expertenaustausch > comp.lang.* > comp.lang.php.misc

Julia Peterwitz (25.05.2004, 17:40)
Bei php.net steht zum include:
"Die include() Anweisung bindet die angegebene Datei ein und wertet
diese aus."
Ich suche nun eine Anweisung die nur auswertet aber nicht in den html
Text einbindet sondern in eine Variable?
Gibt es da etwas?
martin dunisch (25.05.2004, 17:52)
"Julia Peterwitz" <pi-ti> schrieb im Newsbeitrag
news:55cc
> Bei php.net steht zum include:
> "Die include() Anweisung bindet die angegebene Datei ein und wertet
> diese aus."
> Ich suche nun eine Anweisung die nur auswertet aber nicht in den html
> Text einbindet sondern in eine Variable?
> Gibt es da etwas?


ich schätze einmal du willst du einen Text per Include "einlesen"...

dafür nimmst du dann am besten die guten alten fopen-Befehle
Markus Pfefferle (25.05.2004, 17:57)
martin dunisch wrote:
> "Julia Peterwitz" <pi-ti> schrieb im Newsbeitrag
> news:55cc
> ich schätze einmal du willst du einen Text per Include "einlesen"...
> dafür nimmst du dann am besten die guten alten fopen-Befehle


Noch bequemer geht's mit file()
Marcel Pennewiß (25.05.2004, 18:07)
Julia Peterwitz wrote:
> Ich suche nun eine Anweisung die nur auswertet aber nicht in den html
> Text einbindet sondern in eine Variable?
> Gibt es da etwas?


Ja. Lies den zu parsenden Teil aus der Datei mit file ein,
verwende danach ob_start [0] und verwandte Befehle und parse den
Teil mit eval[1]. mit ob_get_contents [0] kannst du die geparste ausgabe
in eine Variable stecken.

Marcel
....der jetzt keine Zeit hat den Quelltext zusammen zu hacken.

[0]
[1]
Matthias Hartmann (25.05.2004, 18:11)
Julia Peterwitz schrieb:
> Bei php.net steht zum include:
> "Die include() Anweisung bindet die angegebene Datei ein und wertet
> diese aus."
> Ich suche nun eine Anweisung die nur auswertet aber nicht in den html
> Text einbindet sondern in eine Variable?
> Gibt es da etwas?


$inhalt = include ("blablub.html");

So was in der Art? ;)
Ulf Kadner (25.05.2004, 19:54)
Hallo Marcel Pennewiß, Du schiebst hier am 25 May 2004 18:07:39:

> Ja. Lies den zu parsenden Teil aus der Datei mit file ein, verwende
> danach ob_start [0] und verwandte Befehle und parse den Teil mit
> eval[1]. mit ob_get_contents [0] kannst du die geparste ausgabe in eine
> Variable stecken.


autsch! Das ist so ziemlich das unperformateste was man dafuer nutzen
koennte!

file() resp. file_get_contents() usw. sollte reichen.

Einzige Vorraussetzung:
Script muss ueber das http-protokoll angesprochen werden, was sich
fast ausnahmslos realisieren laest!

Wenns noch etwas schneller (performanter) sein soll so kann man fopen(),
fgets() & Co. nutzen.

MfG, Ulf
Markus Malkusch (25.05.2004, 20:06)
Julia Peterwitz sprach:

> Ich suche nun eine Anweisung die nur auswertet aber nicht in den html
> Text einbindet sondern in eine Variable?


Schau Dir <http://de.php.net/manual/ref.outcontrol.php> an.
Keita Ito (25.05.2004, 20:45)
On Tue, 25 May 2004 19:54:13 +0200, Ulf Kadner wrote:

>autsch! Das ist so ziemlich das unperformateste was man dafuer nutzen
>koennte!
>file() resp. file_get_contents() usw. sollte reichen.
>Einzige Vorraussetzung:
> Script muss ueber das http-protokoll angesprochen werden, was sich
> fast ausnahmslos realisieren laest!


Das ist doch genauso unperformant ;)

greetings, Keita
Mario Mueller (25.05.2004, 21:38)
Am Tue, 25 May 2004 20:45:52 +0200 schrieb Keita Ito:

> On Tue, 25 May 2004 19:54:13 +0200, Ulf Kadner wrote:
> Das ist doch genauso unperformant ;)


Das ist mit Sicherheit sogar noch um einiges unperformanter :)

m.m
Marcel Pennewiß (26.05.2004, 00:55)
Ulf Kadner wrote:

> autsch! Das ist so ziemlich das unperformateste was man dafuer nutzen
> koennte!


Klar sicherlich. Aber wenn's um 0.000xxx sek Rechnerzeit geht ist das
quasi zu vernachlässigen - er hat auch nach ner Lösung gesucht - nicht
nach dem schnellsten NON-Plus-Ultra...

Was schnelleres ist mir halt nicht eingefallen

Marcel
Daniel Kopp (26.05.2004, 10:10)
Hallo!

Julia Peterwitz wrote:

> Bei php.net steht zum include: "Die include() Anweisung bindet die
> angegebene Datei ein und wertet diese aus." Ich suche nun eine
> Anweisung die nur auswertet aber nicht in den html Text einbindet
> sondern in eine Variable? Gibt es da etwas?


Was wilst Du eigentlich? Wenn Du mit einem <?php anfaengst und einem
?> aufhoerst, wird nichts im Browser ausgegeben (mal abgesehen
davon, wenn Du ein echo/printf benuetzt)

Ansonsten - wie waers denn mit:

includedatei.inc:

$blabla='fdsafsda'; $blabla='fdsa';

Ich bekomme jedenfalls nicht das Gefuehl, dass hier klar beschrieben
wurde, was Du willst, denn die Loesungen sehen mir eher ein bisschen
nach Stochern im Dunkeln aus ...

Gruss Daniel
Mario Mueller (26.05.2004, 14:53)
Am 26 May 2004 08:10:58 GMT schrieb Daniel Kopp:

> Ich bekomme jedenfalls nicht das Gefuehl, dass hier klar beschrieben
> wurde, was Du willst, denn die Loesungen sehen mir eher ein bisschen
> nach Stochern im Dunkeln aus ...


Ich denke schon, dass die Frage relativ klar war und durch die Antwort
von Matthias Hartmann <c8vr6t$pua$07$1> erschöpfend
beantwortet wurde.

m.m
Ähnliche Themen