expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.access

Liz Helmecke (21.01.2004, 20:33)
Hallo NG,
um meinen technisch nicht versierten Usern das Leben zu erleichtern, möchte
ich ihnen ermöglichen, ein mit dem Access-97-Setup-Assistenten erstelltes
Setup automatisch auszuführen, nachdem sie die zugehörigen Dateien in einem
gezippten File aus dem Internet "gedownloaded" haben.
hat jemand eine Idee, ob Winzip o.ä. in der Lage ist, nach dem Entpacken
sofort eine der enthaltenen exe-Dateien loszuschubsen?
Bin dankbar für alle Tipps!
Liz
office at lizhelmecke dot de
Steffen Transchel (22.01.2004, 12:31)
Hallo,
obwohl das hier sicher in die Winzip-Newsgroup gehört:
man kann für das Selbstextr.Archiv eine Parameterdatei angeben:
"C:\Programme\WinZip Self-Extractor\WZIPSE32.EXE" Archiv @parameter.txt
in der Parameter.Txt einen Eintrag
-cSetup.exe

dann wird die direkt nach dem Entpacken gestartet.

Steffen

"Liz Helmecke" <office> schrieb im Newsbeitrag
news:1592
[..]
Dierking.K (22.01.2004, 19:13)
Hi Liz,
hats Du schon mal dran gedacht was passiert, wenn Deine
Anwender bereits Acc2000 oder XP auf dem Rechner
installiert haben?
Leider merkt die Runtime nicht,so dass das Deine DB
mit Acc2000 geöffnet wird!

Schon hast Du ein Problem, da konvertieren vorgeschlagen
wird!

Gruß
Katharina
[..]
Peter Doering (22.01.2004, 19:59)
On Thu, 22 Jan 2004 09:13:26 -0800, Dierking.K wrote:

> hats Du schon mal dran gedacht was passiert, wenn Deine
> Anwender bereits Acc2000 oder XP auf dem Rechner
> installiert haben?
> Leider merkt die Runtime nicht,so dass das Deine DB
> mit Acc2000 geöffnet wird!
> Schon hast Du ein Problem, da konvertieren vorgeschlagen
> wird!


Fuer solche Faelle kann man im Setup einen Shortcut erzeugen lassen, der
neben dem Parameter /runtime auch den Programmpfad fuer die passende
Accessversion enthaelt. Auf diese Art lassen sich mehrere Accessversionen
parallel betreiben.

Verloren hat man nur, wenn man versucht, die mdb ueber den Explorer zu
oeffnen. Dann wird die jeweils zuletzt beendete Accessversion gestartet.

Gruss - Peter
Liz Helmecke (23.01.2004, 11:59)
Hallo Steffen,
danke für Deinen Tipp!

aber kapieren tue ich ihn nicht so richtig...
Die User downloaden eine Sebst-extrahierende Zip-Datei, also Beispiel.exe.
Die wird vom User doppelgeklickt.
Und wie oder wo kann hier eine Parameterdatei angegeben werden? Ich habe die
Winzip-Funktionen beim Erstellen der EXE-Datei durchsucht aber nichts
gefunden.
.... höchstens muß ich den ganzen Winzip-Aufruf wieder in irgendwas anderes
einpacken...
Aber dann wirds ja wieder umständlich für den User, oder?
Liz
[..]
Liz Helmecke (23.01.2004, 12:06)
> obwohl das hier sicher in die Winzip-Newsgroup gehört:

.... wo ist denn die? Ich hab sie nach Deinem Hinweis gesucht, aber keine
gefunden!
Liz
Ähnliche Themen