expertenaustausch > comp.os.* > comp.os.unix.apps.misc

Andreas Kohlbach (04.09.2018, 21:45)
Icecast2 funktioniert soweit. Wenn ich also einen Player auf
weise und das Backend ihm Audiodaten
zuführt, höre ich das. Ebenfalls über das Internet mit meiner
öffentlichen IP.

Wenn ich aber in einem Browser gehe, bekomme ich

| 404 - The file you requested could not be found

Mir steht auch eine Referenz-Installation auf einem anderen Rechner zur
Verfügung, auf dem dann eine Webseite angezeigt wird. Ich kann aber über
das Vergleichen der Verzeichnisse auf beiden Systemen nicht herausfinden,
was fehlt. Btw. beide Systeme haben *keine* index.html (oder .php oder
sonst was).

Google hat nur wenige Treffer auf Englisch, die für mich keine Lösung
bieten, bevor nur noch Treffer für Russisch und andere Sprachen gefunden
werden, deren automatische Übersetzung nicht verständlich ist.

Im Logfile habe ich noch

| [2018-09-04 15:05:22] WARN fserve/fserve_client_create req for file
| "/usr/share/icecast2/web/index.html" No such file or directory

Die existiert tatsächlich nicht. Aber auch nicht auf dem Referenz-System,
auf dem die Webseite dennoch angezeigt wird. File-Permissions ist auf
beiden Systemen 664.

Was ich nun gemacht habe, ist die HTML Seite des Referenz-Systems auf
meines übertragen. Nun wird eine Seite angezeigt. Die ist aber statisch
und zeigt so nicht den aktuellen Titel an. Auch die Streaming-URL ist
127.0.0.1 was sie ja nicht ist, wenn man über das Internet kommt; man
müsste stattdessen meine öffentliche IP sehen.

Weiß jemand, woran das liegt und was mir fehlt? Am Ende ist es zwar nur
Kosmetik, denn bis auf das Nicht-/Falschanzeigen der Index-Seite
funktioniert alles.
Friedemann Stoyan (05.09.2018, 05:09)
Andreas Kohlbach wrote:

> Mir steht auch eine Referenz-Installation auf einem anderen Rechner zur
> Verfügung, auf dem dann eine Webseite angezeigt wird. Ich kann aber über
> das Vergleichen der Verzeichnisse auf beiden Systemen nicht herausfinden,
> was fehlt. Btw. beide Systeme haben *keine* index.html (oder .php oder
> sonst was).


Ein Vergleich per:

apache2ctl -S
apache2ctl -t -D DUMP_INCLUDES

hilft nicht weiter?

mfg Friedemann
Andreas Kohlbach (05.09.2018, 23:05)
On Wed, 5 Sep 2018 05:09:20 +0200 (CEST), Friedemann Stoyan wrote:
> Andreas Kohlbach wrote:
> Ein Vergleich per:
> apache2ctl -S
> apache2ctl -t -D DUMP_INCLUDES
> hilft nicht weiter?


Müsste ich erst installieren. Ich weiß auch nicht, ob das zielführend
ist. Die Installationen befinden auf zwei verschiedenen Computern. Den
"Referenz-Computer" kann ich über ssh erreichen.

Ich habe nur die beiden in Frage kommenden Verzeichnisse auf vorhandene
Dateien überprüft. Ist identisch. Auch wenn einzelne Dateien sich
möglicherweise vom Inhalt unterscheiden.

Ich dachte schon daran, meine beiden Verzeichnisse zu sichern und diese
dann mit den Dateien des anderen Computers zu ersetzen. Aber beim
nächsten Update dürfte das, wenn es Erfolg hatte, wieder zunichte
gemacht.
Ähnliche Themen