expertenaustausch > comp.* > comp.datenbanken.misc

Andreas Borutta (09.09.2018, 12:03)
Moin.

Ich helfe einer gemeinnützigen Organisation bei einigen Dingen. Bisher
verwalten sie viele organisatorische Daten in Excel. Das stößt
erwartungsgemäß schnell an Grenzen.

Daher schaue ich mir gerade an, wie aufwändig das Erstellen einer DB
und eines Frontends dafür wäre.

Für das Backend gibt es gute GUI-Tools für macOS:

Zum Beispiel DBeaver oder TablePlus.

Wenn ich es richtig sehe, gibt es keine GUI-Tools, die die Erstellung
eines Webinterfaces ohne Programmierkenntnisse erlauben - also etwas
Vergleichbares zu Wordpress für Blogs.

Ist euch etwas bekannt?

Es geht darum den Endnutzern der Datenbank folgende typische Optionen
bereitzustellen:

* Einpflegen neuer Datensätze
* Ändern bestehender Datensätze
* Abfragen von Daten, unterstützt durch Auswahlformulare (die vom
Admin bereitgestellt werden)

Die Berechtigungen werden vom Admin zuvor festgelegt.

Oben schreibe ich "(Web-)Interface", weil nicht zwingend ein Zugriff
per Browser stattfinden muss - auch wenn das sicher am einfachsten
wäre, weil es auf jedem in der Organisation genutzten Geräte (Android,
iOS, Windows, macOS, Linux) funktionieren würde.

Falls es solche GUI-Tools nicht gibt, wäre als Kompromiss auch ein
lokales, idealerweise freies Werkzeug möglich.
Dann könnte die jeweilige DB eben nur von einem (oder wenigen)
Rechner(n) genutzt werden.

Ihr merkt an meinen vagen Formulierungen, dass ich nicht genau weiß,
wie man das ganze präzise formuliert.
Ich hoffe, mein Anliegen war dennoch verständlich.
Sonst fragt bitte nach.

Danke.

Andreas
Bastian Blank (09.09.2018, 17:17)
Andreas Borutta wrote:
> Ihr merkt an meinen vagen Formulierungen, dass ich nicht genau weiß,
> wie man das ganze präzise formuliert.


Was ist den dein Ziel? Es ist zumindest nicht das erstellen von Software
sondern evtl. sowas wie Mitgliederverwaltung.

Software um database-driven Oberflächen zu basteln gibt es viele:

- Django, kommt auch gleich mit eingebautem, rudimentären
Formulargenerierung.
- Ruby on Nail^WRails

Das sind die mit denen ich zum Beispiel viel mache.

Wenn du uns aber erklärst um was für Vorgänge es geht, gibt es da
vielleicht schon was praktischeres.

Bastian
Andreas Borutta (09.09.2018, 21:48)
Bastian Blank schrieb:

> Andreas Borutta wrote:
>> Ihr merkt an meinen vagen Formulierungen, dass ich nicht genau weiß,
>> wie man das ganze präzise formuliert.

> Was ist den dein Ziel? Es ist zumindest nicht das erstellen von Software
> sondern evtl. sowas wie Mitgliederverwaltung.


Die Ziele sind nicht fix, sondern es geht um eine flexible Lösung für
Postgres-Datenbanken.

> Software um database-driven Oberflächen zu basteln gibt es viele:
> - Django, kommt auch gleich mit eingebautem, rudimentären
> Formulargenerierung.
> - Ruby on Nail^WRails


Gibt es eventuell eine öffentliche URL, wo man sich das Ergebnis
anschauen kann?
Welche Datenbank hast Du verwendet?

Andreas
Ähnliche Themen