expertenaustausch > comm.software.* > comm.software.mailreader.the-bat

Arno Welzel (16.12.2013, 09:32)
Detlef Meißner, 2013-12-16 00:16:

> Arno Welzel schrieb:
> Muss denn jetzt wirklich jeder einen Server haben?


Nö - nur Harald Lins, wenn er "ein neues System mit 50 Gruppen" haben
will. Den kann er ja dann nach eigenen Regeln betreiben und Anderen
Nutzern zur Verfügung stellen.
Detlef Meißner (16.12.2013, 10:35)
Stefan Froehlich schrieb:
> In de.admin.news.groups Detlef Meißner <ungelesen> wrote:


>> Muss denn jetzt wirklich jeder einen Server haben?

> Muessen nicht. Man sollte sich dann halt nicht darueber beschweren,
> dass andere nicht genau das tun, wofuer man selbst zu traege ist.


O ja, diese Argumentation kennen ich zu gut.

Du kannst nicht mitreden/dich beschweren, weil du
- keine Auto hast
- ein Auto hast
- keine Frau hast
- eie FRau hast
- in der Stadt wohnst
- nicht in der Stadt wohnst
- ....

Allerdings war da von "zu faul" keine Rede.

Aber ich werde mal darüber nachdenken, weilleicht pachte ich mir einen
kleinen Acker.

Detlef
Harald Lins (16.12.2013, 13:03)
"Stefan Froehlich" <Stefan+Usenet> schrieb
> In de.admin.news.groups Detlef Meißner <ungelesen>
> wrote:
> Muessen nicht. Man sollte sich dann halt nicht darueber beschweren,
> dass andere nicht genau das tun, wofuer man selbst zu traege ist. Hä? Was hab ich damit zu tun?


Die Löschfanatiker haben ja wohl ein Ziel, das sie mit den Löschereien
anstreben - oder?

Das Ziel ist vermutlich, die Zahl der Gruppen so weit zu reduzieren, daß
sich der Traffic wieder in reichem Maße in den misc-Gruppen sammelt. Das
müßte/könnte der Fall sein, wenn es statt 400 nur noch 50 Gruppen gibt.

Deshalb die Frage, warum 350 Gruppen löschen, wenn es nur ein Siebtel
der Arbeit ist, in einem neuen System 50 Gruppen zu gründen?

Hast du das jetzt verstanden?

Harald
Harald Lins (16.12.2013, 13:05)
"Arno Welzel" <usenet> schrieb

> Nö - nur Harald Lins, wenn er "ein neues System mit 50 Gruppen" haben
> will. Den kann er ja dann nach eigenen Regeln betreiben und Anderen
> Nutzern zur Verfügung stellen. Das hast du also auch nicht verstanden?


Harald will kein System mit 50 Gruppen. Die Löschtrolle wollen das.

Denk nochmal in Ruhe drüber nach.

Harald
Stefan Froehlich (16.12.2013, 14:01)
In de.admin.news.groups Detlef Meißner <ungelesen> wrote:
> >> Muss denn jetzt wirklich jeder einen Server haben?


> > Muessen nicht. Man sollte sich dann halt nicht darueber beschweren,
> > dass andere nicht genau das tun, wofuer man selbst zu traege ist.


> O ja, diese Argumentation kennen ich zu gut.


Klar. Aber wer hat denn hier damit angefangen? Wobei: jemandem zu sagen,
er soll doch bitteschoen anderswo das selbe noch einmal von Null weg
hochziehen, weil es ihm, dem Noergler so, wie es schon seit langer Zeit
ist, nicht gefalle, hat sogar noch eine zusaetzliche Qualitaet.

Servus,
Stefan
Detlef Meißner (16.12.2013, 14:09)
Stefan Froehlich schrieb:
> In de.admin.news.groups Detlef Meißner <ungelesen> wrote:
>>>> Muss denn jetzt wirklich jeder einen Server haben?
>>> Muessen nicht. Man sollte sich dann halt nicht darueber beschweren,
>>> dass andere nicht genau das tun, wofuer man selbst zu traege ist.

>> O ja, diese Argumentation kennen ich zu gut.

> Klar. Aber wer hat denn hier damit angefangen?


Ja wer denn?

> Wobei: jemandem zu sagen,
> er soll doch bitteschoen anderswo das selbe noch einmal von Null weg
> hochziehen, weil es ihm, dem Noergler so, wie es schon seit langer Zeit
> ist, nicht gefalle, hat sogar noch eine zusaetzliche Qualitaet.


Eine sehr zweifelhafte.

Detlef
Harald Lins (16.12.2013, 14:14)
"Stefan Froehlich" <Stefan+Usenet> schrieb im
Newsbeitrag news:ehli
> In de.admin.news.groups Detlef Meißner <ungelesen>
> wrote:
> Klar. Aber wer hat denn hier damit angefangen? Wobei: jemandem zu
> sagen,
> er soll doch bitteschoen anderswo das selbe noch einmal von Null weg
> hochziehen, weil es ihm, dem Noergler so, wie es schon seit langer
> Zeit
> ist, nicht gefalle, hat sogar noch eine zusaetzliche Qualitaet.

Wer sagt denn immer, es sei zumutbar, in ein durch weniger Gruppen
verbesserte Umbegung umzuziehen?

Bis die Umgebung für Löschtrolle so zufriedenstellend ist, daß ihr
Löschdrang nachläßt, werden bei dem Tempo 10-20 Jahre vergehen.

Eine neue Hierarchie braucht 10-20 Tage.

Harald
Stefan Froehlich (16.12.2013, 14:32)
In de.admin.news.groups Detlef Meißner <ungelesen> wrote:
> > Wobei: jemandem zu sagen, [...] ist, nicht gefalle, hat sogar noch eine
> > zusaetzliche Qualitaet.


> Eine sehr zweifelhafte.


Meine Rede.

Servus,
Stefan
Arno Welzel (16.12.2013, 14:58)
Am 16.12.2013 12:05, schrieb Harald Lins:

> "Arno Welzel" <usenet> schrieb
>> Nö - nur Harald Lins, wenn er "ein neues System mit 50 Gruppen" haben
>> will. Den kann er ja dann nach eigenen Regeln betreiben und Anderen
>> Nutzern zur Verfügung stellen.

> Das hast du also auch nicht verstanden?
> Harald will kein System mit 50 Gruppen. Die Löschtrolle wollen das.


Na dann ist ja alles gut und Du musst gar nichts tun - denn wie Du
selber geschrieben hast, dauert es ja noch 20 Jahre, bis so ein System
erreicht ist.
Cornell Binder (16.12.2013, 15:34)
In de.admin.news.groups schrieb Detlef Meißner <ungelesen> folgendes:
> Muss denn jetzt wirklich jeder einen Server haben?


Wenn man die Regeln diktieren will, hilft das ungemein.

CoBi
Anonymous (19.12.2013, 01:51)
Harald Lins wrote:

> "Stefan Froehlich" <Stefan+Usenet> schrieb im
> Newsbeitrag news:ehli
> Wer sagt denn immer, es sei zumutbar, in ein durch weniger Gruppen
> verbesserte Umbegung umzuziehen?


na du!

> Bis die Umgebung für Löschtrolle so zufriedenstellend ist, daß ihr
> Löschdrang nachläßt, werden bei dem Tempo 10-20 Jahre vergehen.


was willst du damit sagen?

> Eine neue Hierarchie braucht 10-20 Tage.


Dann fang an.
Harald Lins (19.12.2013, 19:32)
"Thomas 'PointedEars' Lahn" <PointedEars> schrieb
> Mathias Böwe wrote:
> Mein Ironiedetektor ist mal wieder kapott, stimmt's? Das kannst Du
> schliesslich unmöglich ernst meinen.

Es gibt etliche, die das nicht verstanden haben, sonst wäre der Fehler
bei de.etc.selbsthilfe.misc nicht passiert.
Aus de.etc.selbsthife.misc hätte bei der Löschung der letzten beiden
Selbsthilfe-Untergruppe de.etc.selbsthilfe werden müssen.
Noch eine der vielen Schlampereien, die hier passiert sind.

Eine misc-Gruppe entsteht immer dann, wenn eine Gruppe zu einem
Unterthema eingerichtet wird.

So wird aus

de.soc.thema

dirch Einrichtug eines Unterthemas:

de.soc.thema.unterthema UND de.soc.thema.misc

Umgekehrt wird, wenn das letzte Unterthema gelöscht wird, aus der
misc-Gruppe, eine Gruppe ohne die Endung ".misc".
Diese neu entstandene Gruppe ist VÖLLIG LEER und wirkt extrem
abschreckend sowohl auf alte wie auch auf neue User, weil alles
bisherige Wissen verloren ist..

Harald

xpost zur Information der Betroffenen
Diedrich Ehlerding (19.12.2013, 20:57)
Harald Lins versuchte Panik zu machen:
:
> Eine misc-Gruppe entsteht immer dann, wenn eine Gruppe zu einem Unterthema eingerichtet
> wird.
> So wird aus
> de.soc.thema
> dirch Einrichtug eines Unterthemas:
> de.soc.thema.unterthema UND de.soc.thema.misc


soweit ist es richtig, aber ...
> Umgekehrt wird, wenn das letzte Unterthema gelöscht wird, aus der misc-Gruppe, eine
> Gruppe ohne die Endung ".misc".
> Diese neu entstandene Gruppe ist VÖLLIG LEER und wirkt extrem abschreckend sowohl auf
> alte wie auch auf neue User, weil alles bisherige Wissen verloren ist..


.... das ist nicht richtig. Wie üblich, schreibst du nur die halbe Wahrheit. Ich
korrigiere deine Panikmache mal, lenke aber im Übrigen wieder zurück nach dang, denn in
dcsmt-b gehört diese Diskussion nicht.

Zunächst einmal wird nicht automatisch die misc-Gruppe umbenannt, sondern darüber wird
gesondert abgestimmt. Und auch wenn man für die Löschung der Spezialgruppe stimmt, ist
es durchaus nicht verboten, gegen die Umbenennung der misc-Gruppe zu sein. Ich wäre zwr
auch für die Umbenennung, aber ich weiß, dass diverse andere dang-Regulars da eine
andere Meinung haben. Diese Umbenennung braucht eine eigene 2/3 Mehrheit, und da die
sog. "öschtrolle" darüber uneinig sind, ist das jedenfalls kein Selbstläufer. Es kann
aber sein, dass ein Proponent das gut begründet - wer das dann nicht will, möge
Gegenargumente bringen.

Außerdem wird bei einer Umbenennung die neue Gruppe erst eingerichtet und dann nach
einer gewissen Zeit der Parallelexistenz erst die alte gelöscht. Und die bevorstehende
Löschung wird in der alten Gruppe bekanntgegeben. Es ist überhaupt kein Problem, in
dieser Zeit alles, was man in der alten Gruppe schreibt, per Crosspost und Followup-To
in die neue Gruppe umzulenken.

Und das kann man übrigens auch dann machen, wenn dcsmt-b gelöscht werden sollte - man
crosspostet schon mal in dcsm.misc. Wo ist das Problem?

"Alles bisherige Wissen verloren" ist auch Unsinn. Niemand hindert dich, bei dir lokal
das aufzubewahren, was du aufheben willst. Und das wenige, was derzeit in dcsmt-b steht,
ist fast nur die crossgepostete Diskussion ums Löschen oder Wiedereinrichten (was nicht
dorthin gfehört) und zwei, drei Ankündigungen neuer Versionen. Auch letztere hätte man
sinnvollerweise angesichts der möglicherweise bevorstehenden Löschung schonmal
crossposten sollen, erstere kann man bei Bedarf in dang komplett nachlesen.

Ergo: du willst Panik verbreiten, für die es keinerlei Anlass gibt.

Diedrich
Harald Lins (19.12.2013, 21:04)
"Diedrich Ehlerding" <diedrich.ehlerding> schrieb im
Newsbeitrag news:2to1

> Harald Lins versuchte Panik zu machen:
> : In Tota-Refugium entsteht Panik, weil eine NG falsch beschriftet ist?


Wie reagiert ihr dann, wenn ihr mal mit richtigen Problemen zu tun
bekommt?

Um dein Gebrabbel mal auf das wesentliche zu verkürzen:

Es macht keinen Sinn "sonstiges" (misc) auf etwas draufzuschreiben, wenn
es nicht mindestens eine weitere Kiste daneben gibt - oder?
Ist dir sowas schon mal im richtigen Leben begegnet?

Es wäre schön, wenn aus der Puppenstube von Hochstein und Spielgefährten
ein richtig gutes weltoffenes Medium würde.

Harald
Harald Lins (19.12.2013, 22:12)
"Diedrich Ehlerding" <diedrich.ehlerding> schrieb
> Harald Lins meinte:
>> Es macht keinen Sinn "sonstiges" (misc) auf etwas draufzuschreiben,
>> wenn
>> es nicht mindestens eine weitere Kiste daneben gibt - oder?

> Da hast du zwar vom Grundsatz her Recht, ...


> Aber in dang denken nicht alle so ....


Ach. Ist dir auch schon aufgefallen, daß es in dang leicht
ungewöhnliches Denken gibt?

>(wie du bei sinnentnehmendem Lesen der
> Diskussionen hier hättest gemerkt haben können, wenn du zu
> sinnentnehmendenm Lesen denn in der Lage wärest).

Deine großkotzige Art nervt langsam. Ich kann zwar verstehen, daß sich
Leute mit Minderwertigkeitskomplexen gern aufpluster, aber das solltest
du an anderen Plätzen machen.

> Nebenbei bemerkt, nur zur Sicherheit: du kannst sogar gegen die
> Löschung
> der Spezialgruppe stimmen und dennoch (im Falle, dass deine Meinung
> insoweit nicht auf allgemeine Zustimmung stößt) ggf. prophylaktisch
> für
> den Rückbau der misc-Gruppe.

Euer Wirrwarr ist mir bekannt.
Allein schon, daß ihr den Begriff Quorum 12 Jahre benutzt habt, ohne
seine Bedeutung zu kennen, hätte eine Überprüfung der eigenen
Intelligenz auslösen müssen.

Denn wie schon Forrest Gumps Mom wußte:
Dumm ist, wer Dummes tut.

> Aber das ist für dich vermutlich zu kompliziert. Auch hier irrst du.


Harald

Ähnliche Themen