expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.windows.server.active_directory

Jörg Leuschner (01.04.2010, 13:33)
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

auf einem Exchange 2003 ist, aus welchen Gründen auch immer, bei einigen
Benutzern der E-Mail Typ auf "EX" eingestellt anstall von "SMTP". Das
hat zur Folge, das für diese Benutzer in allen Adressbüchern die
Exchange Adresse statt der SMTP E-Mail angezeigt wird und damit leider
Mails nicht zugestellt werden können, da ein anderes Mailkonto als das
Exchange Konto als Standard eingerichtet ist. Ich bräuchte wirklich
dringend das Attribut im AD, welches für den Mail Typ zuständig ist bzw.
eine andere Möglichkeit, dies zu ändern.

Fürdie Hilfe im Voraus vielen Dank.
Hans Moser (18.04.2010, 23:08)
Hy

Im Attribut "proxyAddresses" werden alle Adressen für einen Account
hinterlegt. Dabei bestimmt die Groß/Kleinschreibung welche die Primäre für
den jeweiligen Typ ist. z.B. SMTP:vorname.nachname (=Primäre),
smtp:vorname (=Weitere)

Im Adressbuch tauchen aber immer alle internen User mit dem Typ EX und dem
legacyExchangeDN auf, also das wäre soweit schon korrekt.

Manuelle Änderungen der LDAP-Attribute sollte man nur vornehmen wenn man
wirklich weiss, was man da macht. Ansonsten kann man schnell mal mehr kaputt
machen wie gut.

Also was genau funktioniert denn nicht? Funktioniert die Mailzustellung wenn
du manuell (per Telnet oder einem anderne Mailclient) direkt per SMTP
verschickst?

lG
_Hans

"Jörg Leuschner" <jl> wrote in message
news:td81
[..]
Ähnliche Themen