expertenaustausch > sci.* > sci.electronics

Timm Reinisch (15.08.2012, 12:46)
Hallo,

ich suche ein Kabel mit den folgenden Durchmessern und werde einfach
nicht fündig:

4 adrig, 2 Adern möglichst nah an 24 AWG (0.22 mm^2), die anderen beiden egal.
Außendurchmesser max. 4.5 mm. Flexibel, also kein Installationskabel.

Andere Parameter, Spannungsfestigkeit etc. sind egal.

Kennt jemand zufälig eins? Komme mir schon doof vor, weil ich nichts finde.

Viele Grüße

Timm
gUnther nanonüm (15.08.2012, 13:25)
"Timm Reinisch" <timm.reinisch> schrieb im Newsbeitrag
news:4su1

> 4 adrig, 2 Adern möglichst nah an 24 AWG (0.22 mm^2), die anderen beiden
> egal.
> Außendurchmesser max. 4.5 mm. Flexibel, also kein Installationskabel.
> Andere Parameter, Spannungsfestigkeit etc. sind egal.
> Kennt jemand zufälig eins? Komme mir schon doof vor, weil ich nichts
> finde.


Hi,
irgendwas NF, sterero, koaxmäßiges?
Timm Reinisch (15.08.2012, 13:37)
Hallo,

On 2012-08-15 11:25:08 +0000, gUnther nanonüm said:

> "Timm Reinisch" <timm.reinisch> schrieb im Newsbeitrag
> news:4su1
> Hi,
> irgendwas NF, sterero, koaxmäßiges?


ja, deswegen werde ich ja verrückt, dass ich nichts finde.
Mikrofonkabel würde gehen, Lautsprecher oder Instrumentenkabel,
Netzwerkkabel gibt es nicht 4-adrig, aber das würde auch gehen.

Abgeschirmt muss nicht sein. Koax wird es nicht geben, es soll
rund sein, dass habe ich vergessen! Rund soll es sein.

Viele Grüße

Timm

P.S. Ich denke schon darüber nach einfach die Aussen-Isolierung zu entfernen
und den ?Kern? dann flexibel einzuschrumpfen ? Aber das kann es doch
nicht sein ...
Hans-Jürgen Schneider (15.08.2012, 14:17)
Timm Reinisch schrieb:
> Hallo,
> On 2012-08-15 11:25:08 +0000, gUnther nanonüm said:
> ja, deswegen werde ich ja verrückt, dass ich nichts finde.
> Mikrofonkabel würde gehen, Lautsprecher oder Instrumentenkabel,
> Netzwerkkabel gibt es nicht 4-adrig, aber das würde auch gehen.
> Abgeschirmt muss nicht sein.


B?rklin, 95F2412.

MfG
hjs
Timm Reinisch (15.08.2012, 14:58)
Hallo,

On 2012-08-15 12:17:29 +0000, Hans-Jürgen Schneider said:

> Bürklin, 95F2412.


prima, Bürklin hatte ich gar nicht auf dem Radar. Scheint zu sein was
ich suche.

Vielen Dank

Timm
Waldemar Krzok (15.08.2012, 16:00)
Am 15.08.2012 14:58, schrieb Timm Reinisch:
> Hallo,
> On 2012-08-15 12:17:29 +0000, Hans-Jürgen Schneider said:
>> Bürklin, 95F2412.

> prima, Bürklin hatte ich gar nicht auf dem Radar. Scheint zu sein was
> ich suche.


Ansonsten beliebige Telefonleitung. Nicht als Installation, da Draht,
sondern die vom Telefon zur Dose. Soll auch Kilometerweise beim Händler
deines gerinsten Misstrauens geben. Wohl auch beim Bauhaus/Obi/Toom & Co KG.

Waldemar
Timm Reinisch (15.08.2012, 16:09)
Hallo,

On 2012-08-15 14:00:21 +0000, Waldemar Krzok said:

> Am 15.08.2012 14:58, schrieb Timm Reinisch:
> Ansonsten beliebige Telefonleitung. Nicht als Installation, da Draht,
> sondern die vom Telefon zur Dose. Soll auch Kilometerweise beim Händler
> deines gerinsten Misstrauens geben. Wohl auch beim Bauhaus/Obi/Toom &
> Co KG.


jahhaa! Da kommt eine Randbedingung ins Spiel, die man nicht schreibt.
Es geht ja auch niemand zum Autohändler und sagt, er sucht ein
Angeberauto.

Das Kabel soll sexy sein. Telefonkabel ist so ziemlich das Gegenteil
davon. Ansonsten, ja klar, das wäre auch eine Idee!

Viele Grüße

Timm
gUnther nanonüm (15.08.2012, 17:08)
"Timm Reinisch" <timm.reinisch> schrieb im Newsbeitrag
news:lju1

> jahhaa! Da kommt eine Randbedingung ins Spiel, die man nicht schreibt. Es
> geht ja auch niemand zum Autohändler und sagt, er sucht ein Angeberauto.
> Das Kabel soll sexy sein. Telefonkabel ist so ziemlich das Gegenteil
> davon. Ansonsten, ja klar, das wäre auch eine Idee!


Hi,
Bastelkiste! Geringelte Telefonhörerschnur.
Henning Paul (15.08.2012, 19:01)
Timm Reinisch wrote:

> ich suche ein Kabel mit den folgenden Durchmessern und werde einfach
> nicht fündig:
> 4 adrig, 2 Adern möglichst nah an 24 AWG (0.22 mm^2), die anderen beiden
> egal. Außendurchmesser max. 4.5 mm. Flexibel, also kein
> Installationskabel.
> Andere Parameter, Spannungsfestigkeit etc. sind egal.
> Kennt jemand zufälig eins?


USB-Kabel schlachten?

Gruß
Henning
Axel Berger (15.08.2012, 19:29)
Timm Reinisch wrote:
> Das Kabel soll sexy sein.


Ich hatte Telephonkabel nicht vorgeschlagen, weil es weder verdrillt
noch im Kreuz angeordnet ist. Auf DIE Bedingung wäre ich im Leben nicht
gekommen.

Axel
horst-d.winzler (15.08.2012, 19:43)
Am 15.08.2012 16:09, schrieb Timm Reinisch:

> Das Kabel soll sexy sein.


Dir kann geholfen werden. Denn je teurer um so sexy.



Ist dir das sexy bzw teuer genug? Wenn nicht, kein Problem, es geht noch
sexier. ;-)
Gerhard Hoffmann (15.08.2012, 19:44)
Am 15.08.2012 19:29, schrieb Axel Berger:
> Timm Reinisch wrote:
>> Das Kabel soll sexy sein.

> Ich hatte Telephonkabel nicht vorgeschlagen, weil es weder verdrillt
> noch im Kreuz angeordnet ist. Auf DIE Bedingung wäre ich im Leben nicht
> gekommen.


Da gab's doch mal eine vermutlich gefakte Siemens-Werbung, wo
Mooshammer (ja, der mit dem Hundili) ein Handy anpries:
"Drahtlos gibt Sicherheit!"

Gruß, Gerhard
Christian Zietz (15.08.2012, 19:57)
Henning Paul schrieb:

> USB-Kabel schlachten?


Das gibt's vielleicht auch in "sexy" mit transparentem Mantel und
glitzerndem Folienschirm.

SCNR
Christian
Ähnliche Themen