expertenaustausch > comp.sys.* > comp.sys.mac.misc

Iwan (08.02.2019, 16:55)
Guten Tag -

für Mojave gibt es wohl ein Update.
Und für High Sierra 10.13.6?

Hier liegt eine Version 4.0 vom 23.01.2019; das ist zweifellos nicht die
Reparierte.
Im App Store gibt es eine Version 1.0.5 für 1,09 ?.

Ich bin verwirrt; kann mich jemand entwirren?

Danke schon jetzt.

Peter
Marc Stibane (08.02.2019, 21:08)
Iwan <pfackelmann> wrote:

> für Mojave gibt es wohl ein Update.
> Und für High Sierra 10.13.6?
> Hier liegt eine Version 4.0 vom 23.01.2019; das ist zweifellos nicht die
> Reparierte.
> Im App Store gibt es eine Version 1.0.5 für 1,09 ¤.
> Ich bin verwirrt; kann mich jemand entwirren?


Poste doch mal Links dazu...
Iwan (10.02.2019, 14:12)
On 08.02.19 20:08, Marc Stibane wrote:
> Iwan <pfackelmann> wrote:
> Poste doch mal Links dazu...


Herr, dunkel ist der Rede Sinn
Marc Stibane (10.02.2019, 15:25)
Iwan <pfackelmann> wrote:
> On 08.02.19 20:08, Marc Stibane wrote:
>> Iwan <pfackelmann> wrote:


>>> Im App Store gibt es eine Version 1.0.5 für 1,09 ¤.

>> Poste doch mal Links dazu...

> Herr, dunkel ist der Rede Sinn


Ja eben, genau deswegen fragte ich ja nach einem Link.
Reinhold Glaser (10.02.2019, 15:39)
On 2019-02-08, Iwan <pfackelmann> wrote:
> für Mojave gibt es wohl ein Update.
> Und für High Sierra 10.13.6?


Nur Group Facetime war betroffen und das gibt es nur unter
den aktuellen Systemen.
Iwan (13.02.2019, 12:09)
On 10.02.19 14:39, Reinhold Glaser wrote:
> On 2019-02-08, Iwan <pfackelmann> wrote:
>> für Mojave gibt es wohl ein Update.
>> Und für High Sierra 10.13.6?

> Nur Group Facetime war betroffen und das gibt es nur unter
> den aktuellen Systemen.


Ich verstehe es immer noch nicht.
Ich kann also mit High Sierra/ 10.13.6 "Facetimen", ohne gehackt zu
werden, weil das nur bei "Group-Videokonferenzen passierte, die ich
unter High Sierra gar nicht kann?

Peter
Andre Igler (13.02.2019, 19:37)
Am 13.02.19 um 11:09 schrieb Iwan:
> On 10.02.19 14:39, Reinhold Glaser wrote:
> Ich verstehe es immer noch nicht.
> Ich kann also mit High Sierra/ 10.13.6 "Facetimen", ohne gehackt zu
> werden, weil das nur bei "Group-Videokonferenzen passierte, die ich
> unter High Sierra gar nicht kann?


Schluchz.

Facetimen kannst Du immer, denn es ist schon gepatched.

Ab 10.13 kannst Du "Gruppenfacetimen". /Das/ war hackbar. Jetzt nicht
mehr. Alles wird gut.

Der ganze hype hat mehr mit "ah, man kann auch Apple was umhängen" zu
tun als mit der Realität. Keine Sau nutzt facetime, geschweige denn in
der Gruppe. Na ja, egal.

erschöpft
addio
Joerg Lorenz (13.02.2019, 19:44)
Am 13.02.19 um 18:37 schrieb Andre Igler:
> tun als mit der Realität. Keine Sau nutzt facetime, geschweige denn in
> der Gruppe. Na ja, egal.


Wie kommst Du nur auf dieses schmale Brett, lieber André?
Andre Igler (13.02.2019, 20:34)
Am 13.02.19 um 18:44 schrieb Joerg Lorenz:
> Am 13.02.19 um 18:37 schrieb Andre Igler:
>> tun als mit der Realität. Keine Sau nutzt facetime, geschweige denn in
>> der Gruppe. Na ja, egal.

> Wie kommst Du nur auf dieses schmale Brett, lieber André? Einfach: Anlauf nehmen, kurz zielen, et voilà ?


addio
Andre Igler (13.02.2019, 20:39)
Am 13.02.19 um 18:44 schrieb Joerg Lorenz:
> Am 13.02.19 um 18:37 schrieb Andre Igler:
>> tun als mit der Realität. Keine Sau nutzt facetime, geschweige denn in
>> der Gruppe. Na ja, egal.

> Wie kommst Du nur auf dieses schmale Brett, lieber André? wenn Du 'ne vernünftige Antwort willst:


? "Nur" höchstens 32 Teilnehmer
? nicht verschlüsselt

da gibt es jetzt schon bessere Lösungen.

ymmv

addio
Joerg Lorenz (13.02.2019, 22:31)
Am 13.02.19 um 19:34 schrieb Andre Igler:
> Am 13.02.19 um 18:44 schrieb Joerg Lorenz:
>> Am 13.02.19 um 18:37 schrieb Andre Igler:
>>> tun als mit der Realität. Keine Sau nutzt facetime, geschweige denn in
>>> der Gruppe. Na ja, egal.

>> Wie kommst Du nur auf dieses schmale Brett, lieber André?

> Einfach: Anlauf nehmen, kurz zielen, et voilà ?


Und schon liegste auf der Schnauze ... *SCNR*
Marc Stibane (14.02.2019, 12:37)
Andre Igler <andre> wrote:
> Am 13.02.19 um 18:44 schrieb Joerg Lorenz:
>> Am 13.02.19 um 18:37 schrieb Andre Igler:


>>> tun als mit der Realität. Keine Sau nutzt facetime, geschweige denn
>>> in der Gruppe. Na ja, egal.

>> Wie kommst Du nur auf dieses schmale Brett, lieber André?

> wenn Du 'ne vernünftige Antwort willst:
> ? "Nur" höchstens 32 Teilnehmer
> ? nicht verschlüsselt


Private: All FaceTime conversations, both one-to-one and multi-person,
are encrypted end to end so they remain private and viewable only by the
participants.

Andre Igler (14.02.2019, 15:46)
Am 14.02.19 um 11:37 schrieb Marc Stibane:
> Andre Igler <andre> wrote:
> Private: All FaceTime conversations, both one-to-one and multi-person,
> are encrypted end to end so they remain private and viewable only by the
> participants.
>


Ah ? man lernt was. Danke. Macht das Skalieren aber auch nicht besser.

Und die Frage bleibt: Is there a back door? Kann Apple mitlesen?

Ja, ja, ich weiß. Selbst wenn sie es wüssten, würden sie es mir nicht sagen.

addio
Michael Noe (14.02.2019, 18:20)
Andre Igler <andre> wrote:

> Ah ? man lernt was. Danke. Macht das Skalieren aber auch nicht besser.
> Und die Frage bleibt: Is there a back door? Kann Apple mitlesen?
> Ja, ja, ich weiß. Selbst wenn sie es wüssten, würden sie es mir nicht sagen.


Aha, was sind denn Deiner Meinung nach die "jetzt schon bessere
Lösungen"? Bin da arg neugierig.
Michael Noe (14.02.2019, 19:51)
Iwan <pfackelmann> wrote:

> Ich verstehe es immer noch nicht.
> Ich kann also mit High Sierra/ 10.13.6 "Facetimen", ohne gehackt zu
> werden, weil das nur bei "Group-Videokonferenzen passierte, die ich
> unter High Sierra gar nicht kann?


Wenn man schon Meldungen über (beliebige) Sicherheitslücken liest, dann
diese besser nicht nur überfliegen und sogleich in komplett sinnfreie
Panik verfallen...

Ansonsten bitte auch immerzu erst mal hinter die Tapete schauen, bevor
Du zu Bett gehst. Und vor die Türe schon gar nicht, erst recht nicht mit
einem eingeschalteten Smartphone!

SCNR

Ähnliche Themen