expertenaustausch > comm.software.* > comm.software.mozilla.misc

W. Schmidt (24.05.2018, 13:06)
Hallo,

unter WIN 10 möchte ich für ein Spiel eine Erweiterung kaufen. Den Betrag
möchte ich von Klarna abbuchen lassen. Soweit so schön und gut, aber bei den
Daten, die man angeben muß, wird unter anderem das Geburtsdatum verlangt.
Egal in welchem Format ich es eintrage, es erscheint immer die Meldung
"Bitte überprüfen Sie das Datumsformat". Weiß da jemannd eine Abhilfe.
Paypal, Abbuchen und Kreditkarte kommen für mich nicht in Frage.
Beim Bezahlen über die Handynummer bieten Sie auch nur Telekom und O2 an.

Gruß
Werner
Ralf Lehmeier (24.05.2018, 16:10)
W. Schmidt schrieb:
> Hallo,
> unter WIN 10 möchte ich für ein Spiel eine Erweiterung kaufen. Den Betrag
> möchte ich von Klarna abbuchen lassen. Soweit so schön und gut, aber bei
> den
> Daten, die man angeben muß, wird unter anderem das Geburtsdatum verlangt.
> Egal in welchem Format ich es eintrage, es erscheint immer die Meldung
> "Bitte überprüfen Sie das Datumsformat". Weiß da jemannd eine Abhilfe.
> Paypal, Abbuchen und Kreditkarte kommen für mich nicht in Frage.
> Beim Bezahlen über die Handynummer bieten Sie auch nur Telekom und O2 an.


Vielleicht eins vergessen?
Auch wenn ich dort nicht einkaufe hier ein paar Formate :

31.12.2018
2018.12.31
2018/31/12
31.12.18
18/31/12

MfG R.Lehmeier

Wer möchte darf gern ergänzen :-)
W. Schmidt (24.05.2018, 21:56)
Am 24.05.2018 um 16:10 schrieb Ralf Lehmeier:
> Vielleicht eins vergessen?
> Auch wenn ich dort nicht einkaufe hier ein paar Formate :
> 31.12.2018
> 2018.12.31
> 2018/31/12
> 31.12.18
> 18/31/12

Nein, alle durchprobiert aber keines hat geklappt.
Das mit Klarna ist scheinbar auch neu, so das es
schon ein Bug sein kann. Werden sie aber irgendwann
merken.
Gruß
Werner
Helmut Waitzmann (25.05.2018, 02:26)
"W. Schmidt" <lofnes>:

> unter WIN 10 möchte ich für ein Spiel eine Erweiterung kaufen.
> Den Betrag möchte ich von Klarna abbuchen lassen. Soweit so
> schön und gut, aber bei den Daten, die man angeben muß, wird
> unter anderem das Geburtsdatum verlangt. Egal in welchem Format
> ich es eintrage,


Du hast es demnach auf mindestens 36 Arten (6 Arten (für die sechs
Möglichkeiten, Jahr, Monat und Tag anzuordnen) mal 3 Arten (für
mindestens die drei verschiedenen Trennzeichen Punkt,
Bindestrich?Minus oder Schrägstrich) mal 2 Arten (für die
vollständige oder verkürzte Jahreszahl)) probiert? Alle Achtung!
So viel Geduld hatte ich (s.u.) in einem ähnlichen Fall nicht.

> es erscheint immer die Meldung "Bitte überprüfen Sie das
> Datumsformat".


Meldet das der Browser oder die WWW?Seite?

Schuss ins Blaue: die WWW?Seite. Dann wäre das Newsgroup
de.comm.infosystems. besser geeignet.

> Weiß da jemannd eine Abhilfe.


Um helfen zu können, wäre es gut, Du würdest das URL der
betreffenden WWW?Seite angeben, damit man sich selbst ein Bild
machen kann. Auch Angaben über den von Dir verwendeten Browser
wären möglicherweise hilfreich.

Ich wollte mal auf einer WWW?Seite etwas bestellen und wurde nach
Name, Adresse und Geburtsdatum gefragt. Die WWW?Seite war mit dem
von mir angegebenen Geburtsdatum ebenfalls nicht zufrieden und gab
eine ähnliche Meldung, wie Du sie erhalten hast, zurück.

Schließlich hat sich herausgestellt: Nicht das ins Formular
eingetippte Geburtsdatum sondern die weiter vorne ins Formular
eingetippte Adresse war das Problem: Der WWW?Server verschluckte
sich am scharfen S im Straßennamen. Abkürzen des Straßennamens
(Hauptstr. statt Hauptstraße) führte zum Ziel.

Crosspost & Followup-To: de.comm.infosystems.
Ähnliche Themen