expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.word

Bernd Kohlhaas (10.08.2018, 08:40)
Hallo,

Daten:
Windows 10 Prof 64
Office 2003 SP3 mit Lizenz

Office 2003 läuft auch auf Win10 (ansonsten) anstandslos

Problem:
Auf EINEM Benutzer mucken alle Dokumente (alte und auch neu erstellte) beim
ersten Druckversuch rum: Statt Tabellen sind (sporadisch) nur ein paar
Linien zu sehen (auch in der Druckvorschau). Text in der Tabelle auch weg.
Beim zweiten Druckversuch ist dann alles okay.

Bisherige Maßnahmen:
- normal.dot gelöscht;
- Drucker deinstalliert/neu installiert;
- Office deinstalliert/neu installiert;
- andere Schriftarten getestet;
- neuen Benutzer angelegt und getestet: okay
- Admin okay;
- Benutzer-spezifische Dateien unter AppData abgesucht;
- Temp-Dateien gelöscht

Auf neuen Benutzer umziehen wollte ich vorerst vermeiden.

Hat jemand einen Tipp?
Vielen Dank!
Winfried Sonntag [MVP] (10.08.2018, 14:30)
Am 10.08.2018 schrieb Bernd Kohlhaas:

> - neuen Benutzer angelegt und getestet: okay


> Auf neuen Benutzer umziehen wollte ich vorerst vermeiden.
> Hat jemand einen Tipp?


Benutzer*profil* entsorgen und mit einem neuen *Profil* probieren.

Servus
Winfried
Ähnliche Themen