expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.word

Susanne (19.10.2005, 22:21)
Hallo,

ich verwende Word 2000.

Über Access fülle ich eine Tabelle in Word. Für jeden Datensatz wird
eine neue Zeile eingefügt.

Jetzt möchte ich, daß eine vordefinierte letzte Zeile auf jeder Seite
wiederholt wird (wie auch die Überschriftenzeilen).

Vielleicht läßt sich das auch über ein Textfeld regeln, wie kann ich
dieses fest auf jeder Seite positionieren und wiederholen, ohne dieses
Feld an die Fusszeile zu knüpfen (d.h., es soll ganz normal
beschreibbar sein).

Ich bin dankbar für jede Hilfe!

Susanne
Susanne (20.10.2005, 11:51)
Hallo,

kann mir niemand helfen?

Susanne

Susanne schrieb:
[..]
Lisa Wilke-Thissen (20.10.2005, 12:45)
Hallo Susanne,

"Susanne" schrieb im Newsbeitrag
news:0910

> ich verwende Word 2000.
> Über Access fülle ich eine Tabelle in Word. Für jeden
> Datensatz wird eine neue Zeile eingefügt.


du füllst per VBA? Dann solltest du deine Frage in der VBA-Gruppe
stellen, wie man dein Anliegen entsprechend realisieren kann:
news:microsoft.public.de.word.vba

> Jetzt möchte ich, daß eine vordefinierte letzte Zeile auf jeder
> Seite wiederholt wird (wie auch die Überschriftenzeilen).


Was verstehst du denn unter "vordefiniert"?

> Vielleicht läßt sich das auch über ein Textfeld regeln,
> wie kann ich dieses fest auf jeder Seite positionieren
> und wiederholen, ohne dieses Feld an die Fusszeile zu
> knüpfen (d.h., es soll ganz normal beschreibbar sein).


Für alles, was auf *jeder* Seite erscheinen soll, sind Kopf- und
Fußzeilen vorgesehen. Ansonsten müsstest du am Ende jeder einzelnen
Seite z.B. im unteren Seitenrand mit Hilfe von Positionsrahmen (und
evtl. REF- oder AutoText-Feldern) deine vordefinierte Zeile einfügen.
Susanne (20.10.2005, 14:17)
Hallo Lisa,

ersteinmal Dank für Deine Antwort.

Ja, ich fülle per VBA.
Ich dachte nur, daß das Wiederholen der letzten Zeile eventuell schon
per Word funktioniert.

Wenn ich Positionsrahmen (bzw. Textfeld) einfüge, wandert der bei
Texteingabe. Wie kann ich diesen Rahmen fest an den Seitenrand
"binden"?

Susanne
Lisa Wilke-Thissen (21.10.2005, 08:57)
Hallo Susanne,

"Susanne" schrieb im Newsbeitrag
news:5200

[Word 2000]
[Über Access fülle ich eine Tabelle in Word. Für jeden Datensatz
wird eine neue Zeile eingefügt.
Jetzt möchte ich, daß eine vordefinierte letzte Zeile auf jeder Seite
wiederholt wird (wie auch die Überschriftenzeilen).]

> Ja, ich fülle per VBA.
> Ich dachte nur, daß das Wiederholen der letzten Zeile eventuell
> schon per Word funktioniert.


Über die Kopf-/Fußzeile ist das ja auch kein allzu großes Problem.

> Wenn ich Positionsrahmen (bzw. Textfeld) einfüge, wandert
> der bei Texteingabe. Wie kann ich diesen Rahmen fest an den
> Seitenrand "binden"?


Ein Positionsrahmen benötigt (wie andere Objekte auch) einen Absatz,
dem er angeheftet wird. Unter "Format/ Positionsrahmen" kann festgelegt
werden, dass der Rahmen nicht mit dem Text verschoben wird, also nicht
mit der Absatzmarke wandert. Wechselt die Absatzmarke allerdings zu
einer anderen Seite, wechselt auch der Positionsrahmen die Seite.
Ähnliche Themen