expertenaustausch > linux.debian.user.german

linus.reinholz (24.03.2020, 18:00)
Hallo Liste,
Ich habe mir ein Webinterface mit Apache2 eingerichtet, nur seit neusten kann ich Apache2 nicht mehr mit "systemctl start apache2" starten. Hat jemand von euch eine Ahnung woran das liegen kann.
Bei "systemctl status apache2" kommt folgender Output:

> ? apache2.service - The Apache HTTP Server
> Loaded: loaded (/lib/systemd/system/apache2.service; disabled; vendor preset: disabled)
> Active: failed (Result: exit-code) since Tue 2020-03-24 16:45:40 CET; 34s ago
> Docs:
> Process: 6835 ExecStart=/usr/sbin/apachectl start (code=exited, status=1/FAILURE)


Grüße Linus
Harald Weidner (24.03.2020, 19:00)
Hallo,

> Ich habe mir ein Webinterface mit Apache2 eingerichtet, nur seit neusten
> kann ich Apache2 nicht mehr mit "systemctl start apache2" starten. Hat
> jemand von euch eine Ahnung woran das liegen kann.


Vermutlich an einem Fehler in den Konfigurationsdateien?

> Bei "systemctl status apache2" kommt folgender Output:
> > ? apache2.service - The Apache HTTP Server
> > Loaded: loaded (/lib/systemd/system/apache2.service; disabled; vendor preset: disabled)
> > Active: failed (Result: exit-code) since Tue 2020-03-24 16:45:40 CET; 34s ago
> > Docs:
> > Process: 6835 ExecStart=/usr/sbin/apachectl start (code=exited, status=1/FAILURE)


Wenn der Apache wenigstens halbwegs sauber konfiguriert ist, solltest du im
Error-Log (Default: /var/log/apache2/error.log) eine Fehlermeldung finden.

Manchmal ist auch ein "journalctl -xu apache2.service" hilfreich.

Gruß, Harald
Sven Hartge (24.03.2020, 19:50)
Harald Weidner <hweidner-lists> wrote:

>> Ich habe mir ein Webinterface mit Apache2 eingerichtet, nur seit neusten
>> kann ich Apache2 nicht mehr mit "systemctl start apache2" starten. Hat
>> jemand von euch eine Ahnung woran das liegen kann.


> Vermutlich an einem Fehler in den Konfigurationsdateien?


>> Bei "systemctl status apache2" kommt folgender Output:
>>> ● apache2.service - The Apache HTTP Server
>>> Loaded: loaded (/lib/systemd/system/apache2.service; disabled; vendor preset: disabled)
>>> Active: failed (Result: exit-code) since Tue 2020-03-24 16:45:40 CET; 34s ago
>>> Docs:
>>> Process: 6835 ExecStart=/usr/sbin/apachectl start (code=exited, status=1/FAILURE)


> Wenn der Apache wenigstens halbwegs sauber konfiguriert ist, solltest du im
> Error-Log (Default: /var/log/apache2/error.log) eine Fehlermeldung finden.


> Manchmal ist auch ein "journalctl -xu apache2.service" hilfreich.


Und "apachectl configtest".

S!
Ähnliche Themen