expertenaustausch > comm.software.* > comm.software.mozilla.browser

Michael Zink (06.06.2020, 11:30)
Hallo,

soweit ich mich richtig erinnere war das doch ungefähr so:

Cookies wurden immer mehr von Datensammlern mißbraucht, also gab es
irgendwann Einstellmöglichketen um Cookies zu verhindern, beim Beenden
zu löschen etc.

Irgendwann wurde DOM Storage eingeführt, zunächst ohne
Einstellmöglichketen, und so verwendeten die Datensammler eben (auch)
sog. Supercookies. Also habe ich damals im Firefox dom.storage.enabled
auf false gesetzt.

AFAIK wurde irgendwann eingeführt, daß auch "Supercookies" sich an die
normalen Cookie-Einstellungen halten. Es gab (zumindest für mich) aber
keinen Grund, sie wieder zu aktivieren.

Seit einiger Zeit funktionieren jetzt aber zumindest bei mir manche
Seiten (phoenix.de, ARD-Mediathek, adac.de) nur noch, wenn o.g.
Einstellung auf true steht. Andere Seiten melden schonmal, ich solle
Cookies aktivieren. Die sind aber aktiv, werden nur beim Beenden
wieder gelöscht.

Kann es sein, daß Web-Designer oder ihre Tools, Bibliotheken etc. in
letzter Zeit vermehrt von Cookies auf "Supercookies" umsteigen?

Wie ist eure Meinung?
Kann man dom.storage.enabled heutzutage guten Gewissens auf true
stellen?
Wie habt ihr es stehen?

TIA

Auf Wiederlesen

Michael
Maik Koenig (06.06.2020, 17:55)
Am 06.06.2020 um 11:30 schrieb Michael Zink:

> Kann es sein, daß Web-Designer oder ihre Tools, Bibliotheken etc. in
> letzter Zeit vermehrt von Cookies auf "Supercookies" umsteigen?


DOM-Storage macht das was Kekse auch machen, nur besser. Es lassen sich
mehr Daten strukturierter speichern. Also ist es nur naheliegend, dass
die Cookies dadurch nach und nach ersetzt werden. Dass die
Werbeindustrie da mitzieht ist auch nachvollziehbar. Es ist also das
alte Lied: Man muss für sich selbst entscheiden ob man mit den
Einschränkungen leben kann wenn man das abschaltet oder pauschal beim
Beenden des Browsers leeren lässt.

Ich selbst habe es aktiv und schaue von Zeit zu Zeit in die Daten um
aufzuräumen.

Greetz,
MK
Ähnliche Themen