expertenaustausch > comp.os.* > comp.os.ms-windows.misc

Jürgen Meyer (11.05.2019, 09:40)
W10 1809 Pro 64 bit
It's not a bug, it's a feature

Ich habe in den letzten Wochen folgendes beobachtet:
Beim Rechnerstart startet Edge automatisch und es öffnet sich eine Suchseite
mit Bing.
Bei mir meistens mit dem Suchbegriff Bundeliga.
Allerdings passiert das nicht immer.
Bing ist nicht mein Standard-Suchanbieter.

Lt. Google ist das schon seit einiger Zeit so.


Bei mir trat es erst jetzt auf.

Ein normaler Anwender wird doch glauben, dass dieses Verhalten durch Malware
verursacht wird und eine Systemrücksicherung starten (die in diesem Fall aber
logischerweise nichts bringt).

Gefunden habe ich dazu noch folgendes:


Vielleicht hilft es anderen.

Gruß
Jürgen
Takvorian (11.05.2019, 17:06)
Jürgen Meyer schrieb:

> Ich habe in den letzten Wochen folgendes beobachtet:
> Beim Rechnerstart startet Edge automatisch und es öffnet sich eine Suchseite
> mit Bing.
> Bei mir meistens mit dem Suchbegriff Bundeliga.
> Allerdings passiert das nicht immer.
> Bing ist nicht mein Standard-Suchanbieter.
> Lt. Google ist das schon seit einiger Zeit so.
>
> Bei mir trat es erst jetzt auf.


Dann ist das System schlecht eingestellt. Hier passierte es noch nie und
wird auch niemals passieren.

> Ein normaler Anwender wird doch glauben, dass dieses Verhalten durch Malware
> verursacht wird und eine Systemrücksicherung starten (die in diesem Fall aber
> logischerweise nichts bringt).


Wenn ein passend eingestelltes System zurückgesichert wird, wird es auch
helfen. Wenn Edge beim Start automatisch erscheint, geschieht das ja nicht
per Hexerei, sondern auf Grund einer Einstellung.

> Gefunden habe ich dazu noch folgendes:
>


Keine gute Idee. Wenn man Edge verbietet, im Hintergrund zu laufen, werden
laufende Tasks ggf. abgebrochen, z.B. Downloads... Edge wird hier immer beim
Start vorgeladen und erscheint trotzdem nie unaufgefordert.
Fridrich (11.05.2019, 18:12)
Am 11.05.2019 um 09:40 schrieb Jürgen Meyer:
> Gefunden habe ich dazu noch folgendes:
>
> Vielleicht hilft es anderen.
> Gruß
> Jürgen


Installiere mal als Hauptbrowser einen anderen (Opera, Firefox).
Dann erscheint der Edge nicht mehr. Den Tip gab es zu dem Thema.

Fridrich
Matthias Berke (11.05.2019, 20:15)
Am 11.05.2019 um 17:06 schrieb Takvorian:

> Wenn ein passend eingestelltes System zurückgesichert wird, wird es auch
> helfen. Wenn Edge beim Start automatisch erscheint, geschieht das ja nicht
> per Hexerei, sondern auf Grund einer Einstellung.


genau das ist ja das Problem - keiner weiß warum das manchmal so ist
obwohl eben nicht explizit so eingestellt oder gar gewollt.

Wenn Du da mehr weißt wäre das ja interessant zu wissen!

>> Gefunden habe ich dazu noch folgendes:
>>

> Keine gute Idee. Wenn man Edge verbietet, im Hintergrund zu laufen, werden
> laufende Tasks ggf. abgebrochen, z.B. Downloads... Edge wird hier immer beim
> Start vorgeladen und erscheint trotzdem nie unaufgefordert.


Wozu soll ich Edge starten lassen wenn ich den nicht nutzen will?
Bisher hat bei mir diese von deskmodder gezeigten Einstellungen
noch nie Probleme bereitet. Weder hat es Task abgebrochen, noch Downloads.
Arno Welzel (12.05.2019, 16:26)
Takvorian:

> Jürgen Meyer schrieb: [...]
>> Gefunden habe ich dazu noch folgendes:
>>

> Keine gute Idee. Wenn man Edge verbietet, im Hintergrund zu laufen, werden
> laufende Tasks ggf. abgebrochen, z.B. Downloads... Edge wird hier immer beim
> Start vorgeladen und erscheint trotzdem nie unaufgefordert.


Und warum sollten Downloads in irgendeinem anderen Browser oder Tasks
abgebrochen werden, nur weil Edge nicht läuft?
Takvorian (13.05.2019, 14:03)
Matthias Berke schrieb:

> Am 11.05.2019 um 17:06 schrieb Takvorian:
>> Wenn ein passend eingestelltes System zurückgesichert wird, wird es auch
>> helfen. Wenn Edge beim Start automatisch erscheint, geschieht das ja nicht
>> per Hexerei, sondern auf Grund einer Einstellung.

> genau das ist ja das Problem - keiner weiß warum das manchmal so ist
> obwohl eben nicht explizit so eingestellt oder gar gewollt.


Wie gesagt, hier ist es auf keinem System "machmal so". Zunächst mal sollte
man Windows alles verbieten, was mit Werbung und Anzeige von Tipps zu tun
hat. Wenn ein Programm beim Start automatisch erscheint, ist der Grund mit
den üblichen Mitteln rauszufinden: Process Explorer, Autoruns, Process
Monitor...

>>> Gefunden habe ich dazu noch folgendes:
>>>


>> Keine gute Idee. Wenn man Edge verbietet, im Hintergrund zu laufen, werden
>> laufende Tasks ggf. abgebrochen, z.B. Downloads... Edge wird hier immer beim
>> Start vorgeladen und erscheint trotzdem nie unaufgefordert.


> Wozu soll ich Edge starten lassen wenn ich den nicht nutzen will?


Klar, wer Edge wirklich nie benutzt, der kann dessen Vorladen natürlich
verhindern.

> Bisher hat bei mir diese von deskmodder gezeigten Einstellungen
> noch nie Probleme bereitet. Weder hat es Task abgebrochen, noch Downloads.


Wenn Edge nicht im Hintergrund laufen darf, wird z.B. ein laufendes Video
beim Minimieren von Edge gestoppt und Abbrüche von Downloads hatte ich dann
ebenfalls...
Matthias Berke (14.05.2019, 15:12)
Am 13.05.2019 um 14:03 schrieb Takvorian:

>>> Wenn ein passend eingestelltes System zurückgesichert wird, wird es auch
>>> helfen. Wenn Edge beim Start automatisch erscheint, geschieht das ja nicht
>>> per Hexerei, sondern auf Grund einer Einstellung.

>> genau das ist ja das Problem - keiner weiß warum das manchmal so ist
>> obwohl eben nicht explizit so eingestellt oder gar gewollt.

> Wie gesagt, hier ist es auf keinem System "machmal so".


hier hab ich das schon mehrfach erlebt - Edge war bewusst mit allen
WINDOWS-eigenen Mitteln gestoppt/gesperrt inkl. vorladen [1] und dennoch
- irgenwann kommt plötzlich im normalen IE ein TAB hoch und siehe da der
Edge ist wieder da oder ich wenn ich die Suchfunktion benutzte kommt aus
unerklärlichen Gründen plötzlich sogar Edge sofort hoch ohne Umweg über
den TAB im IE.

Ich schließe Edge dann (oder den Tab im IE), danach ist der Spuk vorbei.

Warum das so ist kann bisher niemand sagen. Total verrückt.

> den üblichen Mitteln rauszufinden: Process Explorer, Autoruns, Process
> Monitor...


Auch das das haben schon zig Leute in zig Foren versucht - keiner kommt
hnter den wirklichen Grund.

>> Bisher hat bei mir diese von deskmodder gezeigten Einstellungen
>> noch nie Probleme bereitet. Weder hat es Task abgebrochen, noch Downloads.

> Wenn Edge nicht im Hintergrund laufen darf, wird z.B. ein laufendes Video
> beim Minimieren von Edge gestoppt und Abbrüche von Downloads hatte ich dann
> ebenfalls...


HHm, ich schwöre sowas hatte ich noch nie erlebt.
Evt. meinen wir ja mit Edge stoppen auch was anderes oder gehen anders
daran.

[1] Edge stoppen
- Vorladen deaktiviere über den Deskmodder-Link
- bei Apps - für Websites - Edge = aus
- bei Apps - Apps & Features - bei Edge - Optionen alles aus
- bei Datenschutz - überall wo Edge drin steht = aus
Matthias Berke (14.05.2019, 15:19)
Am 11.05.2019 um 18:12 schrieb Fridrich:

> Am 11.05.2019 um 09:40 schrieb Jürgen Meyer:
> Installiere mal als Hauptbrowser einen anderen (Opera, Firefox).
> Dann erscheint der Edge nicht mehr. Den Tip gab es zu dem Thema.


Hilft leider auch nichts - auch das hab ich gemacht und Firefox als
Standard festgelegt dennoch kommt es wie ich hier schon geschrieben habe
und der OP ja angefragt hat vor das urplötzlich Edge startet mit seiner
blöden Bing startseite. Leiner weis warum wieso.

Gut - das ist kein wirkliches Problem weil man den Edge einfach schließt
und dann wars das wieder für eine Weile.
Matthias Berke (14.05.2019, 15:26)
Am 14.05.2019 um 15:12 schrieb Matthias Berke:

> [1] Edge stoppen
> - Vorladen deaktiviere über den Deskmodder-Link
> - bei Apps - für Websites - Edge = aus
> - bei Apps - Apps & Features - bei Edge - Optionen alles aus
> - bei Datenschutz - überall wo Edge drin steht = aus


was ich damit im Gegensatz zum OP allerdings noch nie hatte das Edge
gleich beim Systemstart hochkommt.
Heinz Tauer (14.05.2019, 16:01)
Am 14.05.2019 um 15:12 schrieb Matthias Berke:
> Am 13.05.2019 um 14:03 schrieb Takvorian:
> hier hab ich das schon mehrfach erlebt - Edge war bewusst mit allen
> WINDOWS-eigenen Mitteln gestoppt/gesperrt inkl. vorladen [1] und dennoch
> - irgenwann kommt plötzlich im normalen IE ein TAB hoch und siehe da der
> Edge ist wieder da oder ich wenn ich die Suchfunktion benutzte kommt aus
> unerklärlichen Gründen plötzlich sogar Edge sofort hoch ohne Umweg über
> den TAB im IE.
> Ich schließe Edge dann (oder den Tab im IE), danach ist der Spuk vorbei.
> Warum das so ist kann bisher niemand sagen. Total verrückt.


Edge ist IE!
Wenn du IE startest, hast du wieder Edge an der Backe  und er wird
wieder zum Standard.
Du darfst weder IE noch Edge benutzen.
Heinz Chrudina (14.05.2019, 16:10)
Am 14. Mai. 2019 um 16:01:48 schrieb Heinz Tauer:
> Am 14.05.2019 um 15:12 schrieb Matthias Berke:
> Edge ist IE!
> Wenn du IE startest, hast du wieder Edge an der Backe  und er wird
> wieder zum Standard.
> Du darfst weder IE noch Edge benutzen.


Ähm, wie meinen?
Herrand Petrowitsch (14.05.2019, 16:43)
Heinz Chrudina schrieb:
> Heinz Tauer:
>> Matthias Berke:
>>> Takvorian:


[...]

>>>> Wie gesagt, hier ist es auf keinem System "machmal so".


Hier(tm) und anderswo(tm) sehr wohl, irgendwann im Zeitraum der letzten
~4 Wochen je 1 Mal unter V.1709/1803/1809 beobachtet.

>>> hier hab ich das schon mehrfach erlebt - Edge war bewusst mit allen
>>> WINDOWS-eigenen Mitteln gestoppt/gesperrt inkl. vorladen [1] und dennoch
>>> - irgenwann kommt plötzlich im normalen IE ein TAB hoch und siehe da der
>>> Edge ist wieder da


Den Umweg ueber IE kenne ich noch nicht. Es ist vielmehr so, dass sich
Edge (selten, aber doch) unter den genannten OS-Versionen gleich nach
dem Hochfahren in ganzer Pracht praesentiert.

>>> [...]
>>> Ich schließe Edge dann (oder den Tab im IE), danach ist der Spuk vorbei.
>>> Warum das so ist kann bisher niemand sagen. Total verrückt.


Yupp.

>> Edge ist IE!
>> Wenn du IE startest, hast du wieder Edge an der Backe  und er wird
>> wieder zum Standard.
>> Du darfst weder IE noch Edge benutzen.

> Ähm, wie meinen?


Schon mal was von Tewes'scher Wahrnehmung gehoert? ;-)

Gruss Herrand
Herrand Petrowitsch (14.05.2019, 16:46)
Heinz Chrudina schrieb:
> Heinz Tauer:
>> Matthias Berke:
>>> Takvorian:


[...]

>>>> Wie gesagt, hier ist es auf keinem System "machmal so".


Hier(tm) und anderswo(tm) sehr wohl, irgendwann im Zeitraum der letzten
~4 Wochen je 1 Mal unter V.1709/1803/1809 beobachtet.

>>> hier hab ich das schon mehrfach erlebt - Edge war bewusst mit allen
>>> WINDOWS-eigenen Mitteln gestoppt/gesperrt inkl. vorladen [1] und dennoch
>>> - irgenwann kommt plötzlich im normalen IE ein TAB hoch und siehe da der
>>> Edge ist wieder da


Den Umweg ueber IE kenne ich noch nicht. Es ist vielmehr so, dass sich
Edge (selten, aber doch) unter den genannten OS-Versionen gleich nach
dem Hochfahren in ganzer Pracht praesentiert.

>>> [...]
>>> Ich schließe Edge dann (oder den Tab im IE), danach ist der Spuk vorbei.
>>> Warum das so ist kann bisher niemand sagen. Total verrückt.


Yupp.

>> Edge ist IE!
>> Wenn du IE startest, hast du wieder Edge an der Backe  und er wird
>> wieder zum Standard.
>> Du darfst weder IE noch Edge benutzen.

> Ähm, wie meinen?


Tauerstoerung :-)

Gruss Herrand
Claus Reibenstein (14.05.2019, 19:33)
Heinz Tauer schrieb am 14.05.2019 um 16:01:

> Edge ist IE!


Seit wann?

Gruß
Claus
Jörg Tewes (14.05.2019, 22:03)
Claus Reibenstein schrieb:
> Heinz Tauer schrieb am 14.05.2019 um 16:01:
>> Edge ist IE!

> Seit wann?


Seitdem Heinz das so beschlossen hat. ;-)

Bye Jörg

Ähnliche Themen