expertenaustausch > comp.lang.* > comp.lang.forth

Arno Welzel (07.04.2018, 15:16)
Ludwig Gerhard Müller, Kardinal:

> Wie aus aktuellen Anlass zu erfahren war wird der Name Braun Ludwig
> schikaniert und mit Internet Verbot bestraft, Die Hypnoseexperten, die [...]


Hat schon mal jemand ein Buch zu diesen
"Internet-Verschwörungstheoretikern" geschrieben, die im Usenet
regelmäßig auftauchen?

Immerhin sind sie ja recht kreativ damit, die Texte ab und zu an
aktuelle Gegebenheiten anzupassen. Von "Internet Verbot" war bei "Ludwig
Braun" früher noch nicht die Rede - das ist AFAIR erst in den letzten
Jahren dazugekommen.

Wer denkt sich diese Texte aus? Und vor allem - warum?
büro bundestag (07.04.2018, 17:09)
Am 07.04.2018 um 15:16 schrieb Arno Welzel:
> Ludwig Gerhard Müller, Kardinal:
> [...]
> Hat schon mal jemand ein Buch zu diesen
> "Internet-Verschwörungstheoretikern" geschrieben, die im Usenet
> regelmäßig auftauchen?
> Immerhin sind sie ja recht kreativ damit, die Texte ab und zu an
> aktuelle Gegebenheiten anzupassen. Von "Internet Verbot" war bei "Ludwig
> Braun" früher noch nicht die Rede - das ist AFAIR erst in den letzten
> Jahren dazugekommen.
> Wer denkt sich diese Texte aus? Und vor allem - warum?

Hallo hier antwortet ein Praktikant der CSU, der sich in die Materie
Braun Ludwig, Doppelgänger und absichtlich durch Verbrecher
herbeigeführte Atombombenschläge ein arbeiten soll, nachdenken soll, ob
Verbrecher bereit wären, die Erde ganz oder teilweise zu vernichten, und
welche Verbrecher das sein könnten.
Im Fall Ludwig Braun wurden zwei Schuldige genannt, die USA Rüstung mit
der Verbrechermafia und die Serbendrillinge als Führung der Europa Mafia.
Als Handlanger wurden Hypnoseexperten bezeichnet die ihre Opfer mit
wissentlich falschen Beweismaterial bei normalen Verhören ausstatten.
so etwas zu durchschauen, da muss man wissen, das es so etwas gibt und
bereits erfolgreich angewendet worden ist, und daran gescheitert sind
das die Entscheider über einen Atombombenschlag ehrliche Menschen sind
die sich durch Hypnose nicht beeinflussen lassen.
Das Internet Verbot wurde durch Proganda von Seiten der Mafia erreicht,
Die sich teilweise gegenüber einzeln Leuten als Polizisten ausgeben und
um kostenlose Internet Ächtung einiger Leute und Namen bemühen, weil
diese die Wahrheit gesagt und geschrieben haben.
da müssen dann manchmal die informierten Politiker helfen.
mfg CSU
Eric Bruecklmeier (07.04.2018, 19:49)
Am 07.04.2018 um 15:16 schrieb Arno Welzel:

> Wer denkt sich diese Texte aus? Und vor allem - warum?


Bitte bitte nicht im Filterkuchen wühlen!
Markus Becker (09.05.2018, 23:34)
Am 07.04.2018 um 19:49 schrieb Eric Bruecklmeier:
> Am 07.04.2018 um 15:16 schrieb Arno Welzel:
>> Wer denkt sich diese Texte aus? Und vor allem - warum?

> Bitte bitte nicht im Filterkuchen wühlen!


Das ist eine wunderschöne, poetische Aufforderung zur Unterlassung! :-)
Ähnliche Themen