expertenaustausch > comp.* > comp.office-pakete.ms-office

Christof Kluß (03.08.2010, 14:33)
Hallo,

wenn ich EPS Vektorgrafiken auf eine PowerPoint-Folie ziehe, dann kann
ich die zwar ohne Verluste skalieren, wie ich möchte, aber die Grafik
selbst hat pixelige Ränder.

Ist das Einstellungssache oder was mache ich falsch?

Gruß
Christof
Bernhard Sander (03.08.2010, 16:49)
Hallo Christof,

> wenn ich EPS Vektorgrafiken auf eine PowerPoint-Folie ziehe, dann kann
> ich die zwar ohne Verluste skalieren, wie ich möchte, aber die Grafik
> selbst hat pixelige Ränder.
> Ist das Einstellungssache oder was mache ich falsch?

Du machst was falsch: Du verwendest EPS.
Damit habe ich durch die Bank schlechte Erfahrung.

Gruß
Bernhard Sander
Werner Markus (03.08.2010, 18:26)
Hallo Bernhard,

Bernhard Sander schrieb am 03.08.2010 16:49:
> Hallo Christof, ....
> Du machst was falsch: Du verwendest EPS.


So würde ich das nicht ausdrücken, es sei denn, Du bezeichnest es als
Fehler, wenn man Dateiformate benutzen möchte, die nicht von Microsoft
stammen.

Gruß, Werner
Norbert Hahn (03.08.2010, 19:17)
Christof Kluß <ckluss> wrote:

>Hallo,
>wenn ich EPS Vektorgrafiken auf eine PowerPoint-Folie ziehe, dann kann
>ich die zwar ohne Verluste skalieren, wie ich möchte, aber die Grafik
>selbst hat pixelige Ränder.
>Ist das Einstellungssache oder was mache ich falsch?


So richtig habe ich das Problem noch nicht verstanden. Heißt das, die
EPS-Datei in inhaltlich OK aber das Einfügen auf eine Seite sieht nicht
gut aus, wenn die Umrandung des Grafik pixelig ist?
Ist der Hintergrund der EPS-Datei transparent?

Norbert
Christof Kluß (03.08.2010, 19:36)
Am 03.08.2010 19:17, schrieb Norbert Hahn:
> So richtig habe ich das Problem noch nicht verstanden. Heißt das, die
> EPS-Datei in inhaltlich OK aber das Einfügen auf eine Seite sieht nicht
> gut aus, wenn die Umrandung des Grafik pixelig ist?


Genau, die Grafik ist halt eine Vektorgrafik. Ich kann die auch
skalieren, ohne das sie schlechter aussieht. Aber sie sieht an sich halt
eher wie eine Pixelgrafik aus :(

> Ist der Hintergrund der EPS-Datei transparent?


Ja

Gruß
Christof
Christof Kluß (03.08.2010, 20:38)
Am 03.08.2010 14:33, schrieb Christof Kluß:
> wenn ich EPS Vektorgrafiken auf eine PowerPoint-Folie ziehe, dann kann
> ich die zwar ohne Verluste skalieren, wie ich möchte, aber die Grafik
> selbst hat pixelige Ränder.
> Ist das Einstellungssache oder was mache ich falsch?


Wenn ich auf Gruppierung aufheben gehe, dann wird das EPS wohl in ein MS
Objekt umgewandelt und sieht gut aus. Nagut.
Ähnliche Themen