expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.windows.server.general

Carsten L. (14.08.2008, 13:24)
Hallo zusammen,

administriere einen Windows Server 2008 via RDP. Neuerdings gibt es das
Problem, dass ich mich nach einem Neustart einmal via RDP anmelden kann,
sobald ich die RDP-Sitzung beendet habe, brechen weitere RDP-Anmeldeversuche
ohne Fehlermeldung sofort ab.

Ich habe festgestellt, dass ich in der Terminaldienstekonfiguration den
"RDP-Dienst" an der lokalen Konsole deaktivieren und wieder aktivieren
kann - danach funktioniert die Remoteanmeldung wieder genau einmal.
Die letzte Änderung an dieser Ecke war das Erlauben von 2 gleichzeitigen
Admin-Sitzungen via RDP. Diese Änderung habeich wieder rückgängig gemacht,
ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee ?
Bin für jeden Hinweis dankbar !
Carsten L. (14.08.2008, 15:53)
ok, habe eine Lösung gefunden: habe in der TS-konfig des Servers die
RDP-Verbindungskonfig gelöscht und neu hinzugefügt.
Ähnliche Themen