expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.scripting.wsh

A. Stueber (13.03.2007, 17:10)
Hallo NG!

Ich möchte per vbs das gerade in der Session aktuelle Eingabegebietsschema
auslesen, dies auf WXP und W2K3.

Hintergrund:
Wenn auf einem PC mehrere Eingabegebietsschemata (Dienste) installiert sind,
kann der User mittels LINKE ALT-UMSCHALT zwischen den installierten Diensten
(Sprachen) springen, dies wird dann in der Eingabegebietsschemaleiste
angezeigt. Diese sind in Systemsteuerung/Regions- und
Sprachoptionen/Sprachen/Details/Installierte Dienste aufgelistet.

Soweit ich herausfinden konnte, wird die gerade aktive Einstellung nicht in
der Registry gespeichert, sondern nur im RAM gehalten. Aber genau diesen
Wert benötige ich...

So long and thank´s for all the fish.

Alex
Jaksa Skelin (14.03.2007, 00:44)
Hallo Alex,

> Ich möchte per vbs das gerade in der Session aktuelle Eingabegebietsschema
> auslesen, dies auf WXP und W2K3.


Dir ist aber klar das diese Einstellung applikationsspezifisch ist? Du
kannst in einer Applikation Deutsches Layout haben und in der nächsten ein
englisches. Es gibt wohl eine Funktion in der user32.dll, die lautet
GetKeyboardLayoutName. Die soll das aktuelle Keyboard Layout liefern.

Gruß
Jaksa
A. Stueber (14.03.2007, 13:57)
Hallo Jaksa,

vielen Dank für die Antwort, meine Fragestellung hat sich verändert, ich
eröffne einen neuen Eintrag.

Danke und Gruß
Alex

PS: Meine erste Antwort sollte nicht per Mail raus sondern in die
NG...sorry...
Ähnliche Themen