expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.windowsxp.sonstiges

Michel Pasquini (03.01.2005, 17:03)
Hallo Gemeinde,

ich bin ein relativer Neuling in Sachen Bluetooth, versuche es daher hier im
Forum.

Ich habe just ein neues Nokia 6230 mit der Nokia PC Suite ver. 6.1.012
erhalten. Bei Vodafone habe ich noch den Bluetooth USB Dongle mit der
MA-700-Bluetooth-Software bestellt. Ich habe die SW installiert, und die
Kommunikation zwischen der MA-700-SW und dem Telefon klappt einwandfrei.
Jetzt wollte ich jedoch die Nokia PC Suite benutzen. Hier klappt es einfach
nicht. Wenn ich unter dem Connection Manager Bluetooth konfigurieren möchte,
wird mein Telefon einfach nicht erkannt.
Ich habe Win xp SP2. Im Internet habe ich gelesen, daß es unter SP2 einen
Assistenten zum Hinzufügen von Bluetooth-Geräten geben soll, und daß
Bluetooth-Dongle automatisch erkannt werden. Ich kann aber weder in der
System-Steuerung noch sonstwo etwas zur Steuerung und Einrichtung von
Bluetooth mit Microsoft-Mitteln finden.
Was mache ich falsch? Wie sollte ich vorgehen?

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Vielen Dank,
Michel
Hermann (03.01.2005, 17:15)
Michel Pasquini wrote:
> Ich habe Win xp SP2. Im Internet habe ich gelesen, daß es unter SP2
> einen Assistenten zum Hinzufügen von Bluetooth-Geräten geben soll, und
> daß Bluetooth-Dongle automatisch erkannt werden. Ich kann aber weder in
> der System-Steuerung noch sonstwo etwas zur Steuerung und Einrichtung
> von Bluetooth mit Microsoft-Mitteln finden.


Systemsteuerung, Netzwerkverbindungen, Drahtlosnetzwerkinstallation,





Start, Hilfe und Support als Suchbegriff, Bluetooth

Gruß

Hermann
Raphael Pilarczyk (03.01.2005, 21:10)
Abs: Pasquini (Michel Pasquini)
Bet: "Bluetooth unter Win xp SP2: Nokia PC Suite und Bluetooth-Dongle mit MA-700, keine Funktion "

> Ich habe just ein neues Nokia 6230 mit der Nokia PC Suite ver. 6.1.012
> erhalten. Bei Vodafone habe ich noch den Bluetooth USB Dongle mit der
> MA-700-Bluetooth-Software bestellt. Ich habe die SW installiert, und die
> Kommunikation zwischen der MA-700-SW und dem Telefon klappt einwandfrei.


jep

> Jetzt wollte ich jedoch die Nokia PC Suite benutzen. Hier klappt es einfach
> nicht.


Soviel ich weiss funktioniert diese, mit Verlaub!, Hurrensoftware nicht
mit dem XPsp2 BT-Stack. Diese Bezeichnung verdient die PC-Suite aber
nicht alleine deswegen. Imho natuerlich.
Peter Jasik (03.01.2005, 21:24)
Hallo Michael!

Michel Pasquini schrieb:
> Hallo Gemeinde,
> ich bin ein relativer Neuling in Sachen Bluetooth, versuche es daher
> hier im Forum.
> Ich habe just ein neues Nokia 6230 mit der Nokia PC Suite ver. 6.1.012
> erhalten. Bei Vodafone habe ich noch den Bluetooth USB Dongle mit der
> MA-700-Bluetooth-Software bestellt. Ich habe die SW installiert, und
> die Kommunikation zwischen der MA-700-SW und dem Telefon klappt
> einwandfrei. Jetzt wollte ich jedoch die Nokia PC Suite benutzen.
> Hier klappt es einfach nicht.


Ergänzend zu Hermann Antwort könnten noch
folgende MS KB Artikel helfen:

Von einem Bluetooth-Gerät kann keine Verbindung zu einem Computer
mit Windows XP Service Pack 2 hergestellt werden


Nach der Installation von Windows XP Service Pack 2
werden Bluetooth-Geräte nicht korrekt installiert


[Als Info]

(Fehlermeldung "Ungenügend Ressourcen" beim Versenden einer
großen Datei mithilfe des Dateiübertragungsassistenten für Bluetooth
in Windows XP)


Gruß
Peter
Marcus Zwandula (04.01.2005, 21:03)
--- Michel Pasquini schrieb [03.01.2005 16:03] ---
[..]
> System-Steuerung noch sonstwo etwas zur Steuerung und Einrichtung von
> Bluetooth mit Microsoft-Mitteln finden.
> Was mache ich falsch? Wie sollte ich vorgehen?


Versuch mal mit dem Bluetooth Driver Switcher zwischen dem WIDCOMM Stack
(der vermutlich bei dem Dongle dabei war) und dem XP-eigenen zu wechseln:



Ich verwende die SonyEricsson Handy Suite - da habe ich dasselbe Problem
- mit dem XP-Treiber geht es aber - allerdings muss ich die Verbindung
bei jedem Neustart wieder aufbauen (Rechtsclick auf das Symbol im Tray,
das wie eine Leitung mit elektrischem Funken aussieht und "Via Bluetooth
verbinden" o.ä. auswählen). SonyEricsson verwendet genau so wie auch
Siemens und Nokia den "Intuwave mRouter" zur Kommunikation mit dem Handy.
Andreas Huettner (05.01.2005, 14:08)
Michel Pasquini, 03 Jan. 05, 16:03:

> Ich habe just ein neues Nokia 6230 mit der Nokia PC Suite ver. 6.1.012
> erhalten. Bei Vodafone habe ich noch den Bluetooth USB Dongle mit der
> MA-700-Bluetooth-Software bestellt.
> Jetzt wollte ich jedoch die Nokia PC Suite benutzen. Hier klappt es einfach
> nicht. Wenn ich unter dem Connection Manager Bluetooth konfigurieren möchte,
> wird mein Telefon einfach nicht erkannt. Der Adapter wurde mit WIDCOMM Software geliefert?


> Ich habe Win xp SP2.

Da könnte der Hund begraben liegen, da MS mit seinem eigenen
Bluetooth-Stack alle anderen Stacks überdeckt. Man kann jedoch durch einen
geringen Eingriff das wieder ändern. Dazu mal ein Artikel aus der
Zeitschrift c´t:

Bluetooth unter Windows XP mit SP 2

Zunächst installiert man die Widcomm-Software und den Adapter wie im
Handbuch beschrieben und ignoriert etwaige Fehlermeldungen ? der Adapter
ist also an Microsofts Stack gebunden und im System-Tray sind zwei
Bluetooth-Icons.

Nun öffnet man im Gerätemanager (Systemsteuerung, System, Hardware) den
Abschnitt Bluetooth-Funkgeräte und wählt darin den Eintrag ?Generic
Bluetooth Radio? aus.

Mit der rechten Maustaste läst man das Menü aufklappen und selektiert
?Treiber aktualisieren?. Daraufhin startet der Hardware-Updateassistent.
Darin muss man der Reihe nach drei Optionen auswählen, bevor er die
entscheidende Auswahl präsentiert: Zunächst ?Nein, diesmal nicht?
anklicken, dann ?Software von einer Liste oder bestimmten Quelle
installieren? und schließlich ?Nicht suchen, sondern den zu installierenden
Treiber selbst wählen?.

Danach zeigt der Assistent ein Dialogfenster mit zwei Treibereinträgen. Der
erste und gerade aktive stammt von Microsoft und heißt in der Regel
?Generic Bluetooth Radio?. Man erkennt ihn auch daran, dass er zertifiziert
ist (grüne Häkchen). Um den Widcomm-Stack zu aktivieren, muss man den nicht
zertifizierten Treiber auswählen. Der heißt in den meisten Fällen ?CSR USB
Bluetooth Device?. Dann klickt man ?Weiter? und schlägt etwaige Mahnungen
wegen unzertifizierter Software in den Wind. Nach einigen Sekunden
verschwindet Microsofts Bluetooth-Icon aus der Taskleiste und das nervöse
rote B von Widcomms-Icon wird weiß ? fertig. Jetzt kann man den
Widcomm-Stack benutzen.

Vielleicht hilft Dir das ja.

Gruß aus Nordholz
Hütti
Michel Pasquini (02.02.2005, 11:19)
Was lange währt....

Vielen Dank an alle für die zahlreichen Tipps! Endlich - nach zahlreichen
Dongle-Tests und SW-Installationen und -Deinstallationen - habe ich eine
Verbindung zwischen dem Telefon und der Nokia Data Suite per BT hinbekommen.
Hier des Rätsels Lösung:

Die Nokia-Hotline teilte mir mit, daß die Nokia Data Suite nur mit folgenden
BT-Varianten arbeitet:
- Digianswer Bluetooth Software Suite

- Microsoft Windows XP Bluetooth

- Toshiba Bluetooth version 3.0x

- WIDCOMM Bluetooth for Windows version 1.4

Da mein Dongle mit der MA-700-Bluetooth-Software mitgeliefert wurde, konnte
das schon mal nicht funktionieren. Nun habe ich einen Dongle von Micronet
mit der WIDCOMM-SW erworben, der auch mit dem MS-Stack benutzt werden kann,
und die Verbindung kommt zustande. Jetzt gilt es nur noch kleinere Probleme
zu lösen, wie die Verbindungsunterbrechnung beim Versand einer SMS, uws..

Ich habe die WIDCOMM-SW in der Version 1.3.7, weiß jemand, wo man ein Update
auf 1.4 erhalten kann?

Als kleine Anmerkung am Ende: Ich finde dieses Chaos mit Dongle, Stacks und
Kompatibilität rund um BT absolut benutzerunfreundlich. Man sollte die
Technik boikottieren, bis sich die Hersteller endlich auf einen gemeinsamen
Standard geeinigt haben!

Grüße,
Michel
Peter Jasik (02.02.2005, 20:09)
Hallo!

Michel Pasquini schrieb:
[..]
> Verbindungsunterbrechnung beim Versand einer SMS, uws..
> Ich habe die WIDCOMM-SW in der Version 1.3.7, weiß jemand, wo man ein
> Update auf 1.4 erhalten kann?


Hast Du schon hier versucht?

oder


Lies bitte auch:




Schaue Dir auch die Alternative an.


Gruß
Peter
André Buschow (05.02.2005, 13:21)
Michel Pasquini <Pasquini> wrote:

[..]
> - Microsoft Windows XP Bluetooth
> - Toshiba Bluetooth version 3.0x
> - WIDCOMM Bluetooth for Windows version 1.4


hm... ich habe ein bt von sitecom. auch dieser arbeitete erst nicht
richtig, da xp immer seine eigenen treiber installierte. diese waren aber
nicht kompatibel mit der software. also mußte ich die treiber manuell
nochx nachinstallieren und siehe da, sie funktioniert jetzt auch mit der
suite von nokia. ;)

du siehst, die softwarepalette läßt sich erweitertn, wenn man einfach auch
die treiber installiert, die für die software vorgesehen sind. leider
drängelt sich xp immer ungefragt dazwischen. :( :8
Ähnliche Themen