expertenaustausch > etc.* > etc.beruf.selbstaendig

peter hauser (29.06.2003, 18:00)
Hallo,
ich wüßte gerne, ob man in Spanien als Psychotherapeut arbeiten darf, wenn
man in Deutschland die sogenannte Heilpraktikerzulassung zur Psychotherapie
hat (also keine Approbation und keine Kassenzulassung) ? Ich habe gehört,
dass Heilpraktiker in Spanien eine Praxis aufmachen dürfen, aber nicht, ob
die Erlaubnis sich auch auf Psychotherapie bezieht.
Alternativ könnte man dort ja als Berater / Coach arbeiten. Das dürfte ja
ohne weiteres möglich sein. Oder?
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Danke.
Peter
Erwin Denzler (29.06.2003, 22:39)
peter hauser schrieb:

> Bin für jeden Hinweis dankbar.


Die Wahrscheinlichkeit dafür ist höher, wenn du in es.*-newsgroups fragst.

E.D.
Erwin Denzler (29.06.2003, 23:47)
Martin Hentrich schrieb:
> und dort selbstverständlich auf spanisch... ;-)


Für Psychotherapeuten sollte die fließende Kenntnis der Landessprache
selbstverständlich sein :) Ich kann mir nicht so recht vorstellen, daß
ein Dolmetscher dem Therapieerfolg nützlich wäre. Kann natürlich auch
sein, daß Peter an die deutschen Rentner-Emmigranten aud Mallorca als
Zielgruppe denkt. Soweit man hört, soll sich dort ähnliches für Europa
entwickeln wie in Florida für die USA. Das wäre natürlich ein gewisser
Markt für Ärzte, Pflegekräfte, Bestatter und vielleicht auch
Psychotherapeuten.

E.D.
Edgar Warnecke (30.06.2003, 06:46)
Am Sun, 29 Jun 2003 23:47:40 +0200, schrieb Erwin Denzler :

>Kann natürlich auch sein, daß Peter an die deutschen Rentner-Emmigranten
>aud Mallorca als Zielgruppe denkt. Soweit man hört, soll sich dort ähnliches für Europa
>entwickeln wie in Florida für die USA. Das wäre natürlich ein gewisser
>Markt für Ärzte, Pflegekräfte, Bestatter und vielleicht auch
>Psychotherapeuten.


Noch nie im Anzeigenblatt gelesen?

3 Tage Costa del Sol fuer EUR 50,-

Die brauchen einen Therapeuten nachdem sie aus dem Bus fallen, danach
einen wenn sie aus dem Hotel kommen und dann noch einen der sie wieder
in den Bus schubst.

SCNR

Edg@r
peter hauser (30.06.2003, 19:43)
From: "Erwin Denzler" <denzler>
> Kann natürlich auch
> sein, daß Peter an die deutschen Rentner-Emmigranten aud Mallorca als
> Zielgruppe denkt.


Ich denke natürlich an Leute auf Mallorca wie Dieter Bohlen und Co mit
richtig Kohle *fg

Peter
Ähnliche Themen