expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.win2000.networking

Mirco (17.11.2005, 14:55)
Hallo NG!!

Eine Frage an die Leute, die sich mit der Software Backup Exec
auskennen.
Es ist auf einem Server 2003 installiert, und von dort aus möchte ich
den Agent auf einem anderen Server 2000 und NT4.0 installieren, was
nicht geht. Da bekomme ich immer die Fehlermeldung: "Der Prozess kann
nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess
verwendet wird". Dabei geht es, glaube ich, um die Datei:
"strpimon.exe", weil dabei die Installation abgebrochen wird. Nach der
Fehlermeldung bekomme ich ein Fenster mit dem Link:

Habe alles so gemacht, wie es dort steht, geht trotzdem nicht. Es wird
nicht mal der Dienst installiert.

Kennt jemand eine Lösung??
Danke im Voraus
mfg. Mirco
Mirco (18.11.2005, 20:07)
Hallo NG!!

bin ich hier falsch oder weißt niemand einen Rat???

mfg. Mircro

Hallo NG!!

Eine Frage an die Leute, die sich mit der Software Backup Exec
auskennen.
Es ist auf einem Server 2003 installiert, und von dort aus möchte ich
den Agent auf einem anderen Server 2000 und NT4.0 installieren, was
nicht geht. Da bekomme ich immer die Fehlermeldung: "Der Prozess kann
nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess
verwendet wird". Dabei geht es, glaube ich, um die Datei:
"strpimon.exe", weil dabei die Installation abgebrochen wird. Nach der
Fehlermeldung bekomme ich ein Fenster mit dem Link:

Habe alles so gemacht, wie es dort steht, geht trotzdem nicht. Es wird
nicht mal der Dienst installiert.

Kennt jemand eine Lösung??
Danke im Voraus
mfg. Mirco
Robert Riebisch (21.11.2005, 13:20)
Mirco wrote:
^^^^^
Hier sollte freundlicherweise dein vollständiger Name stehen.

> bin ich hier falsch oder weißt niemand einen Rat???


Beides. ;-)

Frag' bitte den VERITAS-Support, denn den hast du mit dem Produktkauf
miterworben.
Mirco (01.12.2005, 20:12)
Oder auch nicht.
Ich habe die Hotline angerufen, und sie sagten, ich hätte kein Support
und könnte nur per E-Mail fragen.
Das habe ich gemacht und warte seit 10 Tagen auf eine Antwort, obwohl
es dort steht, dass sie innerhalb von 2 Tagen antworten.

Weisst sonst jemand einen Rat?

mfg. Mirco
Robert Riebisch (02.12.2005, 10:27)
Mirco schrieb:
^^^^^
Hier sollte freundlicherweise dein vollständiger Name stehen.

> Ich habe die Hotline angerufen, und sie sagten, ich hätte kein Support
> und könnte nur per E-Mail fragen.


Wieso hast du angeblich keinen Support-Anspruch?
Mirco (02.12.2005, 15:00)
Als ich den Support angerufen habe, haben die gesagt, es kostet extra.
Ich habe Backup Exec 10 mit 6 Agent's gekauft, und das hat schon viel
gekostet. Verstehe ich auch nicht.

mfg. M. Plotka
Robert Riebisch (02.12.2005, 16:24)
Mirco schrieb:

> Als ich den Support angerufen habe, haben die gesagt, es kostet extra.


Die trauen sich ja was. Ist bestimmt erst so, seit die von Symantec
übernommen wurden. Symantec kriegt halt alles kaputt.

> Ich habe Backup Exec 10 mit 6 Agent's gekauft, und das hat schon viel


Hast du mal die genaue Bezeichnung oder Art.-Nr.?

> gekostet. Verstehe ich auch nicht.


Aber du bist ja noch bei der Installation/Einrichtung. Dafür sollte
eigentlich bei jedem Hersteller kostenloser telefonischer Support zur
Verfügung stehen.
Mirco (02.12.2005, 18:20)
Hallo Robert!!

"Robert Riebisch" <Robert.Riebisch> schrieb im Newsbeitrag
news:6d93
> Mirco schrieb:
> > Als ich den Support angerufen habe, haben die gesagt, es kostet extra.

> Die trauen sich ja was. Ist bestimmt erst so, seit die von Symantec
> übernommen wurden. Symantec kriegt halt alles kaputt.
> > Ich habe Backup Exec 10 mit 6 Agent's gekauft, und das hat schon viel

> Hast du mal die genaue Bezeichnung oder Art.-Nr.?


Es ist Backup Exec 10.0 for Windows Servers
Backup Exec 10.0 for Windows Servers Remote Agent (CAL) for Windows or
NetWare Servers
3 Agent's habe ich installiert (ohne Probleme) und 3 leider bis jetzt noch
nicht.
> > gekostet. Verstehe ich auch nicht.

> Aber du bist ja noch bei der Installation/Einrichtung. Dafür sollte
> eigentlich bei jedem Hersteller kostenloser telefonischer Support zur
> Verfügung stehen.


Sehe ich auch so, ist es aber leider nicht.

mfg. M. Plotka
Ähnliche Themen