expertenaustausch > rec.* > rec.fahrrad

Dominik Pusch (16.08.2007, 22:04)
Hallo,
ich habe ein altes Steckrad von Peugeot erworben (eigentlich wollte
ich ein Klapprad, hab aber nicht genau aufgepasst). Nun ging ich
irgendwie davon aus, dass die alle eine 2-Gang Rücktrittschaltung
haben. Dem ist aber nicht so. Haben Felgen, bzw. Naben mit 2-Gang
Rücktrittschaltunng eine bestimmten Namen? Mit "Rücktrittschaltung"
werde ich nicht fündig. Im Grunde brauche ich nur eine 20"
Hinterradfelge mit Rücktrittschaltung: Gibt's sowas noch neu?
Ansonsten ein Tipp, wo man sowas am ehesten gebraucht bekommen kann?

TIA,
Dominik
Rainer Mai (16.08.2007, 22:26)
Dominik Pusch <dominik.pusch> am Thu, 16 Aug 2007 22:04:42 +0200:

>Haben Felgen, bzw. Naben mit 2-Gang
>Rücktrittschaltunng eine bestimmten Namen? Mit "Rücktrittschaltung"
>werde ich nicht fündig.


Suche nach "Sachs Torpedo Duomatic".

>Im Grunde brauche ich nur eine 20"
>Hinterradfelge mit Rücktrittschaltung: Gibt's sowas noch neu?


Beschaffbar z.B. via Rebicycles, Frankfurt, Tel. 069-40807436. Die
verschicken auch, neulich jedenfalls so ein Hinterrad nach Frankreich.

>Ansonsten ein Tipp, wo man sowas am ehesten gebraucht bekommen kann?


Flohmarkt, Sperrmüll ... die meisten Klappräder waren halt Eingänger. Kein
wunder, schließlich war ihre wichtigste Eigenschaft der Preis.

Rainer
Ähnliche Themen