expertenaustausch > sci.* > sci.ing.elektrotechnik

Ralph Aichinger (06.06.2020, 15:07)
Mag seltsam klingen, aber für Probeaufbauten in kleinen
Aufputzverteilern wär das manchmal praktisch. Das einzige
was ich gefunden habe waren "Leuchtmelder" mit einer kleinen
LED. Natürlich kann man was basteln, aber wenn es was fertiges
gibt, dann wär mir das lieber.

Quasi das Gegenstück zu Hutschienensteckdosen.

/ralph
Kay Martinen (06.06.2020, 15:18)
Am 06.06.20 um 15:07 schrieb Ralph Aichinger:
> Mag seltsam klingen, aber für Probeaufbauten in kleinen
> Aufputzverteilern wär das manchmal praktisch. Das einzige
> was ich gefunden habe waren "Leuchtmelder" mit einer kleinen
> LED. Natürlich kann man was basteln, aber wenn es was fertiges
> gibt, dann wär mir das lieber.
> Quasi das Gegenstück zu Hutschienensteckdosen.


Vielleicht findest du noch E27 Diazed Sicherungssockel für Hutschiene.
Da müsste eine Glühlampe doch rein passen, obwohl ich das nie versucht
hab. Ich kenne die auch nur als Aufschraubsockel.

Kay
Thomas Einzel (06.06.2020, 16:07)
Am 06.06.2020 um 15:18 schrieb Kay Martinen:
> Am 06.06.20 um 15:07 schrieb Ralph Aichinger:


Die Steckdose ist IMO praktisch, da passt auch eine
(Steckdosen)Stecklampe rein, oder ein Nachtlicht.

> Vielleicht findest du noch E27 Diazed Sicherungssockel für Hutschiene.
> Da müsste eine Glühlampe doch rein passen, obwohl ich das nie versucht
> hab. Ich kenne die auch nur als Aufschraubsockel.


Du würdest ernsthaft an einen Sicherungssockel L und N anschließen?
Scherz, oder?
Kay Martinen (06.06.2020, 16:18)
Am 06.06.20 um 16:07 schrieb Thomas Einzel:
> Am 06.06.2020 um 15:18 schrieb Kay Martinen:
> Die Steckdose ist IMO praktisch, da passt auch eine
> (Steckdosen)Stecklampe rein, oder ein Nachtlicht.
> Du würdest ernsthaft an einen Sicherungssockel L und N anschließen?
> Scherz, oder?

Nicht für Festmontage, sicher nicht! Es ging doch um Probeaufbauten und
ein Test-Szenario oder?

Man kann auch eine Baufassung mit Draht und Lüsterklemmen nehmen aber
das will der OP offenbar nicht.

Kay
Sebastian Suchanek (06.06.2020, 16:44)
Am 06.06.2020 um 15:07 schrieb Ralph Aichinger:
> Mag seltsam klingen, aber für Probeaufbauten in kleinen
> Aufputzverteilern wär das manchmal praktisch. Das einzige
> was ich gefunden habe waren "Leuchtmelder" mit einer kleinen
> LED. Natürlich kann man was basteln, aber wenn es was fertiges
> gibt, dann wär mir das lieber.
> [...]


Was stört Dich an den LED-Leuchtmeldern? Brauchst Du eine Mindestlast?
Oder willst Du das als (Arbeits-)Beleuchtung?

Tschüs,

Sebastian
Ähnliche Themen