expertenaustausch > rec.* > rec.fahrrad

Thomas Bliesener (24.03.2020, 22:55)
Ist es nicht an der Zeit, das Begriffswirrwarr zu beenden und die NG
umzubenennen? Unter "Fahrrad" versteht man schließlich alle möglichen
motorisierten Zweiräder, zumindest wenn es nach dem Marketingfuzzie von
Nox geht:
| Bio-Bike - Häh? Der Begriff kursiert in letzter Zeit für Fahrräder, die
| nur mit Muskelkraft gefahren werden ? denn eindeutig ist das Wort
| "Fahrrad" im anhaltenden E-Bike-Boom längst nicht mehr.
<https://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/allround-e-mountainbike-nox-helium-die-planierraupe-a-8be43302-880a-4fa9-93f9-799b8c05beb4>
Man tut alles, um E-Mofas wie Fahrräder aussehen zu lassen und stellt
sie in der Werbung als (bessere) Fahrräder dar, um deren Vorteile wie
körperliche Fitneß, geringe Kosten, geringer Platzbedarf etc. mit dem
eigenen Produkt zu assoziieren. Da ist es nur konsequent, den Begriff
"Fahrrad" zu okkupieren und für die vormals so benannten
vorsintflutlichen Gefährte eine andere Bezeichnung zu etablieren.
Herr Bleimann, übernehmen Sie!

Und erst der Name des neuesten Produkts ... herrlich! Mit

*** Nox Helium 5.9 All-Mountain Expert Granit ***

zieht man beim Längenvergleich wohl selten den kürzeren.
Tomas Graser (24.03.2020, 23:16)
Dienstag, 24. März 2020 21:55, Thomas Bliesener:

> Ist es nicht an der Zeit, das Begriffswirrwarr zu beenden und die NG
> umzubenennen?


Strategisch wäre es viel besser, stattdessen eine Newsgroup E-Bike zu
starten. Aber dazu fehlt es ausgerechnet hier wohl an Interesse.

Wenn sich aber alle heiss genug wünschen, dieses Thema auszulagern...
Thomas Bliesener (24.03.2020, 23:37)
Tomas Graser schrieb:
[de.rec.bio-bike?]
> Strategisch wäre es viel besser, stattdessen eine Newsgroup E-Bike zu
> starten. Aber dazu fehlt es ausgerechnet hier wohl an Interesse.


Das ist etwas, das die NG mit de.comp.lang.perl, de.etc.sprache.deutsch
oder de.rec.garten gemeinsam haben dürfte.

> Wenn sich aber alle heiss genug wünschen, dieses Thema auszulagern...


Ich würde mal in de.rec.motorrad, der bislang dafür zuständigen NG
fragen. :->
Harald Meyer (25.03.2020, 11:37)
Am 24.03.2020 15:37:04 -0600 meinte Thomas Bliesener:

>Tomas Graser schrieb:
>[de.rec.bio-bike?]
>Das ist etwas, das die NG mit de.comp.lang.perl, de.etc.sprache.deutsch
>oder de.rec.garten gemeinsam haben dürfte.
>Ich würde mal in de.rec.motorrad, der bislang dafür zuständigen NG
>fragen. :->


Da halte ich als Biker locker dagegen: Mofas haben mit Moppeds absolut
nix an erwähnenswerten Gemeinsamkeiten. Schon die absurde Vorstellung,
dass Mofa-Themen jemals nach drm als "zuständige NG" gehört hätten...

DLzG -Harald-
Bernhard Kraft (25.03.2020, 12:43)
Am 24.03.2020 um 21:55 schrieb Thomas Bliesener:
> Ist es nicht an der Zeit, das Begriffswirrwarr zu beenden und die NG
> umzubenennen? Unter "Fahrrad" versteht man schließlich alle möglichen
> motorisierten Zweiräder, zumindest wenn es nach dem Marketingfuzzie von
> Nox geht:
> | Bio-Bike - Häh? Der Begriff kursiert in letzter Zeit für Fahrräder, die
> | nur mit Muskelkraft gefahren werden ? denn eindeutig ist das Wort
> | "Fahrrad" im anhaltenden E-Bike-Boom längst nicht mehr.
> <https://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/allround-e-mountainbike-nox-helium-die-planierraupe-a-8be43302-880a-4fa9-93f9-799b8c05beb4>


Guter Titel! In einen der Heise-Podcast wurde mal ein solches Pedelec
getestet. Der Tester begeistert: "Da brauchst du keinen Weg!"

Förster und Jäger bitte die Flinte bereit halten!
HC Ahlmann (25.03.2020, 13:59)
Thomas Bliesener <usenet14> wrote:

> Ist es nicht an der Zeit, das Begriffswirrwarr zu beenden und die NG
> umzubenennen? Unter "Fahrrad" versteht man schließlich alle möglichen
> motorisierten Zweiräder, zumindest wenn es nach dem Marketingfuzzie von
> Nox geht:
> | Bio-Bike - Häh? Der Begriff kursiert in letzter Zeit für Fahrräder, die
> | nur mit Muskelkraft gefahren werden ? denn eindeutig ist das Wort
> | "Fahrrad" im anhaltenden E-Bike-Boom längst nicht mehr.

<
lium-die-planierraupe-a-8be43302-880a-4fa9-93f9-799b8c05beb4>
> Man tut alles, um E-Mofas wie Fahrräder aussehen zu lassen und stellt
> sie in der Werbung als (bessere) Fahrräder dar, um deren Vorteile wie
> körperliche Fitneß, geringe Kosten, geringer Platzbedarf etc. mit dem
> eigenen Produkt zu assoziieren. Da ist es nur konsequent, den Begriff
> "Fahrrad" zu okkupieren und für die vormals so benannten
> vorsintflutlichen Gefährte eine andere Bezeichnung zu etablieren.
> Herr Bleimann, übernehmen Sie!
> Und erst der Name des neuesten Produkts ... herrlich! Mit
> *** Nox Helium 5.9 All-Mountain Expert Granit ***
> zieht man beim Längenvergleich wohl selten den kürzeren.


Dochdoch, man muss schließlich erst aufsatteln, statt einfach
aufzusteigenfrei nach Bruce Low: "Es hängt ein Fahrradhalfter an der der
Wand und der Akku gleich nebenan."
Man muss eigentlich nur den Marketingfuzzi oder den Autoren daneben
hängen...
Jörg Yadgar Bleimann (25.03.2020, 15:28)
Hi(gh)!

On 24.03.20 21:55, Thomas Bliesener wrote:

> | Bio-Bike - Häh?


Also, mein erster Gedanke bei dem Stichwort war: sind die kompostierbar?

> Da ist es nur konsequent, den Begriff
> "Fahrrad" zu okkupieren und für die vormals so benannten
> vorsintflutlichen Gefährte eine andere Bezeichnung zu etablieren.
> Herr Bleimann, übernehmen Sie!


Wie wäre es mit "Echtrad"?

> Und erst der Name des neuesten Produkts ... herrlich! Mit
> *** Nox Helium 5.9 All-Mountain Expert Granit ***
> zieht man beim Längenvergleich wohl selten den kürzeren.


Bombe drauf!

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar
Gerd Schweizer (25.03.2020, 17:26)
Harald Meyer schrieb:
>> Ich würde mal in de.rec.motorrad, der bislang dafür zuständigen NG
>> fragen. :->

> Da halte ich als Biker locker dagegen: Mofas haben mit Moppeds absolut
> nix an erwähnenswerten Gemeinsamkeiten.

Doch, die haben fasz alle zwei Räder
Duck und wech
Alexander Ausserstorfer (25.03.2020, 18:11)
In message <r5fm7s$bp1$1>
Jörg "Yadgar" Bleimann <yazdegird> wrote:

> Hi(gh)!
> On 24.03.20 21:55, Thomas Bliesener wrote:
> Also, mein erster Gedanke bei dem Stichwort war: sind die
> kompostierbar?
> Wie wäre es mit "Echtrad"?


Rindviech-tritt-selba? (Wortschatz von meinem Großvater)

Tretmobil? Tretrad? Drahtesel?

A.
Ulli Horlacher (25.03.2020, 18:12)
Thomas Bliesener <usenet14> wrote:

> Man tut alles, um E-Mofas wie Fahrräder aussehen zu lassen und stellt
> sie in der Werbung als (bessere) Fahrräder dar, um deren Vorteile wie
> körperliche Fitneß, geringe Kosten, geringer Platzbedarf etc. mit dem
> eigenen Produkt zu assoziieren. Da ist es nur konsequent, den Begriff
> "Fahrrad" zu okkupieren und für die vormals so benannten
> vorsintflutlichen Gefährte eine andere Bezeichnung zu etablieren.


Den gibt es seit ueber 30 Jahren.

Siehe
Chr. Maercker (25.03.2020, 18:32)
Ulli Horlacher wrote:
> Thomas Bliesener <usenet14> wrote:
> Den gibt es seit ueber 30 Jahren.
> Siehe


Und wozu die ganze Aufregung? Fahrräder mit "Hackenwärmer" gips seit
Reichszeiten. WIMRE wurden die damals nicht Mofas genannt, obwohl sie
Mopeds ähnlicher waren als heutige Pedelecs.
Thomas Bliesener (25.03.2020, 18:38)
Jörg Yadgar Bleimann schrieb:
>> Da ist es nur konsequent, den Begriff
>> "Fahrrad" zu okkupieren und für die vormals so benannten
>> vorsintflutlichen Gefährte eine andere Bezeichnung zu etablieren.
>> Herr Bleimann, übernehmen Sie!

> Wie wäre es mit "Echtrad"?


Wie wäre es mit "Fahrrad"?

Du hast mich mißverstanden. Du solltest nicht dem Marketinggetöse auf
den Leim gehen und einen alten, gut eingeführten, wohl definierten
urdeutschen Begriff fürs Geschwurbel freimachen, sondern das Vorhaben
entsprechend kommentieren.

> Bombe drauf!


Schon besser.
Thomas Bliesener (25.03.2020, 22:43)
Harald Meyer schrieb:
> Am 24.03.2020 15:37:04 -0600 meinte Thomas Bliesener:
> Da halte ich als Biker locker dagegen: Mofas haben mit Moppeds absolut
> nix an erwähnenswerten Gemeinsamkeiten.


Zwei Räder + Motor = Motorrad. Die Gemeinsamkeiten sind verblüffend, ja
gerade zu erdrückend.

> Schon die absurde Vorstellung, dass Mofa-Themen jemals nach drm als
> "zuständige NG" gehört hätten...


Daß einige Uneinsichtige sich mit Händen und Füßen sträuben, ist zu
erwarten. Da ist halt etwas Aufklärung nötig. Vor meinem geistigen Auge
sehe ich schon 1000RR-Regulars begeistert mit Neu-Usern über
Kettenpflege, Helme oder über die Auswirkungen des Ritzeltausches auf
die erzielbare Endgeschwindigkeit diskutieren ...
Tomas Graser (26.03.2020, 00:08)
Dienstag, 24. März 2020 22:37, Thomas Bliesener:

> Tomas Graser schrieb:
> [...]
>> Wenn sich aber alle heiss genug wünschen, dieses Thema auszulagern...

> Ich würde mal in de.rec.motorrad, der bislang dafür zuständigen NG
> fragen. :->


Um langfristig sowas wie einer feindlichen Übernahme zu vorzubeugen,
wäre doch sowas wie eine vorsorgliche Auslagerung gut, oder?
NG "E-Bike" als Kläranlage sozusagen...
Johann Mayerwieser (26.03.2020, 09:42)
Am Wed, 25 Mar 2020 23:08:29 +0100 schrieb Tomas Graser:

> Dienstag, 24. März 2020 22:37, Thomas Bliesener:
> Um langfristig sowas wie einer feindlichen Übernahme zu vorzubeugen,
> wäre doch sowas wie eine vorsorgliche Auslagerung gut, oder?
> NG "E-Bike" als Kläranlage sozusagen...


Naja - es gibt halt einige Rad-ewig-Gestrige (bitte das wirklich so zu
verstehen), die nicht vertragen, dass es was Neues gibt. Ist aber nur ein
biologisches Problem, sonst würden wir heute noch mit der Erfindung von
Drais laufen - wenn überhaupt.

Ähnliche Themen