expertenaustausch > comm.software.* > comm.software.mozilla.browser

Wolfgang Hopf (07.02.2020, 12:50)
Hallo,
ich habe Windows neu installiert und zwar als Double Boot. Nun wollte
ich das vorhandene Firefox-Profil verwenden und bekomme folgende
Meldung: "Das Verwenden einer älteren als der zuletzt verwendeten
Firefox-Version kann Lesezeichen und Chronik eines bestehenden
Firefox-Profils beschädigen. Schützen sie diese Informationen, indem sie
ein neues Profil für diese Installation von Firefox erstellen".

Ich habe exakt die gleiche Firefox Version installiert und bei einem
neuen Profil müsste ich alle about:config Einträge und Addons neu
anlegen. Wer weiß wie ich das Profil trotzdem ordnungsgemäß einbinden kann?

wo
Ruediger Lahl (07.02.2020, 14:03)
*Wolfgang Hopf* schrieb:

> ich habe Windows neu installiert und zwar als Double Boot.


Warum willst du denn doppelt starten? Dualboot. ;-)

> Nun wollte ich das vorhandene Firefox-Profil verwenden und bekomme
> folgende Meldung: "Das Verwenden einer älteren als der zuletzt
> verwendeten Firefox-Version kann Lesezeichen und Chronik eines
> bestehenden Firefox-Profils beschädigen. Schützen sie diese
> Informationen, indem sie ein neues Profil für diese Installation von
> Firefox erstellen".

Starte FF mit dem Startparameter -allow-downgrade. Einfach an den Aufruf
hinten dran hängen.
Wolfgang Hopf (07.02.2020, 14:20)
Am 07.02.2020 um 13:03 schrieb Ruediger Lahl:
> *Wolfgang Hopf* schrieb:
>> ich habe Windows neu installiert und zwar als Double Boot.

> Warum willst du denn doppelt starten? Dualboot. ;-)


Weil das installierte Windows Fehler hat und ich auf diesem Weg
herausfinden will woran das liegt. Diese zweite Installation dient
nur zum Testen. Mit einem neuen Benutzer wollte ich das auch machen,
aber der macht auch Fehler.

> Starte FF mit dem Startparameter -allow-downgrade. Einfach an den Aufruf
> hinten dran hängen.


Was ist dann? Soll ich FF dann immer so starten?
Danke jedenfalls für den Tipp.

wo
Ruediger Lahl (07.02.2020, 14:37)
*Wolfgang Hopf* schrieb:

> Am 07.02.2020 um 13:03 schrieb Ruediger Lahl:
> Weil das installierte Windows Fehler hat und ich auf diesem Weg
> herausfinden will woran das liegt. Diese zweite Installation dient
> nur zum Testen. Mit einem neuen Benutzer wollte ich das auch machen,
> aber der macht auch Fehler.


Heißt dann aber trotzdem 'Dualboot'. </klugscheiß>

>> Starte FF mit dem Startparameter -allow-downgrade. Einfach an den Aufruf
>> hinten dran hängen.

> Was ist dann? Soll ich FF dann immer so starten?


Kann ich nicht sagen, ob er das nur einmal zum integrieren des alten
Profils benötigt. Ich habs bei mir einfach in den Eigenschaften des
Aufrufs hinten an den Pfad zu firefox.exe dran gehängt. Ich benötige das
allerdings auch öfter mal, aber es tut nicht weh, wenn es ständig da
dran hängt.
Wolfgang Hopf (07.02.2020, 15:25)
Am 07.02.2020 um 13:37 schrieb Ruediger Lahl:
> *Wolfgang Hopf* schrieb:
> Heißt dann aber trotzdem 'Dualboot'. </klugscheiß>


Warum Klugscheißer? Das neue Benutzerkonto ist doch innerhalb der alten
Installation. Da brauch ich keinen Bootmanager. In meiner Installation
auf einer gesonderten Partition erstellt Windows aber einen solchen. Und
das ist gut so. Das wollte ich so.

> Kann ich nicht sagen, ob er das nur einmal zum integrieren des alten
> Profils benötigt. Ich habs bei mir einfach in den Eigenschaften des
> Aufrufs hinten an den Pfad zu firefox.exe dran gehängt. Ich benötige das
> allerdings auch öfter mal, aber es tut nicht weh, wenn es ständig da
> dran hängt.


Werde es mal ausprobieren.

wo
Arno Welzel (07.02.2020, 17:06)
On 07.02.20 14:25, Wolfgang Hopf wrote:

> Am 07.02.2020 um 13:37 schrieb Ruediger Lahl:
> Warum Klugscheißer? Das neue Benutzerkonto ist doch innerhalb der alten
> Installation. Da brauch ich keinen Bootmanager. In meiner Installation
> auf einer gesonderten Partition erstellt Windows aber einen solchen. Und
> das ist gut so. Das wollte ich so.


"</klugscheiß>" ist die Schreibweise eines schließenden (HTML-)Tags.
Damit hat Ruediger Lahl kenntlich gemacht, dass man *ihn* wegen der
Anmerkung, dass es "Dualboot" heißt, auch als "Klugscheißer" sehen könnte.
Ruediger Lahl (07.02.2020, 18:59)
*Arno Welzel* schrieb:

> On 07.02.20 14:25, Wolfgang Hopf wrote:
> "</klugscheiß>" ist die Schreibweise eines schließenden (HTML-)Tags.
> Damit hat Ruediger Lahl kenntlich gemacht, dass man *ihn* wegen der
> Anmerkung, dass es "Dualboot" heißt, auch als "Klugscheißer" sehen könnte.


Na ja, vielleicht nicht ganz. Aber der Hinweis auf Dualboot statt
Doubleboot ist zwar kleinlich(jeder weiß ja, was gemeint war), aber man
möchte die Leute ja nicht dumm sterben lassen und ihnen gerne den
richtigen Ausdruck an die Hand geben. Daher ein wenig klugscheißen, ohne
gleich Klugscheißer zu sein.

Nu würde ich aber gerne wissen, obs denn mit -allow-downgrade bei
Wolfgang geklappert hat.
Wolfgang Hopf (07.02.2020, 21:58)
Am 07.02.2020 um 17:59 schrieb Ruediger Lahl:
> *Arno Welzel* schrieb:
> Na ja, vielleicht nicht ganz. Aber der Hinweis auf Dualboot statt
> Doubleboot ist zwar kleinlich(jeder weiß ja, was gemeint war), aber man
> möchte die Leute ja nicht dumm sterben lassen und ihnen gerne den
> richtigen Ausdruck an die Hand geben. Daher ein wenig klugscheißen, ohne
> gleich Klugscheißer zu sein.
> Nu würde ich aber gerne wissen, obs denn mit -allow-downgrade bei
> Wolfgang geklappert hat.


Nein, hat nicht geklappert. FF meckert, dass der Befehl nicht ausgeführt werden kann.
Ich habe unter Ausführen folgende Befehle eingegeben:
firefox -allow-downgrade, auch firefox.exe -allow-downgrade.
Vielleicht ist ja Ausführen (Start >rechte Maustaste >Ausführen) der falsche Ort.
Vielleicht gehört der Befehl mit CMD gestartet.
Das mit dem Double Boot ist natürlich Quatsch von mir. Natürlich habe ich Dual Boot
gemeint.
Ruediger Lahl (07.02.2020, 22:54)
*Wolfgang Hopf* schrieb:

> Am 07.02.2020 um 17:59 schrieb Ruediger Lahl:
> Nein, hat nicht geklappert. FF meckert, dass der Befehl nicht ausgeführt werden kann.
> Ich habe unter Ausführen folgende Befehle eingegeben:
> firefox -allow-downgrade, auch firefox.exe -allow-downgrade.
> Vielleicht ist ja Ausführen (Start >rechte Maustaste >Ausführen) der falsche Ort.


Wie startest du denn FF in der Regel? Hier über eine
Desktop-Verknüpfung. firefox.exe rechtsmausig Verknüpfung auf Desktop,
oder Datei bei gedrückter ALT-Taste auf den Desktop ziehen. Icon
rechtsmausig anklicken, Eigenschaften->Ziel hinten nach den
wahrscheinlich bei dir vorhandenen Anführungszeichen -allow-downgrade
einfügen.
Wolfgang Hopf (08.02.2020, 11:15)
Am 07.02.2020 um 21:54 schrieb Ruediger Lahl:
> *Wolfgang Hopf* schrieb:
> Wie startest du denn FF in der Regel? Hier über eine
> Desktop-Verknüpfung. firefox.exe rechtsmausig Verknüpfung auf Desktop,
> oder Datei bei gedrückter ALT-Taste auf den Desktop ziehen. Icon
> rechtsmausig anklicken, Eigenschaften->Ziel hinten nach den
> wahrscheinlich bei dir vorhandenen Anführungszeichen -allow-downgrade
> einfügen.


Es ist schon seltsam mit Mozilla und Firefox.
Heute gestartet und plötzlich geht alles.
Ich meine, das alte Profil wird gestartet.
Fragezeichen über Fragezeichen.
Ähnliche Themen