expertenaustausch > alt.* > alt.astrologie

spiderwoman (28.08.2009, 20:45)
On 28 Aug., 20:38, Ingrid Liebeler <Astro-Liebe> wrote:

> PS: Ich besitze noch alle Deine Mails und Fotos ...
>         Ich kann das jederzeit beweisen. Ich lüge nicht.


Welch ein Zufall, ich besitze diese auch noch.

Spiderwoman
astroman (28.08.2009, 20:49)
Werner Merk wrote:

> Stimmt lieber dafür, daß in de.sci.alternativ ungestört von Liebeler
> über Astrologie diskutiert werden kann und daß daa gelöscht, oder
> meinetwegen in de.alt.ingrid umbenannt wird, damit sie endlich ihre
> eigene wohlverdiente Gruppe hat und andere weniger belästigt. :-)


dem schliess ich mich voll und ganz an
Falko Schmidt (28.08.2009, 20:56)
On Fri, 28 Aug 2009 15:14:02 +0200, Sven Konietzko
<groups> wrote:

>Karin Grebermann schrieb:
>> DE.SCI.ALTERNATIV

>Finde ich auf meinen Newsserver nicht, bei Google Groups aber auch
>nicht. Sicher, dass es diese NG gibt?


Ja, die gibts. Allerdings nicht viel los dort.
astroman (28.08.2009, 21:09)
Hannelore Goos wrote:

> Das scheint hier schon vorzuliegen, wenn dauernd Frau Liebeler
> Postings zugeschrieben werden, die sie nie gemacht hat, gegen die sie
> sich nur verteidigt hat.


hat Frl. Liebeler vom Bumsen auf dem Klo geschrieben oder
nicht*vbg*?Soll ich fuer dich das gesamte Posting von Frl. Liebeler
noch einmal vollstaendig quoten, wie es hierzu ng der Brauch ist oder
glaubst du es auch so *vbg*
Rainer (28.08.2009, 22:09)
"astroman" <astroman> schrieb

Soll ich fuer dich das gesamte Posting von Frl. Liebeler
: noch einmal vollstaendig quoten, wie es hierzu ng der Brauch ist oder
: glaubst du es auch so *vbg*

Ja mach ma
:
:
Hendrik Bohm (29.08.2009, 00:04)
Hi Werner Merk,

>Stimmt lieber dafür, daß in de.sci.alternativ ungestört von Liebeler
>über Astrologie diskutiert werden kann ...

das ist ein durchaus positives Argument!
Denn in SCI darf "Es Ingrid" nicht schreiben.
Es bleiben aber noch NGs, die IL dann nutzen wird :-(((

Ingrid zu filtern ist ja einfach; aber die User, die ihre
Crosspostings beantworten und einfach nur Reply drücken... :-(

Ingrid kann nicht 3 Wochen in Urlaub fahren, denn sie hat kein
Notebook.

>Aus gegebenem Anlaß auch nach daa. Daher dap rausgenommen.


MfG *Hendrik*
Hendrik Bohm (29.08.2009, 00:15)
Hi astroman,

>Werner Merk wrote:
>> Stimmt lieber dafür, daß in de.sci.alternativ ungestört von Liebeler
>> über Astrologie diskutiert werden kann ...


>dem schliess ich mich voll und ganz an

das wird IL aber nicht hindern mit ihrem Crossposting fortzufahren.
Schlimmer sind die Menschen, die ihr antworten und das crossposting
fortführen.

MfG *Hendrik*
Karin Stumpf (29.08.2009, 06:28)
"Werner Merk" schrieb

> Stimmt lieber dafür, daß in de.sci.alternativ ungestört von Liebeler
> über Astrologie diskutiert werden kann und daß daa gelöscht, oder
> meinetwegen in de.alt.ingrid umbenannt wird, damit sie endlich ihre
> eigene wohlverdiente Gruppe hat und andere weniger belästigt. :-)


Jaaaaaa - und ich erkläre mich bereit, die passende Homepage dazu für
Ingrid zu basteln - angefangen mit dem Foto, dass TJK so liebevoll
für uns Ingrid bearbeitet hat, bis hin zu diversen Lebenberichten aus ihren
Umfeld nebst Schmankerln aus ihrer bewegten Jugendzeit ;-))

Liebe Morgengrüsse

Karin
Karin Stumpf (29.08.2009, 06:31)
"Ingrid Liebeler" schrieb

> Genau.
> Egal was ich mache, wie auch immer ich mich verhalte, alles,
> buchstäblich alles wird mir in die Schuhe geschoben, für alles
> muß ich die Rübe hinhalten. Komisch, nicht?
> Mme Schon plaudert, tratscht. Doch _mich_ macht man verant-
> wortlich für die Tratscherei, nur weil ich nicht kommentarlos hin-
> genommen habe was sie angeblich über mich alles hatte wissen
> wollen, obwohl sie gar nicht dabei gewesen ist.
> Was Mme Schon sagt MUSS natürlich stimmen, richtig sein.
> Was Frau Liebeler sagt grundsätzlich falsch.


Achje - du armes Hascherl du - von allen verkannt :(

Sag, kennst du das alte Sprichwort " Wer einmal lügt ...und so?

Karin
Karin Stumpf (29.08.2009, 06:37)
"Rainer" schrieb
> "astroman" <astroman> schrieb
> Soll ich fuer dich das gesamte Posting von Frl. Liebeler
> : noch einmal vollstaendig quoten, wie es hierzu ng der Brauch ist oder
> : glaubst du es auch so *vbg*


> Ja mach ma


Was? Du hast die nicht archiviert? *entsetztguck*
Ingrid Liebeler (29.08.2009, 08:06)
On Fri, 28 Aug 2009 21:09:33 +0200, "astroman" <astroman>
wrote:

>Hannelore Goos wrote:
>> Das scheint hier schon vorzuliegen, wenn dauernd Frau Liebeler
>> Postings zugeschrieben werden, die sie nie gemacht hat, gegen die sie
>> sich nur verteidigt hat.

>hat Frl. Liebeler vom Bumsen auf dem Klo geschrieben oder
>nicht*vbg*?


Und wer hat vor Frau Liebeler damit angefangen?
Ingrid Liebeler (29.08.2009, 08:27)
On Sat, 29 Aug 2009 08:06:27 +0200, Ingrid Liebeler
<Astro-Liebeler> wrote:

>On Fri, 28 Aug 2009 21:09:33 +0200, "astroman" <astroman>
>wrote:
>Und wer hat vor Frau Liebeler damit angefangen?


Habe ich vielleicht irgendwann gepostet/gesagt:
"Stellt Euch vor, ich hatte Se. auffem Klo!" ?

I.
Ingrid Liebeler (29.08.2009, 08:32)
On Sat, 29 Aug 2009 08:27:25 +0200, Ingrid Liebeler
<Astro-Liebeler> wrote:

>On Sat, 29 Aug 2009 08:06:27 +0200, Ingrid Liebeler
><Astro-Liebeler> wrote:
>Habe ich vielleicht irgendwann gepostet/gesagt:
>"Stellt Euch vor, ich hatte Se. auffem Klo!" ?


Ich habe Stellung bezogen zu den von Frau Schon gemachten
Äußerungen. Sie hatte sich da etwas herausgepickt aus meinen
privaten eMails an sie und es hier ausgeplaudert/wiedergegeben,
um mich in ein schlechtes Licht zu rücken, um mich zu verspotten.
"Was ist jemand, der ..., und dann in den Armen der Lebens-
gefährtin landet? Na?" So der Originalton von Denise, die glatt
behauptet hat, ich brauchte ne Flasche Wodka, um Liebe machen
zu können. Etc. pp. ...
Sie hatte hetzen wollen. Rache dafür, daß ich sie hatte fallen lassen
wie ne heiße Kartoffel, nachdem sie sich auf törichte Art und Weise
in mein Privatleben eingemischt und geglaubt, gemeint hatte, die
Lebensberaterin beraten zu müssen. So war das.

I.
Ingrid Liebeler (29.08.2009, 08:41)
On Sat, 29 Aug 2009 08:32:31 +0200, Ingrid Liebeler
<Astro-Liebeler> wrote:

[...] snip

>Sie hatte hetzen wollen. Rache dafür, daß ich sie hatte fallen lassen
>wie ne heiße Kartoffel, nachdem sie sich auf törichte Art und Weise
>in mein Privatleben eingemischt und geglaubt, gemeint hatte, die
>Lebensberaterin beraten zu müssen. So war das.


Nirgendwo, mit keiner einzigen Silbe hatte _ich_ Denise um
Rat gefragt oder gebeten. Sie hatte sich ungefragt in meine
privaten Belange eingemischt. Sie hatte nicht gleich verstanden
wie ich etwas gemeint hatte in meinen privaten Mails. Darum
habe ich dann ausführlicher geschildert, wie es sich verhalten
hatte mit einer meiner Beziehungen (Freundschaften mit Männern).
Nur damit sie begreift. Nur darum. Aber nicht, um nun von ihr einen
Rat "von Frau zu Frau" zu bekommen. Ich brauche keine RatSCHLÄGE,
ich weiß selbst was ich tue und warum. Weder habe ich ein schlechtes
Gewissen, weil ich mich mit einem gebundenen Mann eingelassen
habe, noch stecke ich in einer Sackgasse oder privaten Krise.
Nichts dergleichen. Ich werde den Teufel tun und Klienten um Rat
fragen, wenn ich selbst mal ein Problem habe. Da wendete ich mich
schon an professionelle Helfer oder Kollegen und nicht an Kunden.

Ingrid Liebeler
Werner Merk (29.08.2009, 08:58)
spiderwoman <denise.schon> wrote:

> On 28 Aug., 19:41, Ingrid Liebeler <Astro-Liebe> wrote:
> Mensch, Ingrid, ist diese Thematik etwas von langweilig, echt!
> (gääähn).
> > Warum überhaupt ich Denise via privater eMail soviel
> > erzählt habe?


Gute Frage, guter Ansatzpunkt. Das werte Fräulein kann eben ihren Mund
nicht halten, selbst wenn es sie ihr Leben kosten sollte. Die Henne
gackert gar zu gerne! Selbst bei jedem Windei.
> Weil du eine Tratschtante, einsam und ausgehungert bist. Ein Fräulein
> eben.


Man fragt sich, wer exhibitionistischer ist; ein Mann, der im Park
seinen Penis entblößt, oder Ingrid, die hier seit Jahren
Seelenstriptease betreibt und auch ihr Innenleben vor der ganzen Welt
nackig macht!

Wer wüßte denn sonst überhaupt von ihren Toilettensexerfahrungen? Wer
hätte es denn "ausplaudern" können, wenn nicht zuallererst SIE es selber
ausgeplaudert hätte?
Etwa Theo? Vieleicht ist der jetzt noch an allem schuld, schließlich war
ers, mit dem sie auf dem Tavernenlokus ...

Gruß

werner

Ähnliche Themen