expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.exchange2000.general

Ruth Thieme (07.05.2010, 11:01)
Hallo,

wir haben derzeit Exchange2003 und 2007 im Einsatz und wollen einen
zusätzlichen Exchange 2010 hinzufügen.

Unsere Frage dazu:

ist es unter diesen Umständen notwendig zunächst
"setup.com /PrepareLegacyExcanagePermission"
explizit auszufuehren, oder wird im Rahmen der Exchange2010 Installation
über die grafische Oberflaeche, die ja Schema-Erweiterungen importiert und
die Domain vorbereitet, auch PrepareLEgacyExchangePermission ausgeführt.

Danke Euch
Ruth
Frank Carius (15.05.2010, 20:12)
"Ruth Thieme" <NOSPAM-R.Thieme> schrieb im Newsbeitrag
news:5808
> wir haben derzeit Exchange2003 und 2007 im Einsatz und wollen einen
> zusätzlichen Exchange 2010 hinzufügen.


Warum ?
warum den Mischbetrieb ?. wenn man einen Ex2010er drin hat und er z.B.
Dienste für die Clients anbietet, braucht man auch für die USer
entsprechende CALs, die uaf Exchange 2003/2007 sind.

> ist es unter diesen Umständen notwendig zunächst
> "setup.com /PrepareLegacyExcanagePermission"
> explizit auszufuehren, oder wird im Rahmen der Exchange2010 Installation
> über die grafische Oberflaeche, die ja Schema-Erweiterungen importiert und
> die Domain vorbereitet, auch PrepareLEgacyExchangePermission ausgeführt.


Das Exchange Setup macht alles, was fehlt. zumindest in einer Single Domain

Denke aber dran, dass ein Ex2007 CAS keinen EX2010 bedienen kann etc.
Also "mal eben so" kann nach hinten los gehen
Ähnliche Themen