expertenaustausch > comm.software.* > comm.software.mozilla.browser

Werner Flamme (31.05.2018, 19:02)
Hallo,

ich habe seit dem Umstieg auf den FF60 das Problem, dass bei fast jedem
angeklickten Link ein neuer Tab geöffnet wird.

Also, wenn ich z. B. auf der Webseite example.org/stories/text1.html
einen Link anklicke, der auf example.org/stories/text2.html zeigt,
öffnet FF einen neuen Tab.

Das passiert sogar, wenn ich auf example.org/wiki/doku.php?id=eimer auf
einen "Bearbeiten"-Button klicke :-\

Es ist OK, dass ein neuer Tab aufgeht, wenn der Link auf eine andere
Domain oder einen anderen Hostnamen zeigt, aber für Links, die auf
demselben Host bleiben, möchte ich sowas nicht.

Irgendwo in den Tiefen von about:config müsste es doch einen Schalter
für das Verhalten geben... Kennt ihn jemand und nennt ihn mir? :)

Ich benutze Tab Mix Plus (die Webextension) und habe die Parameter
entsprechend der Anzeige dort eingestellt, aber es hilft nicht :(.

Gruß
Werner
Mathias Fuhrmann (01.06.2018, 11:22)
Werner Flamme schrieb:

> Ich benutze Tab Mix Plus (die Webextension) und habe die Parameter
> entsprechend der Anzeige dort eingestellt, aber es hilft nicht :(.


Ich benutze Win7/10 mit diversen FF-Versionen. Bei jedem Klick mit der
linken Maustaste auf einen Link in der gerade geöffneten Seite, öffnet
sich kein neuer Tab.
Will ich das, dann klicke ich mit dem Mausrad.
Habe weder Tab Mix Plus, noch habe ich eine Einstellung in der config
diesbezüglich gesucht oder geändert.
Liegt vermutlich an deinem Linux-System.
Detlef Meißner (01.06.2018, 11:29)
Am 01.06.2018 um 11:22 schrieb Mathias Fuhrmann:
> Werner Flamme schrieb:
>> Ich benutze Tab Mix Plus (die Webextension) und habe die Parameter
>> entsprechend der Anzeige dort eingestellt, aber es hilft nicht :(.

> Ich benutze Win7/10 mit diversen FF-Versionen. Bei jedem Klick mit der
> linken Maustaste auf einen Link in der gerade geöffneten Seite, öffnet
> sich kein neuer Tab.


Aber bei mir [Win 7]

> Will ich das, dann klicke ich mit dem Mausrad.


Auch das.

Dass sich mit einem Klick auf einen Link ein neuer Tab öffnet, habe ich
erst vor 14 Tagen eingestellt. Jetzt frage mich aber nicht, wo!

Es könnte hier sein:

Extras - Einstellungen - Allgemein - Tabs - [X] Links in Tabs anstatt in
neuen Fenstern öffnen

Detlef
Mathias Fuhrmann (01.06.2018, 12:22)
Detlef Meißner schrieb:

> Am 01.06.2018 um 11:22 schrieb Mathias Fuhrmann:


>> Ich benutze Win7/10 mit diversen FF-Versionen. Bei jedem Klick mit der
>> linken Maustaste auf einen Link in der gerade geöffneten Seite, öffnet
>> sich kein neuer Tab.


> Aber bei mir [Win 7]


Entschuldigung, da hatte sich ein k eingeschlichen.
Statt 'kein' neuer Tab, sollte es 'ein' neuer Tab heißen.
:-(

> Dass sich mit einem Klick auf einen Link ein neuer Tab öffnet, habe ich
> erst vor 14 Tagen eingestellt. Jetzt frage mich aber nicht, wo!
> Es könnte hier sein:
> Extras - Einstellungen - Allgemein - Tabs - [X] Links in Tabs anstatt in
> neuen Fenstern öffnen


Ich vermute, dies ist auch die Defaulteinstellung. Oder habe ich es
tatsächlich bei all meinen Test-Foxen sofort so eingestellt?
Werner Flamme (01.06.2018, 12:34)
Detlef Meißner schrieb am 01.06.2018 um 11:29:
> Am 01.06.2018 um 11:22 schrieb Mathias Fuhrmann:
> Aber bei mir [Win 7]
> Auch das.


Je nachdem. Die mittlere Maustaste, aka Mausrad, wird über die
Eigenschaft browser.tabs.opentabfor.middleclick aktiviert (true) oder
auch nicht (false).

Das ist ja auch OK, genau das will ich auch. Ich will aber nicht, dass
für jeden Klick auf irgendeinen Link ein neuer Tab bzw. ein neues
Fenster aufgeht.

Derzeit ist es bei mir umgekehrt: Du mittelklickst, um einen neuen Tab
zu bekommen, ich mittelklicke, um ihn nicht zu bekommen. Irgendwo muss
ein Umschalter sein...

<https://support.mozilla.org/de/questions/1199017> beschäftigt sich mit
ähnlichen Problemen, löst meins aber nicht.

<https://www.reddit.com/r/firefox/comments/82neyw/is_there_really_no_way_to_stop_ff_from_opening_a/>
sagt, es liegt am Parameter browser.link.open_newwindow: 1.

> Dass sich mit einem Klick auf einen Link ein neuer Tab öffnet, habe ich
> erst vor 14 Tagen eingestellt. Jetzt frage mich aber nicht, wo!


Genau das vermute ich auch. Und genau um das wo geht es mir :-\

> Es könnte hier sein:
> Extras - Einstellungen - Allgemein - Tabs - [X] Links in Tabs anstatt in
> neuen Fenstern öffnen
> Detlef


Ja toll :). Wenn ich den Haken wegnehme, bekomme ich statt eines neuen
Tabs ein neues Fenster :D. Das ist eine echte Verschlimmbesserung :D

Jugend forscht.

Werner
Detlef Meißner (01.06.2018, 12:37)
Am 01.06.2018 um 12:22 schrieb Mathias Fuhrmann:
> Detlef Meißner schrieb:
> Entschuldigung, da hatte sich ein k eingeschlichen.
> Statt 'kein' neuer Tab, sollte es 'ein' neuer Tab heißen.
> :-(


Tja, was so ein kleiner Buchstabe alles bewirken kann. :-)
>> Dass sich mit einem Klick auf einen Link ein neuer Tab öffnet, habe ich
>> erst vor 14 Tagen eingestellt. Jetzt frage mich aber nicht, wo!
>> Es könnte hier sein:
>> Extras - Einstellungen - Allgemein - Tabs - [X] Links in Tabs anstatt in
>> neuen Fenstern öffnen

> Ich vermute, dies ist auch die Defaulteinstellung.


Mag sein. Aber vorher hatte ich es anders, so wie die ganzen Jahre.
Evtl. aber auch selbst eingestellt.

Detlef
Detlef Meißner (01.06.2018, 12:47)
Am 01.06.2018 um 12:34 schrieb Werner Flamme:> Detlef Meißner schrieb am
01.06.2018 um 11:29:
> Je nachdem. Die mittlere Maustaste, aka Mausrad, wird über die
> Eigenschaft browser.tabs.opentabfor.middleclick aktiviert (true) oder
> auch nicht (false).
> Das ist ja auch OK, genau das will ich auch. Ich will aber nicht, dass
> für jeden Klick auf irgendeinen Link ein neuer Tab bzw. ein neues
> Fenster aufgeht.


Der Link soll also im selben Fenster/Tab geöffnet werden?
Das habe ich bei meinem Cyberfox, der neben FF installiert ist.

>> Dass sich mit einem Klick auf einen Link ein neuer Tab öffnet, habe ich
>> erst vor 14 Tagen eingestellt. Jetzt frage mich aber nicht, wo!

> Genau das vermute ich auch. Und genau um das wo geht es mir :-\
>> Es könnte hier sein:
>> Extras - Einstellungen - Allgemein - Tabs - [X] Links in Tabs anstatt in
>> neuen Fenstern öffnen


> Ja toll :). Wenn ich den Haken wegnehme, bekomme ich statt eines neuen
> Tabs ein neues Fenster :D. Das ist eine echte Verschlimmbesserung :D
> Jugend forscht.


Alter forscht.

Vielleicht das hier?

***************************
browser.link.open_newwindow
Boolean
Wo Links, die eigentlich neue Fenster öffnen würden, geöffnet werden
2 (Standard): In einem neuen Fenster
3: In einem neuen Tab
1 (oder alles andere): Im aktiven Tab/Fenster
**********************************************

Kann das aber nicht überprüfen, muss jetzt weg.

Detlef
Mathias Fuhrmann (01.06.2018, 13:08)
Detlef Meißner schrieb:

> Am 01.06.2018 um 12:22 schrieb Mathias Fuhrmann:
>> Entschuldigung, da hatte sich ein k eingeschlichen.
>> Statt 'kein' neuer Tab, sollte es 'ein' neuer Tab heißen.
>> :-(


> Tja, was so ein kleiner Buchstabe alles bewirken kann. :-)


Diese über +30°C hier im Raum gehen an mir wohl nicht unbemerkt vorbei.
;-)

Meine erste Beschreibung _war_ richtig.
Linker Maustastenklick öffnet den Link in einer Webseite im gleichen
Tab.
Klick mit Mausrad auf den Link in der Webseite öffnet einen neuen Tab.
Ein Klick auf einen Link/Verknüpfung auf dem Desktop, öffnet im
laufenden Browser in einem neuen Tab.

Wenn es wieder falsch sein sollte, mache ich erst einmal Pause.
Werner Flamme (01.06.2018, 13:22)
Detlef Meißner schrieb am 01.06.2018 um 12:47:
> Am 01.06.2018 um 12:34 schrieb Werner Flamme:> Detlef Meißner schrieb am
> 01.06.2018 um 11:29:
> Der Link soll also im selben Fenster/Tab geöffnet werden?
> Das habe ich bei meinem Cyberfox, der neben FF installiert ist.
> Alter forscht.


Ich bin knapp 56, das zählt zur Jungend. Definiere ich so.

> Vielleicht das hier?
> ***************************
> browser.link.open_newwindow
> Boolean
> Wo Links, die eigentlich neue Fenster öffnen würden, geöffnet werden
> 2 (Standard): In einem neuen Fenster
> 3: In einem neuen Tab
> 1 (oder alles andere): Im aktiven Tab/Fenster
> **********************************************


Ja, das steht auch in den Links, die ich im vorigen Posting erwähnt hatte :)

Wo es geöffnet wird, ja. Wichtiger wäre mir *wann* (also mit welchem
Klick) es geöffnet wird. Es soll sich ja erst bei Mittelklick öffnen,
nicht bei jedem Klick. Derzeit tut es aber genau das.

saacht Werner
Detlef Meißner (01.06.2018, 14:54)
Am 01.06.2018 um 13:22 schrieb Werner Flamme:

> Wo es geöffnet wird, ja. Wichtiger wäre mir *wann* (also mit welchem
> Klick) es geöffnet wird. Es soll sich ja erst bei Mittelklick öffnen,
> nicht bei jedem Klick. Derzeit tut es aber genau das.


Mit den Einträgen in Cyberfox passiert folgendes:

Linke Maustaste: Link öffnet im selben Fenster
Mittlere Maustaste: .... im neuen Tab

browser.link.open_newwindow;3
browser.link.open_newwindow.disabled_in_fullscreen ;false
browser.link.open_newwindow.override.external;-1
browser.link.open_newwindow.restriction;2
services.sync.prefs.sync.browser.link.open_newwind ow;true

Evtl. kommen dir die Einstellen von TabMixPlus damit ins Gehege.

Detlef
Werner Flamme (01.06.2018, 15:04)
Detlef Meißner schrieb am 01.06.2018 um 14:54:
> Am 01.06.2018 um 13:22 schrieb Werner Flamme:
> Mit den Einträgen in Cyberfox passiert folgendes:
> Linke Maustaste: Link öffnet im selben Fenster
> Mittlere Maustaste: .... im neuen Tab
> browser.link.open_newwindow;3
> browser.link.open_newwindow.disabled_in_fullscreen ;false
> browser.link.open_newwindow.override.external;-1
> browser.link.open_newwindow.restriction;2
> services.sync.prefs.sync.browser.link.open_newwind ow;true
> Evtl. kommen dir die Einstellen von TabMixPlus damit ins Gehege.


Bestimmt nicht, denn TabMixPlus darf die Einträge nicht ändern, man muss
es selbst machen - Parameter und Wert werden angezeigt.

Die Werte bei mir sind genauso wie bei Cyberfox, was immer das ist.

Wie gesagt, mich interessiert weniger, *wo* die Links geöffnet werden.
Ich will wissen, *warum* ich bei jedem Klick auf einen Link einen neuen
Tab erhalte. Wenn das nur bei Mittelklick auf einen Link der Fall wäre,
wäre der gewünschte Zustand erreicht.

Werner
Detlef Meißner (01.06.2018, 15:10)
Am 01.06.2018 um 15:04 schrieb Werner Flamme:
> Detlef Meißner schrieb am 01.06.2018 um 14:54:
> Bestimmt nicht, denn TabMixPlus darf die Einträge nicht ändern, man muss
> es selbst machen - Parameter und Wert werden angezeigt.
> Die Werte bei mir sind genauso wie bei Cyberfox, was immer das ist.


Cyberfox ist eine 64-Bit-Browser, der auf FF fußt.
> Wie gesagt, mich interessiert weniger, *wo* die Links geöffnet werden.
> Ich will wissen, *warum* ich bei jedem Klick auf einen Link einen neuen
> Tab erhalte. Wenn das nur bei Mittelklick auf einen Link der Fall wäre,
> wäre der gewünschte Zustand erreicht.


Du möchtest es wissen, aber nicht ändern?

Detlef
Werner Flamme (04.06.2018, 17:17)
Detlef Meißner schrieb am 01.06.2018 um 15:10:
> Am 01.06.2018 um 15:04 schrieb Werner Flamme:
> Cyberfox ist eine 64-Bit-Browser, der auf FF fußt.
> Du möchtest es wissen, aber nicht ändern?


Wie kommst Du darauf? Mit dem *wo* meine ich: ob Fenster oder Tab
geöffnet werden - da öffnet sich für mich die Seite. Es soll aber bei
den meisten Links gar nichts neues geöffnet werden, und da war das Problem.

Ändern möchte ich es. Aber nicht aufs Geratewohl, sondern erst wenn ich
weiß, was ich einstellen muss.

Offenbar hat die zweite URL aus <fnclotFgucvU1> mir
mitgeholfen, das Problem zu lösen.

Derzeit habe ich eingestellt
browser.link.open_newwindow;3
browser.link.open_newwindow.disabled_in_fullscreen ;false
browser.link.open_newwindow.override.external;-1
browser.link.open_newwindow.restriction;1

Da ich sync nicht benutze, sollte die services.sync.*-Einstellung
unerheblich sein.

Der Wert von browser.link.open_newwindow.restriction weicht von Deinen
Einstellungen ab. Jedoch hat das insgesamt den von mir gewünschten
Effekt: ich kann auf einer Seite einen Link anklicken, ohne dass sich
gleich ein neuer Tab öffnet.

Dass sich bei einem Link zu einer anderen URL-Domain oder beim Klick auf
ein Lesezeichen kein neuer Tab öffnet ist zwar schade, aber verschmerzbar.

Danke an alle Beteiligten, insbesondere Detlef, der nicht losgelassen
hat! :)

Werner
Ähnliche Themen