expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.inetserver.iis

Dieter R. (28.05.2010, 19:45)
Hallo,

Auf Windows Server 2008 64 Bit mit IIS 7.0 habe ich eine ASPX-Anwendung
installiert, die auch noch VB6-DLLs (32 Bit) verwendet. Die DLLs wurden
ebenfalls installiert und sind zu finden unter c:\windows\syswow64.

Die ASPX-Anwendung kann im Browser geöffnet werden, bei Zugriff auf eine DLL
gibt es dann jedoch eine Fehlermeldung:
COM-Klassenfactory für die Komponente ... konnte nicht abgerufen werden.

Habe dann imIIS im Anwendungspool die Einstellung "32-Bit-Anwendungen
aktivieren" auf True gesetzt. Im Anschluss kann die Website jedoch überhaupt
nicht mehr angezeigt werden. Es erscheint die Meldung:

HTTP-Fehler 500.19 Internal Server Error
Auf die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, da die zugehörigen
Konfigurationsdateien für die Seite ungültig sind.
Modul: DynamicCompressionModule
usw.

Wer kann helfen? Muss evtl. noch unter Windows Server 2008 etwas aktiviert
werden, damit 32Bit möglich ist???

Gruß Dieter
Stefan Falz [MVP] (29.05.2010, 01:28)
Hallo Dieter,

"Dieter R." schrieb:

> Habe dann imIIS im Anwendungspool die Einstellung "32-Bit-Anwendungen
> aktivieren" auf True gesetzt. Im Anschluss kann die Website jedoch überhaupt
> nicht mehr angezeigt werden. Es erscheint die Meldung:
> HTTP-Fehler 500.19 Internal Server Error
> Auf die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, da die zugehörigen
> Konfigurationsdateien für die Seite ungültig sind.
> Modul: DynamicCompressionModule


siehe:

BTW: Diese Newsgroup wird zum 01.06. geschlossen. Daher w?re es sinnvoll,
weitere Fragen an einem anderen Platz zu stellen.



...
Ähnliche Themen