expertenaustausch > sci.* > sci.theologie

Karl Meeisenkaiser (09.10.2019, 13:58)
Am 09.10.2019 um 14:00 schrieb Faktenpost:
[..]
> Die Täter haben mit Maschinenpistolen gefeuert ...
> Wie viele Antisemiten will Merkel und ihre Wähler eigentlich
> noch nach Deutschland holen, damit sie zufrieden sind?


Auf jeden Fall erstmal eine Demo gegen Nazis und für mehr CO2-Steuer
machen! Und musizieren! Ein paar so bärtige, langhaarige von der
Es-stinct-shon-Rebellion mit Klampfe in der Hand mitbringen, die von
Einhörnern, den Bienchen und der Liebe trällern und sich gegenseitig
umarmen.

Karl
Faktenpost (09.10.2019, 14:00)
09.10.2019
Zwei Tote
Schüsse vor Synagoge in deutscher Stadt Halle

In der deutschen Stadt Halle an der Saale hat es laut Polizei
eine Schießerei mit zwei Todesopfern gegeben. ?Die mutmaßlichen
Täter sind mit einem Fahrzeug flüchtig. Wir fahnden mit Hoch-
druck und bitten die Bevölkerung, in ihren Wohnungen zu bleiben?,
teilte die Polizei in Halle am Mittwoch per Twitter mit.

Die ?Bild?-Zeitung berichtete, die Schüsse seien vor einer
Synagoge gefallen. Außerdem sei eine Handgranate auf
einen jüdischen Friedhof geworfen worden.
[...]
Quelle:

Die Täter haben mit Maschinenpistolen gefeuert ...

Wie viele Antisemiten will Merkel und ihre Wähler eigentlich
noch nach Deutschland holen, damit sie zufrieden sind?

:-[
Bernd Meier (09.10.2019, 14:41)
Am 09.10.2019 um 14:00 schrieb Faktenpost:
[..]
> Wie viele Antisemiten will Merkel und ihre Wähler eigentlich
> noch nach Deutschland holen, damit sie zufrieden sind?
> :-[


Der "n-tv-Terrorismusexperte" Michael Ortmann sagt aber, dass es sich
wahrscheinlich um einen rechtsextremistischen Anschlag handelt.
Islamismus als Motiv hat er nicht erwähnt.
Siegfrid Breuer (09.10.2019, 15:15)
frauenquote.im.parlament (Faktenpost) schrieb:

> Die Täter haben mit Maschinenpistolen gefeuert ...


Dann koennen es schonmal keine Rechtsradikalen oder Reichsdeutsche
gewesen wein, die haben immer Luftgewehre.
Siegfrid Breuer (09.10.2019, 15:15)
abc (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cbu3okjFb4amU1%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>

> ? de.sci.theologie? ..................... Paßt nicht, weg damit!
> ? de.soc.weltanschauung.christentum ..... Paßt nicht, weg damit!
> Kommentar: Arschloch!


Kommentar: KOMPETENZGEILES BESCHEUERTES DUMMES VIEH!
Siegfrid Breuer (09.10.2019, 15:15)
bm6093209 (Bernd Meier) schrieb:

> Der "n-tv-Terrorismusexperte" Michael Ortmann sagt aber, dass es sich
> wahrscheinlich um einen rechtsextremistischen Anschlag handelt.


Solange nix aufgeklaert ist, bleibt das auch so, und deswegen ist es
fuer die Statistik auch besser, moeglichst wenig aufzuklaeren.
klaus r. (09.10.2019, 15:25)
Am 09 Oct 2019 15:15:00 +0200
schrieb point (Siegfrid Breuer):

> bm6093209 (Bernd Meier) schrieb:
> > Der "n-tv-Terrorismusexperte" Michael Ortmann sagt aber, dass es
> > sich wahrscheinlich um einen rechtsextremistischen Anschlag
> > handelt.

> Solange nix aufgeklaert ist, bleibt das auch so, und deswegen ist
> es fuer die Statistik auch besser, moeglichst wenig aufzuklaeren.


Eben in den Nachrichten (RTL?) sagten sie, man wisse über den Täter gar
nichts. Ausser das es ein Mann im Tarnanzug war. 15km von Halle
entfernt soll auch noch was los gewesen sein.
Sie sagten auch nicht ansatzweise etwas über den Täter oder dessen
Herkunft.

Egal wer das war, eine Kugel wäre angebracht für den. Aber keine von
Ferrero.

Gruss, Klaus
Erika Ciesla (09.10.2019, 15:32)
Am 09.10.19 um 14:41 Uhr Bernd Meier schrieb:
> Am 09.10.2019 um 14:00 schrieb Faktenpost:


>> Schüsse vor Synagoge in deutscher Stadt Halle


>> Wie viele Antisemiten will Merkel und ihre Wähler eigentlich
>> noch nach Deutschland holen,


Antisemiten sind wohl eher ein inländisches Problem! Kein Merkel dieser Welt
muß dieses Gesindel nach Deutschland holen, DIE SIND SCHON DA!

> Der "n-tv-Terrorismusexperte" Michael Ortmann sagt aber, dass es sich
> wahrscheinlich um einen rechtsextremistischen Anschlag handelt.
> Islamismus als Motiv hat er nicht erwähnt.


Ja, das ist wahrscheinlich.

Heute ist übrigens Jom Kippur, der höchste Jüdische Feiertag.

Paßt!

Wer explizit Juden haßt, und sie ermorden will, der hat den Tag gut gewählt,
denn genau heute sind die Synagogen voll, ? *UND* es ist symbolisch bedeutsam,
ausgerechnet diesen Tag zu wählen.

Ich wiederhole: das Paßt!

Freilich muß auch ich warten bis Erkenntnisse vorliegen, ich will es also
nicht behaupten. Aber wundern täte es mich nicht, sollte *DIESER* Verdacht
sich bestätigen.

Schalom lecha, ? ve-chag sameach!

? ????? ??????

Faktenpost (09.10.2019, 16:05)
Der Habakuk. drückte sich sehr genau aus :
[...]
> Jedenfalls wenns ein Moslemterroist war.


Éin Erschossener auch in einem Dönerladen (vermtl. ein Türke) ...

Ich tippe deshalb auf *Kurden*, weil Erdogan heute mit den
"ethnischen Säubengen" in den syrischen Kurdengebieten
begonnen hat, und Judenhasser gibt es auch unter Kurden:

"Gründe für die kurdische Judenfeindlichkeit"
Erika Ciesla (09.10.2019, 16:05)
Am 09.10.19 um 15:25 Uhr klaus r. schrieb:
> Am 09 Oct 2019 15:15:00 +0200
> schrieb point (Siegfrid Breuer):


>> Solange nix aufgeklaert ist, bleibt das auch so, und deswegen ist
>> es fuer die Statistik auch besser, moeglichst wenig aufzuklaeren.


Unsinn!

> Eben in den Nachrichten (RTL?) sagten sie, man wisse über den Täter gar
> nichts.


Eben! Wie auch? Dazu muß man ihn meines Erachtens erstmal haben und
identifizieren, oder nicht?

> Ausser das es ein Mann im Tarnanzug war.


Ja. Da wer aber auch leicht, das sieht man bereits auf dem Photo.





> Egal wer das war, eine Kugel wäre angebracht für den. Aber keine von
> Ferrero.


Nein, ? aus bekannten Gründen nicht.

Es sei denn, er tut uns? den gefallen sich der Festnahme gewaltsam zu
widersetzen, ? *dann* ist das sein ?Berufsrisiko? und wäre als solches nicht
zu beanstanden

? ????? ??????
noebbes (09.10.2019, 16:19)
On 09.10.2019 16:05, Erika Ciesla wrote:
[..]
> widersetzen, ? *dann* ist das sein ?Berufsrisiko? und wäre als solches nicht
> zu beanstanden
> ? ????? ??????

Mann, Erika! Was bist Du doch für ein kluges Geschöpf... LOL
noebbes (09.10.2019, 16:20)
On 09.10.2019 15:32, Erika Ciesla wrote:

> Schalom lecha, ? ve-chag sameach!
> ? ????? ??????


VIER Gruppen sind Dir wirklich nicht zu viel wenn es um Deine dümmliche
Angeberei geht?
Erika Ciesla (09.10.2019, 16:26)
Am 09.10.19 um 16:05 Uhr Faktenpost schrieb:
> Der Habakuk. drückte sich sehr genau aus :
> [...]
>> Jedenfalls wenns ein Moslemterroist war.

> Éin Erschossener auch in einem Dönerladen (vermtl. ein Türke)  ...
> Ich tippe deshalb auf *Kurden*, (?)


Ich nicht!

Ich tippe, freilich mit Vorbehalt, auf einen Nationalistischen Anschlag.

Aber wir müssen noch abwarten, bis die Beweise vorliegen!!!

? ????? ??????
Siegfrid Breuer (09.10.2019, 16:31)
abc (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cbu3okjFb4amU1%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>

> Antisemiten sind wohl eher ein inländisches Problem!


Sagense naemlich immer in der Tagesschau! <taetschel>

> Heute ist übrigens Jom Kippur, der höchste Jüdische Feiertag.


Daher ist das auch ein perfekter Tag, um mit einer gefaketen
NSU-2-Nummer von den echten Problemen im Land ablenken zu wollen!

> Ich wiederhole: das Paßt!


Nichtwahr!
Siegfrid Breuer (09.10.2019, 16:31)
abc (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cbu3okjFb4amU1%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>

> Ich tippe, freilich mit Vorbehalt, auf einen Nationalistischen
> Anschlag.


Das sollst Du auch, Du dumme Funz! Daher die subtilen Andeutungen
der ueblichen Medienstrolche!
> Aber wir müssen noch abwarten, bis die Beweise vorliegen!!!


Am besten den Taeter bei der Ergreifung erschiessen, dann kann man ihm
beliebige Hintergruende andichten, ohne, das er was dazu sagen koennte.

Ähnliche Themen