expertenaustausch > comm.software.* > comm.software.mailreader.misc

Andi Rünger (21.01.2012, 17:13)
Das hei=C3=9Ft ich m=C3=B6chte mich operieren lassen. Hodenentfernung (Orchiekt=
omie) und Penis Entfernung (Penektomie) mit einer Verlegung der Harnr=C3=B6hre zw=
ischen Hoden und After. wo kann ich so etwas machen =

lassen, es ist ein realer Wunsch! Bitte um Hilfe!!!

url:
bernd.lankes (07.10.2013, 21:36)
Am Samstag, 21. Januar 2012 16:13:01 UTC+1 schrieb Andi Rünger:
> Das heißt ich möchte mich operieren lassen. Hodenentfernung (Orchiektomie) und Penis Entfernung (Penektomie) mit einer Verlegung der Harnröhrezwischen Hoden und After. wo kann ich so etwas machen
> lassen, es ist ein realer Wunsch! Bitte um Hilfe!!!
> url:


Hi Rüdiger,
da sind wir schon zu zweit. Nur wäre mein Wunsch erst mal nur den kompletten penis und vielleicht später mal die Hoden mit Sack.
Habe schon mal in einer Polnischen Klinik angefragt und die mitteilung bekommen: Wir können diese Operation durchführen so wie sie uns eine Bescheinigung vorlegen können das diese Operation medizinisch notwendig ist...

Ja toll...
Detlef Meißner (07.10.2013, 21:49)
bernd.lankes schrieb:
> Am Samstag, 21. Januar 2012 16:13:01 UTC+1 schrieb Andi Rünger:
>> Das heißt ich möchte mich operieren lassen. Hodenentfernung (Orchiektomie) und Penis Entfernung (Penektomie) mit einer Verlegung der Harnröhre zwischen Hoden und After. wo kann ich so etwas machen
>> lassen, es ist ein realer Wunsch! Bitte um Hilfe!!!


> Hi Rüdiger,


Heißt er nicht Andi?

> da sind wir schon zu zweit. Nur wäre mein Wunsch erst mal nur den kompletten penis und vielleicht später mal die Hoden mit Sack.
> Habe schon mal in einer Polnischen Klinik angefragt und die mitteilung bekommen: Wir können diese Operation durchführen so wie sie uns eine Bescheinigung vorlegen können das diese Operation medizinisch notwendigist...
> Ja toll...


Wenn du mitteilst, dass du falsch gepostet hast, reicht das bereits als
medizinische Indikation.

Detlef
bernd.lankes (17.01.2014, 21:51)
Am Montag, 7. Oktober 2013 21:49:02 UTC+2 schrieb Detlef Meißner:
> bernd.lankes schrieb:
> Heißt er nicht Andi?
> Wenn du mitteilst, dass du falsch gepostet hast, reicht das bereits als
> medizinische Indikation.
> Detlef


Hallo Detlef,
hab es nach langer zeit erst gelesen. Sorry. kannst du mir genauer erklären mit dem falsch posten? wie ich das machen kann. danke im voraus
vundb (04.04.2016, 06:33)
Am Montag, 7. Oktober 2013 21:49:02 UTC+2 schrieb Detlef Meißner:
> bernd.lankes schrieb:
> Heißt er nicht Andi?
> Wenn du mitteilst, dass du falsch gepostet hast, reicht das bereits als
> medizinische Indikation.
> Detlef


Hallo Detlef !
Würde mich auch interessieren wie du das gemeint hast mit der medizinischen
indikation.
danke für deine antwort
Ähnliche Themen