expertenaustausch > comm.software.* > comm.software.mozilla.browser

Martin Lindenlauf (15.03.2005, 09:38)
Hallo,

ich verwende Firefox auf zwei verschiedenen Rechnern (mit zwei
verschiedenen Windows: Me bzw. 2000). Ich würde gerne mein Profil per
USB-Stick hin und her tragen. (Diese Variante gefällt mir besser, als
der portable Firefox, der vom Stick aus läuft).

Genügt es, wenn ich jeweils den Inhalt des entsprechenden Ordners aus
dem jeweiligen \Firefox\Profiles\-Ordner kopiere und auf dem anderen
Rechner einspiele?
Habe ich Probleme zu erwarten, etwa wegen absoluter Pfade in
Konfigurationsdateien?
Wenn ja: Welche Dateien lassen sich problemlos austauschen?
Funktioniert der Austausch auch für den \Cache\ und \extensions\ ?

Off Topic: Wie sähe das mit einem Thunderbird-Profil aus?

Vielen Dank im Voraus für alle Hinweise
& Grüße aus Freiburg!

Martin Lindenlauf
Alexander Kluss (15.03.2005, 10:24)
Am 15.03.2005 08:38 schrieb Martin Lindenlauf das hier:
> ich verwende Firefox auf zwei verschiedenen Rechnern (mit zwei
> verschiedenen Windows: Me bzw. 2000). Ich würde gerne mein Profil per
> USB-Stick hin und her tragen. (Diese Variante gefällt mir besser, als
> der portable Firefox, der vom Stick aus läuft).


Wenn du dafür sorgst, dass der USB-Stick an allen Rechnern den gleichen
LW-Buchstaben erhält, ist es überhaupt kein Problem. Einfach an Rechenr
A ein Profil erstellen, das auf dem USB-Stick liegt. Dann an den anderen
Rechner, ebenfalls ein Profil erstellen, welches denelben Namen hat, wie
das auf dem USB-Stick, und auch dort erstellen. Da schon ein Profil mit
dem Namen existiert, wird dieses einfach übernommen.

Welche Daten/Einstellungen du aus deinem Profil übernehem kannst, kannst
du der Profil-FAQ entnehmen.




Gruß Alex

PS das selbe gilt auch für TB. Ich habe es mit SM laufen, einmal ein
komplettes Profil und einma Teile eines Profils.
Florian Spisla (15.03.2005, 10:33)
Martin Lindenlauf wrote:
> Genügt es, wenn ich jeweils den Inhalt des entsprechenden Ordners aus
> dem jeweiligen \Firefox\Profiles\-Ordner kopiere und auf dem anderen
> Rechner einspiele?
> Habe ich Probleme zu erwarten, etwa wegen absoluter Pfade in
> Konfigurationsdateien?
> Wenn ja: Welche Dateien lassen sich problemlos austauschen?
> Funktioniert der Austausch auch für den \Cache\ und \extensions\ ?


Du musst nur darauf achten, das dein USB-Stick mit dem gleichen
Laufwerk-Buchstaben verbunden wird. Dann startest du den Firefox mit dem
Parameter -p und erstellst ein Profil auf dem Stick. Auf dem anderen
PC machst du das auch, verweist Firefox dann einfach auf das schon
bestehende Profil auf dem Stick. Du solltest vielleicht überdennken, den
Cache nicht ins Profil schreiben zu lassen. Das kannst du irgendwo in
der user.js einstellen.

> Off Topic: Wie sähe das mit einem Thunderbird-Profil aus?


Genauso. Läuft bei mir seit TB 0.5 oder so auf einer externen USB-Platte.
Ähnliche Themen