expertenaustausch > soc.* > soc.umwelt

Anatoly Onoprienko (06.06.2020, 14:47)
Am 06.06.20 um 14:03 schrieb Carla Schneider:
> Erika Ciesla wrote:
>> Vorige Woche liefen im Kraftwerk in Norilsk (in Sibirien) 20.000 Liter Diesel
>> aus ? Putin mußte den nationalen Notstand ausrufen.

> Es war 1000 mal mehr, wenn nur 20 Kubikmeter Diesel ausgelaufen waeren
> dann kaeme das nicht in den Nachrichten bei uns.


Richtig. 20 000 Liter sind nicht einmal ein Tankwagen voll.
agrokarbo.de (06.06.2020, 15:13)
Am Samstag, 6. Juni 2020 14:40:52 UTC+2 schrieb Markus Franzke:

> Außerdem hat das Wetter immer schon gemacht, was es wollte. ;-)


Das Wetter kann wechselhaft sein, aber das Klima ist etwas längerfristiges und die Trends sind erkennbar.

Natürlich nicht für die Klimaleugner, die nicht zwischen Wetter und Klima unterscheiden können.
noebbes (06.06.2020, 15:31)
Am 06.06.2020 um 14:02 schrieb Erika Ciesla:
> Am 06.06.20 um 12:40 Uhr Rijo schrieb:
> »Festkörper werden in Kilogramm (kg), Flüssigkeiten in Litern oder
> Millilitern (ml), manchmal auch in Kubikcentimetern (cm³ oder ccm) gemessen.«


Oh mein GOTT!!
> ()
>>> Die Experten sagen, dies läge am Klimawandel.
>>> Den Klimawandel aber, so sagen uns die Idioten immer, gibt es doch gar nicht!

>> Da liegst Du wieder falsch.

> Das sehe ich anders.


Schaff dir endlich mal eine Brille an. Dieses komische Etwas vor Deinem
sagenhaften IQ ist naemlich kein Fliegenschiss sondern ein Minuszeichen.
>> Kein Mensch mit gesundem Hausverstand ignoriert
>> die Veränderungen der letzten Jahre.

> Doch, etliche!


Nein, niemand der seine fuenf Sinne beisammen hat tut das.
> Du nicht?


Natuerlich nicht, dumme Nudel.
> Gut!


Freust Du dich jetzt?
>> Die Ursache dafür aber den Menschen und dem CO2 Anteil zu geben, ist
>> albern.

> Wenn DAS wahr wäre, dann fände hier eine Wirkung statt, für die es keine
> Ursache gibt. Mag sein, daß sowas möglich ist, ABER IN WELCHEN UNIVERSUM?


Na, in DEINEM, Du dumme Nuss.
Schabracken-Dompteur (06.06.2020, 15:57)
abc (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cbu3okjFb4amU1%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>

>>> Vorige Woche liefen im Kraftwerk in Norilsk (in Sibirien) 20.000
>>> Liter Diesel aus ? Putin mußte den nationalen Notstand ausrufen.

>> Da liegst Du falsch - es waren 20.000 Tonnen!

> »Festkörper werden in Kilogramm (kg), Flüssigkeiten in Litern oder
> Millilitern (ml), manchmal auch in Kubikcentimetern (cm? oder ccm)
> gemessen.«


Da solltest Du kompetenzgeiles dummes Vieh mal unbedingt ein
ernstes Wort mit den Russen reden, damit die Dir die korrekte
Literzahl nennen. Du dumme Sau koenntest aber auch einen 'Nazi'
fragen - also einen der intelligenter ist, als Du dumme Toele -
der koennte Dir sagen, dass Diesel eine Wichte von ca. 0,85 hat,
und die 20000 Tonnen ca. 23529411 Liter sind.

>> Da liegst Du wieder falsch.

> Das sehe ich anders.


Nur durch diese eherne Sichtweise kannst Du Drecksvieh
ja Deine Dummheit bewahren!
Schabracken-Dompteur (06.06.2020, 15:57)
abc (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cbu3okjFb4amU1%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>

> Die Experten sagen, dies läge am Klimawandel.


Andere Experten sagen, die Grippetoten laegen an Corona, Du dumme
Toele! Es wird immer das gesagt, was "gut fuer Dich" ist, und Du
bist granatenscheissedaemlich genug, das nicht zu merken.
Siegfrid Breuer (06.06.2020, 15:57)
Ana (Anatoly Onoprienko) schrieb:

>> »Festkörper werden in Kilogramm (kg), Flüssigkeiten in Litern oder
>> Millilitern (ml), manchmal auch in Kubikcentimetern (cm? oder ccm)
>> gemessen.«

> Beim Transport wird nach Kilo gerechnet. Bei Gasflaschen auch.


Dass bei der Bahn nicht jedesmal das Gewicht von Kesselwagen aus
der Literzahl und dem Inhalt berechnet wurde, hat man sie beim
Bahnsteigkartenknipserdiplom nicht gelehrt.
Erika Ciesla (06.06.2020, 16:14)
Am 06.06.20 um 14:14 Uhr Anatoly Onoprienko schrieb:

> ()


Ist mir egal!

Da ? steht Liter! Selber dort gewesen und nachgemessen habe ich nicht.
????
????

Im Übrigen bin ich der Ansicht, daß Dein Einwand überflüssig und sogar
kontraproduktiv ist, denn ob wir die ausgetretene Menge nun als Masse oder im
Hohlmaß definieren, ändert an dem dargestellten Sachverhalt ? NICHTS!

Verrätst Du mir, welche Absicht Du mit dieser Taktik verfolgst?

?????????? ????????
Anatoly Onoprienko (06.06.2020, 16:38)
Am 06.06.20 um 16:14 schrieb Erika Ciesla:
> Am 06.06.20 um 14:14 Uhr Anatoly Onoprienko schrieb:
>> ()

> Ist mir egal!
> Da steht Liter! Selber dort gewesen und nachgemessen habe ich nicht.


>


Fakequelle, kannste in die Tonne hauen.
Anatoly Onoprienko (06.06.2020, 16:40)
Am 06.06.20 um 15:57 schrieb Schabracken-Dompteur:
> abc (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
> und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla


>>>> Vorige Woche liefen im Kraftwerk in Norilsk (in Sibirien) 20.000
>>>> Liter Diesel aus ? Putin mußte den nationalen Notstand ausrufen.
>>> Da liegst Du falsch - es waren 20.000 Tonnen!

>> »Festkörper werden in Kilogramm (kg), Flüssigkeiten in Litern oder
>> Millilitern (ml), manchmal auch in Kubikcentimetern (cm? oder ccm)
>> gemessen.«


> Da solltest Du kompetenzgeiles dummes Vieh mal unbedingt ein
> ernstes Wort mit den Russen reden, damit die Dir die korrekte
> Literzahl nennen. Du dumme Sau koenntest aber auch einen 'Nazi'
> fragen - also einen der intelligenter ist, als Du dumme Toele -
> der koennte Dir sagen, dass Diesel eine Wichte von ca. 0,85 hat,
> und die 20000 Tonnen ca. 23529411 Liter sind.


So sieht es aus. Die Polackenfrau liest nur Überschriften, aber nicht
den Text.
Lumpatzivagabundus (06.06.2020, 17:01)
Am 06.06.2020 um 16:40 schrieb Anatoly Onoprienko:
> Am 06.06.20 um 15:57 schrieb Schabracken-Dompteur:
> So sieht es aus. Die Polackenfrau liest nur Überschriften, aber nicht
> den Text.

Das seltsame Ciesla möchte ja gerne eine Pollackenfrau sein ist aber
doch nur irgendein Abfallprodukt aus dem Kohlenpott das nach seiner
eigenen Aussage mit Scheisse (Emscherwasser!) "getauft" wurde.
agrokarbo.de (06.06.2020, 17:01)
Am Samstag, 6. Juni 2020 16:40:51 UTC+2 schrieb Anatoly Onoprienko:

> So sieht es aus. Die Polackenfrau liest nur Überschriften, aber nicht
> den Text.


Schon bemerkenswert, wie eine Sachdiskussion in rassischtischen und frauenfeindlichen Beschimpfungen mündet.

Wie soll man da ernsthaft über Umwelt diskutieren?
Schabracken-Dompteur (06.06.2020, 17:58)
abc (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cbu3okjFb4amU1%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>

> Da ? steht Liter!
> ????


Und da Du dumme Toele kritiklos jedem Drecksmedium auf den Leim zu
gehen pflegst...

> Im Übrigen bin ich der Ansicht, daß Dein Einwand überflüssig und
> sogar kontraproduktiv ist


Schom, weil er mal wieder die Granatenscheissedaemlichkeit von Dir
dummen Funz praechtig herausstreicht, newahr?

> Verrätst Du mir, welche Absicht Du mit dieser Taktik verfolgst?


Dich darstellungsgeiles dummes Vieh kann man garnicht genug vorfuehren!
Siegfrid Breuer (06.06.2020, 17:58)
agrokarbo.de schrieb:

> Schon bemerkenswert, wie eine Sachdiskussion in rassischtischen und
> frauenfeindlichen Beschimpfungen mündet.


Welche "Frau"?
Diese kriminelle hasszerfressene frustrierte alte Trockenpflaume?

Ähnliche Themen