expertenaustausch > soc.recht.* > soc.recht.misc

Dorothee Hermann (11.12.2019, 13:57)
Am 11.12.19 um 12:45 schrieb Ulf.Kutzner:
> Am 11.12.2019 schrieb Dorothee Hermann:
>> Am 11.12.19 um 12:35 schrieb Ulf Kutzner:
>>> Ich formuliere es mal so: Die Sozialrechtsfragen wären in der
>>> Sozialrechtsgruppe besser aufgehoben.


>> Warum "wären"?


> Weil mir nicht aufgefallen ist, daß Hartmut sie dort posten würde.


Ich bin mir nicht sicher, ob Du d.s.recht.arbeit+soziales meinst?!

Aber wenn - dann wäre doch eine Empfehlung Deinerseits gut und ihm
(eventuell) eine Hilfe (gewesen)?

Message-ID: <dsr-info-2019-12-08>

Dorothee
Hartmut Kraus (11.12.2019, 18:57)
Am 11.12.19 um 11:57 schrieb Dorothee Hermann:
> Danke. Und ich finde auch "harte Diskussionen" mit deutlicher Schreibung
> der eigenen begründeten Meinung "normal"


Und nichts anderes mache ich. Gut's Nächtle, penne weiter, ich
diskutiere doch nicht mit einer Blinden über Fargen.

> Message-ID: <qsqgq0$e0r$2>
> mit einem dieser unsäglichen Smilies gelesen: "Ich weiß nicht, was du
> hast. Du fütterst ihn prächtig, und dann wunderst du dich, wenn du ihn
> nicht los wirst".
> Wie treffend!


Genau, und ehe du wieder nur was nachplapperst wie ein Papagei, guck'
lieber erst mal, wer damit gemeint war.
Hartmut Kraus (11.12.2019, 18:58)
Am 11.12.19 um 17:57 schrieb Hartmut Kraus:
> Am 11.12.19 um 11:57 schrieb Dorothee Hermann:
>> Danke. Und ich finde auch "harte Diskussionen" mit deutlicher Schreibung
>> der eigenen begründeten Meinung "normal"

> Und nichts anderes mache ich. Gut's Nächtle, penne weiter, ich
> diskutiere doch nicht mit einer Blinden über Fargen.


Farben, sorry, also wo du Recht hast, hast du schon Recht. ;)
[..]
Hartmut Kraus (11.12.2019, 19:01)
Am 11.12.19 um 12:45 schrieb Ulf.Kutzner:
> Am Mittwoch, 11. Dezember 2019 12:41:28 UTC+1 schrieb Dorothee Hermann:
> Weil mir nicht aufgefallen ist,
> daß Hartmut sie dort posten würde.


Naja, das muss ich mir mal überlegen - aber meinst du, dass ich da vor
Dorothee sicher wäre? Die hängt sich doch überall 'rein wie'ne Klette.
Hartmut Kraus (11.12.2019, 20:25)
Am 09.12.19 um 18:46 schrieb Hartmut Kraus:
> Und die bereits erwähnte Kassiererin (nein, nicht die
> Fleischverkäuferin): "Heute sind Sie aber früh dran! Haben sie Urlaub?"
> Wenn die wüsste ...


Hab' sie also heute aufgeklärt: "Mit dem Urlaub ist das so 'e Sache. Mit
dem Unterschied: Bis November haben Sie für mein ALG II mitgearbeitet,
jetzt für meine Rente. Danke, ich hätte es auch gerne anders." Sie hat
mir trotzdem einen schönen Abend gewünscht ;)
Marc Haber (11.12.2019, 22:07)
Hartmut Kraus <hartmut.melina> wrote:
>Am 09.12.19 um 14:45 schrieb Dorothee Hermann:
>Ach, und du meinst, sowas erzähle ich dort? Tut mir leid, wer sowas
>glaubt, dem ist wohl jegliche Kritikfähigkeit abzusprechen.


Vier Antworten von Dir auf ein und denselben Artikel. Das muss Dich
tief getroffen haben. Getroffene Hunde bellen.

Und deine Unerzogenheit hast Du auch wieder deutlichst unter Beweis
gestellt.
Hartmut Kraus (11.12.2019, 22:32)
Am 11.12.19 um 21:07 schrieb Marc Haber:
> Hartmut Kraus <hartmut.melina> wrote:
> Vier Antworten von Dir auf ein und denselben Artikel. Das muss Dich
> tief getroffen haben. Getroffene Hunde bellen.


Hast ja Recht, eigentlich dürfte mich Dorothees Gequake schon lange
höchstens noch perihper tangieren.

> Und deine Unerzogenheit hast Du auch wieder deutlichst unter Beweis
> gestellt.


So weit kommt's noch, dass ich ich von der erziehen lasse. Aus dem
Kindergarten bin ich 'raus, aus einem Elternhaus, wo ich frühzeitig den
Respekt vor Muttern verloren habe, auch, und in eine Firma, wo die was
zu sagen hat, kregen mich keine 10 Pferde 'rein.

Und was du nur hast - ich sagte "peripher tangieren", nicht "am Arsch
vorbeigehen". ;)

Aber sag' mal - kriegst du Prozente von ihr, oder warum veteidigst du
sie immer noch? Dachte eigentlich, du bist Softwareentwickler, da
sollte man schon wissen, wovon man redet.

Ähnliche Themen