expertenaustausch > rec.tiere.* > rec.tiere.hunde

Carlo XYZ (14.04.2019, 22:16)
Hallo,

Kann jemand die Rasse von Betty aus "Rote Rosen" erraten?

<https://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/darsteller/serienhund-betty100.html>

Terrier? (Cavalier King Charles) Spaniel? Setter? Promenadenmischung?
Dorothee Hermann (15.04.2019, 02:29)
Am 14.04.19 um 22:16 schrieb Carlo XYZ:

> Kann jemand die Rasse von Betty aus "Rote Rosen"
> erraten? <https://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/darsteller/serienhund-betty100.html>


Es ist ein /rauhhaariger/ Kromfohrländer.





Nur ... ich hoffe, dass Du schon Hunde hattest, und natürlich weißt,
dass die Hundenaturen so verschieden sind wie die der Menschen und die
"Betty" aus dem Film (kenne ich nicht, vermute ich aber stark) natürlich
ihre antrainierten guten Seiten zeigt!

Nicht, dass Du enttäuscht bist, wenn sich (D)ein Kromfohrländer auch mal
mit kleinen Spleens (oder wie einer meiner beiden Hunde grad herrlich
deppert gebährdet, weil in der Nähe eine für ihn bezaubernde Hündin wohnt)!
;-)

Dorothee
Carlo XYZ (15.04.2019, 06:41)
Am 15.04.19 um 02:29 schrieb Dorothee Hermann:

> Es ist ein /rauhhaariger/ Kromfohrländer.
>


Ein großes Danke!
Wir rieten hier schon zu mehreren Leuten herum.

> Nur ... ich hoffe, dass Du schon Hunde hattest, und natürlich weißt,
> dass die Hundenaturen so verschieden sind wie die der Menschen und die


Na klar, wir haben Langzeiterfahrungen mit einigen Tieren.
Dein Tipp ist natürlich ganz wichtig. Ich sehe aus verschiedenen
Gründen schwarz für unsere imaginäre Betty, aber Träumen ist erlaubt.

> "Betty" aus dem Film (kenne ich nicht, vermute ich aber stark) natürlich
> ihre antrainierten guten Seiten zeigt!


Das ist eine Soap. Erträglich und eigentlich ganz nett. Finde ich.
Für Ältere. Bei all dem Tristen, was man sonst so aufgetischt bekommt.
Wochentags von 14 bis 15 Uhr, also nichts für Berufstätige, aber
wie üblich 7 Tage lang in der Mediathek. Betty kommt nur manchmal
vor, wenn es dramaturgisch gerade passt.

> Nicht, dass Du enttäuscht bist, wenn sich (D)ein Kromfohrländer auch mal
> mit kleinen Spleens (oder wie einer meiner beiden Hunde grad herrlich
> deppert gebährdet, weil in der Nähe eine für ihn bezaubernde Hündin wohnt)!
> ;-)


Tja. Das abzutrainieren könnte eher schwierig sein. Deine Wortwahl
legt nahe, dass diese Hündin nicht gerade deine beste Freundin ist..
;)
Ähnliche Themen