expertenaustausch > comp.* > comp.software.misc

Reinhard Zwirner (31.07.2015, 22:02)
Achtung: fup2 gesetzt!

Hi,

ich hab' hier noch ein paar alte, aber funktionierende
Palm-Schätzchen rumliegen. In der letzten Zeit habe ich den Eindruck
bekommen, daß ein PalmIIIxe die Batterien nur so frißt, und hab'
deshalb mal nachgemessen: 2 mA im ausgeschalteten Zustand. Ist das
normal? Aber das ist nicht das eigentliche Thema.

In diesem Zusammenhang hab' ich nämlich im Internet eine Seite mit
Service-Manuals für Palm-PDAs gefunden:

<[]=mediatype%3A%22texts%22&sort=-downloads&page=5>

Tatsächlich war auch so ein Teil für meinen IIIxe vorhanden. Also
runtergeladen, entzippt und, siehe da, es ergab sich eine 46 MB große
"OMANUAL"-Datei, die natürlich mit Bordmitteln nicht zu öffnen war.
Kann mir jemand von Euch helfen?

Für sachdienliche Hinweise dankt im voraus

Reinhard
Helmut Waitzmann (11.08.2015, 11:42)
Reinhard Zwirner <reinhard.zwirner> writes:

>Service-Manuals für Palm-PDAs gefunden:
><[]=mediatype%3A%22texts%22&sort=-downloads&page=5>
>Tatsächlich war auch so ein Teil für meinen IIIxe vorhanden. Also
>runtergeladen, entzippt und, siehe da, es ergab sich eine 46 MB große
>"OMANUAL"-Datei, die natürlich mit Bordmitteln nicht zu öffnen war.
>Kann mir jemand von Euch helfen?


Auf

><[]=mediatype%3A%22texts%22&sort=-downloads&page=5>


gibt es einen Verweis auf <http://www.ifixit.com/>. Dort gibt es einen
Verweis auf <http://www.omanual.org/>. Vielleicht hilft das weiter?
Reinhard Zwirner (12.08.2015, 00:10)
Helmut Waitzmann schrieb:
[...]

> ... Dort gibt es einen
> Verweis auf <http://www.omanual.org/>. Vielleicht hilft das weiter?


Natürlich war ich bei meiner Suche auch auf dieser Website, jedoch
ohne auf Anhieb eine Antwort auf meine Frage zu finden. Ich habe mich
jetzt noch einmal durchgewühlt und bin dabei unter "About oManual"
auf folgenden Satz gestoßen:

"As of right now, Dozuki is the only software platform that can read
and write oManual packages. ..."

Man kann sich eine Testversion runterladen, aber die kostet (wenn
ich's richtig verstanden habe) für 2 Monate Nutzung 99.- US$. Damit
hat sich natürlich die Sache für mich erledigt :-( ...

An derselben Stelle ist auch folgendes zu lesen:

"iFixit has released open source apps that implement oManual's JSON
API for Android, ..."

O.k., ich hab' mir die iFixit-App runtergeladen. Sie enthält sogar
ein Service-Manual für den IIIxe. Aber darin ist nur zu lesen und zu
sehen, wie man an die Leiterplatte rankommt oder das Display tauscht;
Schaltbilder oder Leiterplattenlayout - Dinge, die für mich zu einem
Service-Manual gehören: Fehlanzeige. Bei den paar MB, die für die App
runtergeladen wurden, kann ich mir nicht vorstellen, daß tatsächlich
der Inhalt vorhanden ist, der in meiner 47 MB großen
"Palm-IIIxe.omanual-Datei" enthalten ist. Und für ein mögliches
Nachladen übers Netz wurden die Seiten viel zu schnell angezeigt.

Hmm.

Unzufrieden grüßt freundlich

Reinhard
Ähnliche Themen