expertenaustausch > comp.lang.* > comp.lang.ruby

aarkon (16.01.2016, 19:12)
Moin noch mal!

Ich bin auf der Suche nach einer brauchbaren kleinen Algorithmensammlung
für die üblichsten kleineren Aufgaben (vom Niveau her eher "Summe alle
Eingabewerte" als "Diskrete Furier-Transformation"). Und das auch eher
um zu prüfen, ob man nicht noch eine weitere Perspektive auf das Thema
einnehmen könnte als mir das bis dahin eingefallen wäre.

Ein paar Quellen konnte ich schon finden, aber die sind entweder auf dem
erwähnten hohen Niveau oder extrem unvollständig. Vielleicht hat ja aber
wer von euch irgendeine sinnvolle Webseite dazu in seinen Lesezeichen,
die er/sie hier teilen möchte.

Mir würde das das Leben ein Stück erleichtern! :)
Robert Klemme (18.01.2016, 17:57)
On 16.01.2016 18:12, aarkon wrote:
> Moin noch mal!


Oh, Leben in der Bude! :-)

> Ich bin auf der Suche nach einer brauchbaren kleinen Algorithmensammlung
> für die üblichsten kleineren Aufgaben (vom Niveau her eher "Summe alle
> Eingabewerte" als "Diskrete Furier-Transformation").


Was sind denn die "üblichsten kleineren Aufgaben"? Üblicherweise findet
man Bücher usw. zum Thema "Algorithmen und Datenstrukturen". Das ist
meist sehr generisch, weil ansonsten die Menge ja auch viel zu groß würde.

> Und das auch eher
> um zu prüfen, ob man nicht noch eine weitere Perspektive auf das Thema
> einnehmen könnte als mir das bis dahin eingefallen wäre.


Besser ist es vermutlich, wenn Du nach konkreten Lösungen für die
Einzelfälle suchst, die Du gerade lösen oder verbessern willst.

> Ein paar Quellen konnte ich schon finden, aber die sind entweder auf dem
> erwähnten hohen Niveau oder extrem unvollständig.


Das kann doch auch nicht anders sein, es sei denn, es gibt da draußen
jemanden, der genau dieselben Probleme gelöst hat, die Dir vorschweben.
Oder?

> Vielleicht hat ja aber
> wer von euch irgendeine sinnvolle Webseite dazu in seinen Lesezeichen,
> die er/sie hier teilen möchte.


Ich leider nicht.

> Mir würde das das Leben ein Stück erleichtern! :)


:-)

Viele Grüße

robert
Michael Uplawski (19.01.2016, 09:48)
Moin.

On Sat, 16 Jan 2016 18:12:53 +0100,
aarkon <aarkon> wrote:
> Ich bin auf der Suche nach einer brauchbaren kleinen Algorithmensammlung


Bei dem Thema denke ich erst an die Algorithmen aus der Standard-Library
für C++.

> für die üblichsten kleineren Aufgaben (vom Niveau her eher "Summe alle
> Eingabewerte" als "Diskrete Furier-Transformation"). Und das auch eher


Jetzt nicht mehr.

In der Tat würde es helfen, die konkreten Anwendungsfälle zu kennen. In
der Form, wie die Algorithmen hier beschrieben sind, kann es sich bei
der geplanten Anwendung nur um einen speziellen Taschenrechner handeln.

Oder um rein theoretische Überlegungen ohne konkreten Anwendungsfall.

> um zu prüfen, ob man nicht noch eine weitere Perspektive auf das Thema
> einnehmen könnte als mir das bis dahin eingefallen wäre.


Ich bin nicht sicher, den Artikel richtig zu verstehen. Da meine
Erfahrung nicht ausreicht, ergänzende Vorschläge zu machen, kann ich
bestenfalls meine Verständnisschwierigkeiten erklären:

Programmieren hat normalerweise das Ziel, eine Aufgabe wiederholt und
automatisiert zu lösen. Mit der Ausführung des Programms soll jemandem
(vielleicht dem Benutzer) die Verbesserung seiner Situation in Aussicht
gestellt werden. Die Lösung mathematischer Probleme (zum Beispiel) fällt
à priori nicht in diese Rubrik. Dazu reicht die Mathematik völlig und
hat IMHO bereits Ausreichendes geleistet. Siehe dort.

Michael
[..]