expertenaustausch > sci.medizin.* > sci.medizin.psychiatrie

Anonymous (16.03.2020, 23:21)
Leute mit langen schnabelähnlichen Mundnaseverlängerungen suchen die Erkrankten auf und verkaufen ihnen sündteure Desinfektionstücher.

In China hat man das Problem in der Zwischenzeit schon (besser) in den Griff bekommen.
Matthias Flachmann (17.03.2020, 18:55)
......was ist mit den 70 Euro die du mir schuldest?

Zahle die Kohle endlich, du feiges anonymes dreckiges faules arbeitsscheuessozialschmarotzendes Behindi-Schwein aus München!!!!!!

[Nazischwein]

Haldol-Bettnässers Standort seines Rechners

Die Information gab er freiwillig preis.

Haldol-Bettnässers Standort seines Rechners

Auf der Ip2location-Seite war eine Postleitzahl angegeben.

Der Standort ist 80331 München, Innenstadt

Von dort aus fährt er täglich in die WFBM, also nicht weit von seiner Wohnung. WFBM ist das Abstellgleis für SGB12 Bezieher und Leuten mit Behinderung, die auf dem ersten Arbeitsmarkt nichts taugen. Gewissermaßen moderne Sozialschmarotzer, die von Steuergeldern leben und noch ein Taschengeld (=Aufwandsentschädigung ohne Fahrgeld) in den Arsch geschoben bekommen.

Hier könnt ihr euch nochmal die Stimme des dreckigen Verleumders und "hilfsbereiten" und auf "Erziehung" (siehe BDSM in de.talk.bizarre) bedachten kriminellen Psychopathen anhören (kann er leider nicht löschen....), der sich aber ansonsten in seine Windel einscheisst und einnässt,weil es könnte ja jemand seine Identität aufdecken....

Haldolbettnaesser - Telefonstalking - Von Karfreitag bis heute
---------------------------------------------------------------

Datum: 19.04.2019, Angezeigte Nummer: 089 21543126, 00:44 Uhr nachts


Datum: 19.04.2019, Angezeigte Nummer: 089 21543126, 10:09 Uhr morgens


Datum: 28.07.2019, Angezeigte Nummer: 089 12501915, 15:32 Uhr mittags


neu
Ähnliche Themen