expertenaustausch > comp.* > comp.office-pakete.ms-office

Heidi Faul (07.09.2010, 12:37)
bekomme immer einen Bericht mit: "Mapi-storing, unbekannter Fehler" Das
(der) Mapi sitzt eigentlich in: C://Windows/System/mapi32.dll drin. Aber
wenn ich im Register nachsehe, nach einem Tipp, heißt es immer: DLL
Register Server nicht gefunden. Oder die Frage nach einem gültigen DLL
oder OCX-Bestand. Kann mir da jemand weiterhelfen was zu tun ist damit
ich Briefe und Dokumente aus Wort per E-Mail verschicken kann? Danke im
voraus. Gruss Heidi
Karsten Heddenhausen (07.09.2010, 15:48)
Moin, Heidi!

On 07.09.2010 12:37:52, "Heidi Faul" wrote:
> bekomme immer einen Bericht mit: "Mapi-storing, unbekannter Fehler" Das
> (der) Mapi sitzt eigentlich in: C://Windows/System/mapi32.dll drin. Aber
> wenn ich im Register nachsehe, nach einem Tipp, heißt es immer: DLL
> Register Server nicht gefunden. Oder die Frage nach einem gültigen DLL
> oder OCX-Bestand. Kann mir da jemand weiterhelfen was zu tun ist damit
> ich Briefe und Dokumente aus Wort per E-Mail verschicken kann? Danke im
> voraus. Gruss Heidi


MAPI und Office 2010, ich hatte da mal einige heftige Probleme, als ich die
64Bit Beta mir installiert hatte. Mit der 32Bit Version waren die Probleme
alle verschwunden. Mich ärgerten damals auch insbesondere die ganzen
MAPI-Fehler.

Gruß, Karsten
Heidi Faul (07.09.2010, 16:01)
"Karsten Heddenhausen" <dc7os> schreef in bericht
news:5b99
> Moin, Heidi!
> On 07.09.2010 12:37:52, "Heidi Faul" wrote:
> MAPI und Office 2010, ich hatte da mal einige heftige Probleme, als
> ich die
> 64Bit Beta mir installiert hatte. Mit der 32Bit Version waren die
> Probleme
> alle verschwunden. Mich ärgerten damals auch insbesondere die ganzen
> MAPI-Fehler.
> Gruß, Karsten


Oh Schade und hatte schon gehofft du könntest mir einen besseren Tipp
geben da ich von Beginn an schon 32bit installiert habe. Vielleicht hat
noch jemand anderes einen guten Tipp. Danke und Gruß, Heidi
Heidi Faul (07.09.2010, 19:27)
"Karsten Heddenhausen" <dc7os> schreef in bericht
news:5b99
> Moin, Heidi!
> On 07.09.2010 12:37:52, "Heidi Faul" wrote:
> MAPI und Office 2010, ich hatte da mal einige heftige Probleme, als
> ich die
> 64Bit Beta mir installiert hatte. Mit der 32Bit Version waren die
> Probleme
> alle verschwunden. Mich ärgerten damals auch insbesondere die ganzen
> MAPI-Fehler.
> Gruß, Karsten


Wo finde ich das denn eigentlich zurück was für eine Version ich
installiert habe? Finde nirgends etwas zurück. Heidi
Jörg Burzeja (07.09.2010, 20:52)
Am 07.09.2010 12:37, schrieb Heidi Faul:
> bekomme immer einen Bericht mit: "Mapi-storing, unbekannter Fehler" Das
> (der) Mapi sitzt eigentlich in: C://Windows/System/mapi32.dll drin. Aber
> wenn ich im Register nachsehe, nach einem Tipp, heißt es immer: DLL
> Register Server nicht gefunden. Oder die Frage nach einem gültigen DLL
> oder OCX-Bestand. Kann mir da jemand weiterhelfen was zu tun ist damit
> ich Briefe und Dokumente aus Wort per E-Mail verschicken kann? Danke im
> voraus.


Versuche mal:

Start, Ausführen, eingeben

regsvr32 C:/Windows/System/mapi32.dll
Winfried Sonntag (07.09.2010, 20:54)
Am 07.09.2010 schrieb Jörg Burzeja:

> Start, Ausführen, eingeben
> regsvr32 C:/Windows/System/mapi32.dll


Lieber so: regsvr32 C:\Windows\System\mapi32.dll ;)

Servus
Winfried
Jörg Burzeja (07.09.2010, 21:00)
Am 07.09.2010 20:54, schrieb Winfried Sonntag:

>> Start, Ausführen, eingeben
>> regsvr32 C:/Windows/System/mapi32.dll

> Lieber so: regsvr32 C:\Windows\System\mapi32.dll ;)


Ja klar. Danke :-)
Heidi Faul (08.09.2010, 09:26)
"Winfried Sonntag" <Winfried.Sonntag> schreef in bericht
news:fdlg
[..]
Heidi Faul (08.09.2010, 09:27)
"Jörg Burzeja" <No_Spam_burzeja> schreef in bericht
news:9uu1
> Am 07.09.2010 20:54, schrieb Winfried Sonntag:
>>> Start, Ausführen, eingeben
>>> regsvr32 C:/Windows/System/mapi32.dll

>> Lieber so: regsvr32 C:\Windows\System\mapi32.dll ;)

> Ja klar. Danke :-)


Macht nichts bekam auch mit dieser Adresse den gleichen Fehler gesagt.
Heidi
Herrand Petrowitsch (08.09.2010, 19:04)
"Heidi Faul" schrieb
> "Karsten Heddenhausen" schreef
>> "Heidi Faul" wrote:


>>> bekomme immer einen Bericht mit: "Mapi-storing, unbekannter Fehler"
>>> [...]

> Wo finde ich das denn eigentlich zurück was für eine Version ich
> installiert habe? Finde nirgends etwas zurück.


Gibt es in deiner WLM-Version einen Button "Info", "Hilfe" oder "?" (ich
verwende kein WLM)?. Dort sollte der Hinweis stehen.

Sofern dein Post mit der fraglichen WLM-Version erstellt wurde, steht
die Version auch hier im Header:
X-Newsreader: Microsoft Windows Live Mail 14.0.8089.726

Dafür gibt es IMHO Updates.
Berichten zufolge *soll* das Problem im Zusammenspiel WLM und Word 2010
in neueren WLM-Versionen behoben sorden sein.

Sieh nach bei Windows|Microsoft Updates oder hier bei Valdet:



Windows Live Essentials Version 14.0.8117.0427:


Unter welchem Betriebssystem arbeitest du?

HTH

BTW:
Diese Gruppe ist in Auflösung begriffen.
Als NG gehts für MS Office hier weiter:
de.comp.office-pakete.ms-office.misc
Heidi Faul (08.09.2010, 19:23)
"Herrand Petrowitsch" <herrand> schreef > "Heidi Faul"
schrieb
>> "Karsten Heddenhausen" schreef
>>> "Heidi Faul" wrote:


>>>> bekomme immer einen Bericht mit: "Mapi-storing, unbekannter Fehler"


>> Wo finde ich das denn eigentlich zurück was für eine Version ich
>> installiert habe? Finde nirgends etwas zurück.


> Gibt es in deiner WLM-Version einen Button "Info", "Hilfe" oder "?"


Habe mit 2010 noch nicht so viel gearbeitet und fand somit nicht gleich
"Hilfe"

> Sofern dein Post mit der fraglichen WLM-Version erstellt wurde, steht
> die Version auch hier im Header:
> X-Newsreader: Microsoft Windows Live Mail 14.0.8089.726


Ja diese Nr. habe ich auch.

> Dafür gibt es IMHO Updates.
> Berichten zufolge *soll* das Problem im Zusammenspiel WLM und Word
> 2010 in neueren WLM-Versionen behoben sorden sein.


Heißt das, dass ich WLM neu downloaden muss?

> Sieh nach bei Windows|Microsoft Updates oder hier bei Valdet:


Ja so heißt der gute Mann der hat mir in meinen Beginn Jahren auch immer
geholfen. Werde gleich mal die Webseiten nachsehen. Danke dir jedenfalls
für deine guten Tipps.

> Unter welchem Betriebssystem arbeitest du?


Windows 7 und Office 2010 und WLM, Gruss Heidi
Herrand Petrowitsch (08.09.2010, 19:57)
"Heidi Faul" schrieb
> "Herrand Petrowitsch" schreef


> [...]
> Ja diese Nr. habe ich auch.


Somit ist deine eine ältere Version.

>> Dafür gibt es IMHO Updates.
>> Berichten zufolge *soll* das Problem im Zusammenspiel WLM und Word
>> 2010 in neueren WLM-Versionen behoben sorden sein.

> Heißt das, dass ich WLM neu downloaden muss?


Prinzipiell ja, zumindest das|die Update(s).
(Windows|Microsoft Update bzw. zumindest Link mit "Web-Installer")

>> Sieh nach bei Windows|Microsoft Updates oder hier bei Valdet:

> Ja so heißt der gute Mann der hat mir in meinen Beginn Jahren auch
> immer geholfen. Werde gleich mal die Webseiten nachsehen.


Die werden immernoch gepflegt ;-)

> Danke dir jedenfalls für deine guten Tipps.


Bitte, gerne ;-)
Ob gut, muss man erst sehen. Wie gesagt, verwende ich WLM nicht und kann
daher nur mutmaßen.

> Windows 7 und Office 2010 und WLM


OK, unter Windows 7 sind auch die neueren WLM-Versionen drin.

Und beachte bitte meinen vorigen Hinweis:
| Diese Gruppe ist in Auflösung begriffen.
Heidi Faul (09.09.2010, 15:26)
> "Heidi Faul" schrieb
>> "Herrand Petrowitsch" schreef
>>> X-Newsreader: Microsoft Windows Live Mail 14.0.8089.726


>> Ja diese Nr. habe ich auch.


> Somit ist deine eine ältere Version.


Nach deinem Tipp es neu zu installieren habe ich nun die Nr.:
14.0.8117.0416. Den ganzen Morgen konnte ich allerdings nichts emailen
und nun auf einmal wie von Geisterhand geht alles wieder. Mal sehen ob
ich nun auch von Word ein Dokument per E-Mail schicken kann und nicht
nur per pdf/XPs. Danke und Gruss, Heidi
Herrand Petrowitsch (09.09.2010, 17:17)
"Heidi Faul" schrieb
>> "Heidi Faul" schrieb
>>> "Herrand Petrowitsch" schreef


>>>> X-Newsreader: Microsoft Windows Live Mail 14.0.8089.726

>> [...]

> und nun auf einmal wie von Geisterhand geht alles wieder. Mal sehen ob
> ich nun auch von Word ein Dokument per E-Mail schicken kann und nicht
> nur per pdf/XPs.


Wünsch ich dir.

Danke und Gruss, Heidi

Bitte ;-)
H.-J. Reiss (03.02.2011, 17:10)
Dieser Mapi-Fehler tritt auch sehr h=C3=A4ufig bei einer besch=C3=A4digten OUTLO=
OK.PST Datei auf.

In dem von mir verwaltetem Netzwerk (180 User) kommt diese so 1- bis 2-mal im Jahr vor.=

Man kann diese Datei schnell reparieren, in dem man die OUTLOOK.PST Datei auf seine K=
iste kopiert und die ScanPST.exe startet "Liegt unter dem Office Installation Path=
Bsp.: D:\Program Files\Microsoft Office\Office12" und diese reparieren l=C3=A4=
st. Sollte OUTLOOK.PST > 2GByte sein, dann kann das Progi ScanPST.exe diesen File ni=
cht bearbeiten

Ähnliche Themen