expertenaustausch > comp.os.* > comp.os.ms-windows.misc

Hans-Juergen Boettcher (22.11.2005, 18:27)
Hallo,
es ist zum verzweifeln, jetzt habe ich mit mit ISOBuster für die erweiterte
XP-InstallationCD ein Image der Bootsektoren der Orginal CD herausgelesen
(Microsoft Cooperation.img von 2,048 MB) aber beim brennen mit Nero, mekert
das Programm, das etwas nicht stimmt mit dem Image (na logisch als Bootbare
CD) und tatsächlich, erkennt mein Rechner, das es sich um eine Bootbare CD
handelt, aber es geht doch nicht.
Nun könnte ich es ja mit der Datei Barts Boot Image versuchen, aber die c`t
weist darauf hin, das es ein Komandozeilentool handel, aber was ich für ein
Komando beim Aufruf eingeben muß, verschweigen die.

Bitte wie weiter?

MfG Hans-Jürgen
Winfried Sonntag (23.11.2005, 23:37)
Hans-Juergen Boettcher schrieb:

> es ist zum verzweifeln, jetzt habe ich mit mit ISOBuster für die erweiterte
> XP-InstallationCD ein Image der Bootsektoren der Orginal CD herausgelesen
> (Microsoft Cooperation.img von 2,048 MB) aber beim brennen mit Nero, mekert
> das Programm, das etwas nicht stimmt mit dem Image (na logisch als Bootbare
> CD) und tatsächlich, erkennt mein Rechner, das es sich um eine Bootbare CD
> handelt, aber es geht doch nicht.


Hier gibts eine Anleitung für Nero incl. BootImage:


Servus
Winfried
Karl Riede (23.11.2005, 23:59)
Hans-Juergen Boettcher schrieb:
> Hallo,
> es ist zum verzweifeln, jetzt habe ich mit mit ISOBuster für die erweiterte
> XP-InstallationCD ein Image der Bootsektoren der Orginal CD herausgelesen
> (Microsoft Cooperation.img von 2,048 MB)

raw oder konvertiert?
die rohe Version wird beim booten hängen.

> aber beim brennen mit Nero, mekert
> das Programm, das etwas nicht stimmt mit dem Image sollte ihm an der Stelle eigentlich egal sein.


> (na logisch als Bootbare CD) ???
> und tatsächlich, erkennt mein Rechner, das es sich um eine Bootbare CD
> handelt, aber es geht doch nicht.

Falls du was übersehen hast:
Im Nero-Menü:
CD - CD-ROM(boot) wählen.
Unter Start-Opt: "Imagedatei" wählen
Unter Experteneinstellung: Art - keine Emulation / Anzahl Sektoren: 4
ab die Post

zum Nachlesen unter anderem hier:


Karl
Christoph Mader (24.11.2005, 12:47)
Hans-Juergen Boettcher wrote:

> Nun könnte ich es ja mit der Datei Barts Boot Image versuchen, aber die
> c`t weist darauf hin, das es ein Komandozeilentool handel, aber was ich
> für ein Komando beim Aufruf eingeben muß, verschweigen die.
> Bitte wie weiter?
> MfG Hans-Jürgen


Wenn du das Tool mal mit /? aufrufen würdest, bekämst du ie Optionen
erklärt....

MfG

Christoph
Hans-Juergen Boettcher (26.11.2005, 21:58)
Hallo

"Karl Riede" <Karl.Riede> schrieb im Newsbeitrag
news:a7v1
[..]
> Unter Start-Opt: "Imagedatei" wählen
> Unter Experteneinstellung: Art - keine Emulation / Anzahl Sektoren: 4
> ab die Post


Danke, das scheint es gewesen zu sein. Hatte noch keine Zeit die
Installation danach duechzuführen, aber so bootet die CD.
Danke

MfG Hans-Jürgen
Ähnliche Themen