expertenaustausch > alt.* > alt.soc.verschwoerung

Joe B. (17.11.2008, 08:50)
Bin echt besorgt das all die werten Zweifler an den offiziellen Quellen
irgendwo in einem Keller sitzen oder schlimmeres. Haben die die Farbe der
Vans gewechselt und somit die arglosen in eine Falle gelockt? Oder werden
statt der Vans nun Mopeds verwendet? Oder, was vielleicht noch schlimmer
währe haben die nun eine vollständige Gedankenkontrolle eingesetzt? Wenn ja,
hoffentlich kommt dieses Gerät nicht zu bald hier her. Höre trotz meinem
Alufolienhelm ein eigenartiges Brummen, Tag und Nacht.
Euer besorgter Joe Berger.
Chris Leick (17.11.2008, 09:20)
Joe B. wrote:

> Bin echt besorgt das all die werten Zweifler an den offiziellen Quellen
> irgendwo in einem Keller sitzen oder schlimmeres. Haben die die Farbe der
> Vans gewechselt und somit die arglosen in eine Falle gelockt?


Ausser Konietzko haben wir in den letzten Wochen niemanden abgeholt. Wen
genau vermisst Du denn?

Chris
Peter Schmidt-Schmiedebach (17.11.2008, 13:14)
Joe B. schrieb:
> Bin echt besorgt das all die werten Zweifler an den offiziellen Quellen
> irgendwo in einem Keller sitzen oder schlimmeres. Haben die die Farbe
> der Vans gewechselt und somit die arglosen in eine Falle gelockt? Oder
> werden statt der Vans nun Mopeds verwendet? Oder, was vielleicht noch
> schlimmer währe haben die nun eine vollständige Gedankenkontrolle
> eingesetzt? Wenn ja, hoffentlich kommt dieses Gerät nicht zu bald hier
> her. Höre trotz meinem Alufolienhelm ein eigenartiges Brummen, Tag und
> Nacht.
> Euer besorgter Joe Berger.


Die groß angekündigte Übernahme der globalen Finanzmärkte durch die
Illuminaten ist ja nach dem G20 Gipfel in Washington ja wohl ein
schlechter Scherz.

Und das BKA Gesetz gilt auch dank Sachsen als gescheitert... bleibt nur
übrig zu sagen, Illuminaten gibts nur im Kino!

Ihr seid doch alle Irre!

Peter
Chris Leick (17.11.2008, 14:12)
Peter Schmidt-Schmiedebach wrote:
> Die groß angekündigte Übernahme der globalen Finanzmärkte durch die
> Illuminaten ist ja nach dem G20 Gipfel in Washington ja wohl ein
> schlechter Scherz.


Warum? Haben die 20 Illuminaten nicht die Hand danach ausgestreckt?

> Und das BKA Gesetz gilt auch dank Sachsen als gescheitert... bleibt nur
> übrig zu sagen, Illuminaten gibts nur im Kino!


Ach was. Die Sachsen werden ihre Meinung ändern müssen. Wir haben im
Beau-Rivage in Genf schon Badewasser eingelassen.

> Ihr seid doch alle Irre!


Mmmh. Also wenn Du nicht auf irgendwelche Einwortnamenchatkiddies antwortest
wüsste ich gar nicht, wer so etwas behauptet hat. Obwohl Du mit dem Irre
sicher nicht so ganz unrecht hast.

Chris
Werner Sondermann (17.11.2008, 14:52)
Chris Leick wrote:
> Peter Schmidt-Schmiedebach wrote:
>> Die groß angekündigte Übernahme der globalen Finanzmärkte durch die
>> Illuminaten ist ja nach dem G20 Gipfel in Washington ja wohl ein
>> schlechter Scherz.

> Warum? Haben die 20 Illuminaten nicht die Hand danach ausgestreckt?


Wo sind denn wohl diese ca. 1000 Milliarden angeblich verbrannter
Euronen geblieben, für die der europäische Steuerbürger jetzt bürgen
- man sollte vielleicht besser sagen: pauschal in Haftung genommen
werden soll?

w.
Peter Schmidt-Schmiedebach (17.11.2008, 16:06)
Werner Sondermann schrieb:
> Chris Leick wrote:
> Wo sind denn wohl diese ca. 1000 Milliarden angeblich verbrannter
> Euronen geblieben [...]?


Ein Teil dieser Gelder wird sich nächstes Jahr in der GuV der Porsche AG
wiederfinden lassen.

Peter
Sven Schrodt (18.11.2008, 01:34)
Peter Schmidt-Schmiedebach schrieb:
> Werner Sondermann schrieb:
> Ein Teil dieser Gelder wird sich nächstes Jahr in der GuV der Porsche AG
> wiederfinden lassen.


Nein - setzen - sechs!

peace

Sven
Mark Busch (19.11.2008, 13:03)
Chris Leick schrieb am 17.11.2008 13:12:

> Peter Schmidt-Schmiedebach wrote:
> Warum? Haben die 20 Illuminaten nicht die Hand danach ausgestreckt?
> Ach was. Die Sachsen werden ihre Meinung ändern müssen. Wir haben im
> Beau-Rivage in Genf schon Badewasser eingelassen.


Ein paar modifizierte Fallschirme haben *WIR* auch schon
bereitgestellt. Mal sehen wann *UNSER* präparierter Phaeton
geliefert wird.
Chris Leick (19.11.2008, 13:39)
Mark Busch wrote:
> Chris Leick schrieb:
>> Wir haben im
>> Beau-Rivage in Genf schon Badewasser eingelassen.

> Ein paar modifizierte Fallschirme haben *WIR* auch schon
> bereitgestellt. Mal sehen wann *UNSER* präparierter Phaeton
> geliefert wird.


*WIR* haben auch Kurven in Österreich und Tunnel in Frankreich eingebaut.
Ausserdem gehen *WIR* mit einem Teppichmesserbauchladen durch
American-Airlines Flugzeuge.

Chris
Ping Of Death MC (23.11.2008, 11:19)
Joe B. schrieb:

> Bin echt besorgt das all die werten Zweifler an den offiziellen Quellen
> irgendwo in einem Keller sitzen oder schlimmeres. Haben die die Farbeder
> Vans gewechselt und somit die arglosen in eine Falle gelockt?


Derzeit sind sie schwarz oder silbergrau (wegen Wiederverkaufswert). Hatten
die jemals andere Farben?

> Oder werden statt der Vans nun Mopeds verwendet?


Nur bei Praktikanten. Die müssen mit Simson S 51 durch die Gegend sägen.

> Oder, was vielleicht noch schlimmer währe haben die nun eine vollständige
> Gedankenkontrolle eingesetzt?


Die greift nur, wenn man fernsieht.

> Wenn ja, hoffentlich kommt dieses Gerät nicht zu bald hier her.


Diverse "Geräte" sind doch hier bereits am Machen.

> Höre trotz meinem Alufolienhelm ein eigenartiges Brummen, Tag und Nacht.


Nicht trotz, sondern wegen. Es handelt sich dabei um Wirbelströme,die durch
die Abstrahlungen elektrische Leitungen in Deinen Helm induziert werdenund
mechanische Resonanzschwingungen verursachen.
Ähnliche Themen