expertenaustausch > comm.* > comm.infosystems.www.authoring.misc

Lutz Illigen (03.05.2010, 04:44)
Ich verwende bisher für meine Gallerien
. Jetzt muss ich einiges
davon nach Joomla biegen. Hab schon stundenlag gegoogeet aber nix
brauchbares gefunden. Vielleicht hat ja hier jemand einen Tipp für
mich. Ich will Thumbnails anzeigen und beim Anklicken soll das Bild
erscheinen. Ach ja deutsch wäre nicht verkehrt zur Not tut es auch
eine dt. Anleitung.

Lutz
Dietmar Hollenberg (03.05.2010, 05:45)
Lutz Illigen schrieb:

> Jetzt muss ich einiges
> davon nach Joomla biegen. Hab schon stundenlag gegoogeet aber nix
> brauchbares gefunden.


Bei so präzisen Ansprüchen versteh ich das...

> Ich will Thumbnails anzeigen und beim Anklicken soll das Bild
> erscheinen. Ach ja deutsch wäre nicht verkehrt zur Not tut es auch
> eine dt. Anleitung.


Das macht fast jede Galerie für Joomla. Erste Empfehlung ins Blaue:
PhocaGallery. Mit Overrides beliebig anpaßbar.

Extrem puristisch: Simple Image Gallery. Eigentlich gar keine
eigenständige Galerie, sondern bindet ganze Ordner mit Bildern als
Thumbnails in Artikel ein.

Außerdem gibt es Bridges für die "großen" Fotoalben Galler2 und
Coppermine.

Alle diese Galerien erzeugen die Thumbnails online auf dem Server mit
einer Grafik-Lib und stellen entsprechende Ansprüche an die
PHP-Einstellungen. Mit 16MB Memory Limit und 30s Max Execution Time
kommt man nicht weit.

Tschüß

Dietmar
Ulf [Kado] Kadner (03.05.2010, 08:29)
Am 03.05.2010 05:45, schrieb Dietmar Hollenberg:

> Alle diese Galerien erzeugen die Thumbnails online auf dem Server mit
> einer Grafik-Lib und stellen entsprechende Ansprüche an die
> PHP-Einstellungen. Mit 16MB Memory Limit kommt man nicht weit


Das ist korrekt!

> und 30s Max Execution Time
> kommt man nicht weit.


Das hingegen ist Unsinn.

X-Post + FUP nach dclpm

MfG, Ulf
Dietmar Hollenberg (03.05.2010, 14:37)
Ulf [Kado] Kadner schrieb:

>> und 30s Max Execution Time
>> kommt man nicht weit.

> Das hingegen ist Unsinn.


Durchaus nicht. Die meisten dieser Scripte bieten den Upload per FTP nur
als Alternative an. Der "normale" (deppentaugliche) Workflow bevorzugt
den Upload per Dateiauswahl. Da geht die Uploadzeit mit in den Prozess
ein, und 30s sind bei mehreren Bildern schnell erreicht. Lange nicht
jeder hat eine Super-schlag-mich-tot-Bandbreite. Mit ISDN werden wohl
nur gut Schmerzbefreite Webalben pflegen, aber DSL light ist auf dem
platten Land verbreiteter als manche glauben.

Tschüß

Dietmar
Ulf [Kado] Kadner (03.05.2010, 16:03)
Am 03.05.2010 14:37, schrieb Dietmar Hollenberg:
> Ulf [Kado] Kadner schrieb:
>>> und 30s Max Execution Time
>>> kommt man nicht weit.

>> Das hingegen ist Unsinn.

> Durchaus nicht.


Gibt es einen Grund warum Du den FUP in die thematisch passende Gruppe
mutwillig ignorierst? Das ist nicht sehr fein!

> Die meisten dieser Scripte bieten den Upload per FTP nur
> als Alternative an.


Was heist "nur als Alternative"? Als was sollen sie es denn Sonst
anbieten? Nicht jeder ist gewillt einen Teil per FTP und einen anderen
per HTTP zu erledigen von daher ist diese technisch als Alternative
bestens aufgehoben.

> Der "normale" (deppentaugliche) Workflow bevorzugt
> den Upload per Dateiauswahl.


Davon ging ich aus ja.

> Da geht die Uploadzeit mit in den Prozess
> ein, und 30s sind bei mehreren Bildern schnell erreicht.


Bring doch nicht solche Gerüchte in Umlauf! Das wird über max_input_time
geregelt was als Default auf 60 Sekunden steht.

Bitte diesmal FUP beachten!

MfG, Ulf
Dietmar Hollenberg (03.05.2010, 16:12)
Ulf [Kado] Kadner schrieb:

> Gibt es einen Grund warum Du den FUP in die thematisch passende Gruppe
> mutwillig ignorierst? Das ist nicht sehr fein!


Ja. Ich folge keinen F'Ups in nicht abonnierte Gruppen. Das wäre völlig
sinnlos.

> > Die meisten dieser Scripte bieten den Upload per FTP nur
> > als Alternative an.

> Was heist "nur als Alternative"?


Daß man diese Möglichkeit oft suchen muß. Primär wird der HTTP-Upload
angeboten. Und dabei greift nun mal die Zeitbeschränkung.

Aber auch beim FTP-Upload ist das Erzeugen großer Mengen von Thumbnails
in einem Rutsch nicht unkritisch.

> Bitte diesmal FUP beachten!


Nein, ich antworte immer noch nicht in nicht abonnierte Gruppen.

Tschüß

Dietmar
Ulf [Kado] Kadner (03.05.2010, 22:37)
Am 03.05.2010 16:12, schrieb Dietmar Hollenberg:

>> Gibt es einen Grund warum Du den FUP in die thematisch passende Gruppe
>> mutwillig ignorierst? Das ist nicht sehr fein!

> Ja. Ich folge keinen F'Ups in nicht abonnierte Gruppen. Das wäre völlig
> sinnlos.


Du weist schon das es thematische Gruppen gibt damit man sich auch
weitegehend themegewichtet im Usenet orientieren kann?

> Aber auch beim FTP-Upload ist das Erzeugen großer Mengen von Thumbnails
> in einem Rutsch nicht unkritisch.


Ja und es ist sicher auch nicht unkritisch auf dem Dach des ICEs zu reisen.

>> Bitte diesmal FUP beachten!

> Nein, ich antworte immer noch nicht in nicht abonnierte Gruppen.


Sorry aber Dein Posting regt mich nen bischen auf!

MfG, Ulf
Peter Schleif (03.05.2010, 23:18)
Ulf [Kado] Kadner schrieb am 03.05.2010 22:37 Uhr:
> Sorry aber Dein Posting regt mich nen bischen auf!


Wie regt es Dich denn auf? Sachlich? Fachlich?

Oder geht es Dir vielleicht nur noch um die Missachtung deines F'up?

Peter
Dietmar Hollenberg (03.05.2010, 23:47)
Peter Schleif schrieb:

> Ulf [Kado] Kadner schrieb am 03.05.2010 22:37 Uhr:
>> Sorry aber Dein Posting regt mich nen bischen auf!

> Wie regt es Dich denn auf? Sachlich? Fachlich?


"Fachlich" bei der Qualität der letzten Antwort sicherlich nicht.

Und ich werde ein Thema, das in einer Gruppe on topic angefangen wurde,
sicherlich nicht in zwei Gruppen diskutieren, weil ein Teilbereich des
Themas das Thema einer anderen Gruppe berührt.

Tschüß

Dietmar
Ulf [Kado] Kadner (04.05.2010, 09:32)
Am 03.05.2010 23:47, schrieb Dietmar Hollenberg:

> Und ich werde ein Thema, das in einer Gruppe on topic angefangen wurde,
> sicherlich nicht in zwei Gruppen diskutieren, weil ein Teilbereich des
> Themas das Thema einer anderen Gruppe berührt.


Das ist aber im allgemeinen so üblich.

Bedenke; Nicht ich habe Halbwissen zu einem themenfremden Gebiet
verbreitet sondern DU.

Da diese Diskusion aber mittlerweile weder was mit Webauthoring noch mit
PHP zu tun hat setze ich diesmal der FUP auf Poster. Bzgl. weiterer
Diskusion also bitte per Mail mit mir, da brauchst Du auch nix zu abonieren.

MfG, Ulf
Lutz Illigen (04.05.2010, 15:59)
Dietmar Hollenberg <dietmar_hollenberg> wrote:

> PhocaGallery
> Simple Image Gallery


Sehe ich mir an.

Lutz
Ähnliche Themen