expertenaustausch > comm.software.* > comm.software.forte-agent

Klaus (10.04.2020, 14:20)
Ich habe zwei Filter gesetzt:

Author: xyz91987
Subject: Fight the coronavirus 100 "and" save LOTS of CASH -- Combattez le
coronavirus 100 et économisez BEAUCOUP d'ARGENT

Beide Filter beziehen sich auf den gleichen Poster.
Der hat einen Beitrag wohl in allen verfügbaren Newsgroups gepostet.

Kill action: Delete
Scope: global

Ergebnis:
Die Beiträge wurden in einigen Newsgroups gelöscht. In anderen jedoch nicht.
Was stimmt da bei meinen Einstellungen nicht?

Wirkt der Filter nur beim Runterladen oder auch bei bestehenden Einträgen?

Gruß
Klaus
Hans Korn (10.04.2020, 14:51)
Klaus schrieb am Fri, 10 Apr 2020 14:20:22 +0200:

>Wirkt der Filter nur beim Runterladen oder auch bei bestehenden Einträgen?


Der Filter wirkt nur beim herunterladen. Um vorher bestehend Beiträge
zu löschen, mußt Du unter Tools/Apply Filters to Folder.. die Folter
vorher markieren, welche Filter Du darauf anwenden willst.

H.K.
Manfred Polak (10.04.2020, 16:22)
Hans Korn schrieb:

> Klaus schrieb am Fri, 10 Apr 2020 14:20:22 +0200:
>>Wirkt der Filter nur beim Runterladen oder auch bei bestehenden Einträgen?


Kommt darauf an.

>Der Filter wirkt nur beim herunterladen. Um vorher bestehend Beiträge
>zu löschen, mußt Du unter Tools/Apply Filters to Folder.. die Folter
>vorher markieren, welche Filter Du darauf anwenden willst.


Entweder so, oder beim Anlegen des Filters das Häkchen bei "Apply
filters to folder immediately" setzen - dann wirkt das sehr wohl bei
bestehenden Einträgen. Genauer gesagt, es erscheint zunächst noch
eine Messagebox zur Nachfrage, ob man die ausgewählten Artikel
wirklich löschen will.

Manfred
Klaus (10.04.2020, 19:42)
On Fri, 10 Apr 2020 16:22:41 +0200, "Manfred Polak" posted:

>Hans Korn schrieb:
>Kommt darauf an.
>Entweder so, oder beim Anlegen des Filters das Häkchen bei "Apply
>filters to folder immediately" setzen - dann wirkt das sehr wohl bei
>bestehenden Einträgen. Genauer gesagt, es erscheint zunächst noch
>eine Messagebox zur Nachfrage, ob man die ausgewählten Artikel
>wirklich löschen will.
>Manfred


Hallo Manfred,
Danke für die Antwort.
Aber:

"Apply filters to folder immediately"
Wie Du schon geschrieben hast, gibt es diese Option nur beim Neuanlegen.
Unter Edit Usenet Filters gibt es sie nicht, obwohl es ansonsten die gleiche
Maske ist.
Merkwürdig.

Ich habe mal die Filter gelöscht und neu angelegt.
Die Option Apply ? war gesetzt.

Die bestehenden Einträge wurden nicht gelöscht.

Gruß
Klaus
Wolfgang Kynast (11.04.2020, 08:43)
On Fri, 10 Apr 2020 14:20:22 +0200, "Klaus" posted:

[..]
>Ergebnis:
>Die Beitr?ge wurden in einigen Newsgroups gel?scht. In anderen jedoch nicht.
>Was stimmt da bei meinen Einstellungen nicht?


Das haben dir ja andere schon erkl?rt. Das Hauptproblem:

Du bist beim falschen Newsserver. Bei individual.de kam derartiger
M?ll nicht an.
Manfred Polak (11.04.2020, 11:44)
Klaus schrieb:

>Ich habe mal die Filter gelöscht und neu angelegt.
>Die Option Apply ? war gesetzt.
>Die bestehenden Einträge wurden nicht gelöscht.


Vielleicht hast Du noch einen zweiten Filter mit höherer Priorität,
der den anderen außer Kraft setzt. Oder es gibt subtile Unterschiede
im Subject, die man nicht auf den ersten Blick sieht, z.B. ein
zusätzliches Leerzeichen irgendwo.

Manfred
Klaus (11.04.2020, 14:53)
On Sat, 11 Apr 2020 11:44:46 +0200, "Manfred Polak" posted:

>Klaus schrieb:
>Vielleicht hast Du noch einen zweiten Filter mit höherer Priorität,
>der den anderen außer Kraft setzt. Oder es gibt subtile Unterschiede
>im Subject, die man nicht auf den ersten Blick sieht, z.B. ein
>zusätzliches Leerzeichen irgendwo.
>Manfred


Kann eigentlich nicht sein.
Rechtsklick auf den Eintrag > Filters > New Kill Filter
Dabei wird ja alles exakt übernommen.
Ich habe es versucht mit Author als auch mit Subject
Ok, ist ja kein Drama.
Nur merkwürdig ist es schon.

Gruß
Klaus
Klaus (12.04.2020, 09:53)
Jetzt ist mir noch eines aufgefallen:
Ich kann in allen abonnierten Newsgroups den Eintrag manuell löschen.
Mit Ausnahme einer Gruppe
microsoft.public.de.excel
In der Spalte Status erscheint dort bei dem Beitrag ein Symbol
Sieht aus wie ein Schloss
Der Beitrag lässt sich auch nicht manuell löschen
Was ist das denn nun schon wieder?

Gruß
Klaus
Hans Korn (12.04.2020, 10:47)
Klaus schrieb am Sun, 12 Apr 2020 09:53:46 +0200:

>In der Spalte Status erscheint dort bei dem Beitrag ein Symbol
>Sieht aus wie ein Schloss
>Der Beitrag lässt sich auch nicht manuell löschen


Das Schloss bedeutet keep, also behalten. Drück mal einfach die Taste
K, dann verschwindet das und du kannst löschen.

H.K.
Klaus (12.04.2020, 19:00)
On Sun, 12 Apr 2020 10:47:56 +0200, "Hans Korn" posted:

> Klaus schrieb am Sun, 12 Apr 2020 09:53:46 +0200:
>Das Schloss bedeutet keep, also behalten. Drück mal einfach die Taste
>K, dann verschwindet das und du kannst löschen.
>H.K.


Das ist ja einfach - wenn man es weiß
Danke

Gruß
Klaus
Ähnliche Themen