expertenaustausch > comm.provider.* > comm.provider.tarife

Peter Eggebrecht (30.03.2012, 10:30)
Habe einen Vodafone UMTS Vertrag und komme mit der Auslandskostenerklärung
nicht klar.

Mir werden 50MB für 14,95 bei 24 Stunden Nutzung genannt... klingt teuer.

Nach welchen Alternativen soll man für UMTS Nutzung suchen. Natürlich ist W-
Lan in irgendeinem Shop/Kaffee die erste Adresse, aber was gibt es direkt
für den UMTS-Stick?

Danke :-)

Gruss Peter
Christoph Schmees (07.04.2012, 21:59)
Am 30.03.2012 10:30, schrieb Peter Eggebrecht:
> Habe einen Vodafone UMTS Vertrag und komme mit der Auslandskostenerklärung
> nicht klar.
> Mir werden 50MB für 14,95 bei 24 Stunden Nutzung genannt... klingt teuer.
> Nach welchen Alternativen soll man für UMTS Nutzung suchen. Natürlich ist W-
> Lan in irgendeinem Shop/Kaffee die erste Adresse, aber was gibt es direkt
> für den UMTS-Stick?


Roaming ist wahrscheinlich unbezahlbar. Die EU arbeitet ja gerade
erst an einer Regulierung, die die Kosten auch für Daten deckeln
soll.
Für dich dürfte das günstigste sein, vor Ort eine SIM-Karte für
Websessions o.ä. zu kaufen. Sowas sollte es auch beim dortigen
Vodafone geben. Wenn dein UMTS-Modem einen SIM-Lock hat,
funktioniert das aber vielleicht auch nicht - erkundigen.
So eine "SIM only" Websessions kostet hierzulande 20¤, dafür
bekommst du 15¤ Startguthaben und 5¤ Gutschein für eine 24h
Session. Allerdings wollen die ein Konto angegeben haben, das
könnte schon wieder Komplikationen geben (ausländisches Konto).
Du wirst nicht umhin kommen, dich bei Vodafone genauer schlau zu
machen.

Christoph
Peter Eggebrecht (07.04.2012, 22:20)
Christoph Schmees (cjws) schrieb:

[...]
>Du wirst nicht umhin kommen, dich bei Vodafone genauer schlau zu
>machen.


Danke, habe ich getan.... grottig teuer bei geringem Volumen. Ergo geht es
in irgendeinen Shop oder ans Haus W-Lan. 10 Euro/Woche scheint
ertäglich...sofern ohne Begrenzung.

Gruss Peter
Paul Muster (08.04.2012, 08:41)
On 30.03.2012 10:30, Peter Eggebrecht wrote:

> Habe einen Vodafone UMTS Vertrag und komme mit der Auslandskostenerklärung
> nicht klar.
> Mir werden 50MB für 14,95 bei 24 Stunden Nutzung genannt... klingt teuer.
> Nach welchen Alternativen soll man für UMTS Nutzung suchen. Natürlich ist W-
> Lan in irgendeinem Shop/Kaffee die erste Adresse, aber was gibt es direkt
> für den UMTS-Stick?


Gibt es die hier erwähnten Tarife nicht mehr?



Doch:



Ok, da steht "auf dem Smartphone", aber das will ich sehen, wie die
zwischen Stick und Smartphone unterscheiden.

mfG Paul
Ähnliche Themen