expertenaustausch > comp.hardware.* > comp.hardware.netzwerke.misc

Kay Martinen (08.01.2019, 23:54)
Hallo

es gibt ja allen möglichen Quatsch und Sinnlose Gadgets aber:

Gibt es evtl. auch Netzwerk-Linkausfall Melder in Hardware? Also einen
Kasten der z.b. Zwischen einen Switch und einen
Powerline-Adapter/beliebigen-Medienconverter geschaltet wird und der
kontinuierlich den Link zur Gegenstelle überwacht - und Akustisch Alarm
schlägt/Einen Kontakt schaltet oder sonst was wenn der Ausfällt?
Ich will da jetzt kein Faß auf machen und ideen wie ich das anders
alarmieren kann hätte ich schon. Nur dachte ich, bevor ich das mache
kann man ja mal fragen. Teure Profilösungen meine ich damit jetzt nicht
egal ob Hard- oder Soft-wareseitig. Eher etwas für den Heimnetzwerker
der-sowas-noch-nicht-hat-aber-natürlich-unbedingt-braucht. :-)

Halt irgendwas das einfach und ähnlich günstig wäre wie z.B. ein alter
Raspi mit einem Lautsprecher dran und einem cronjob drauf.

Kay
Sven Hartge (09.01.2019, 02:44)
Kay Martinen <kay> wrote:

[..]
> nicht egal ob Hard- oder Soft-wareseitig. Eher etwas für den
> Heimnetzwerker
> der-sowas-noch-nicht-hat-aber-natürlich-unbedingt-braucht. :-)


Normalerweise macht man soetwas mit einem managebaren Switch, der einen
SNMP-Trap schickt, worauf man dann reagiert.

Die Makerspace-Basel-Lösung wäre vermutlich eine, die man via
Lichtsensor an die Netzbuchse klemmt und auf die Link-LED achtet.

Die billigste Variante ist ein einfacher ICMP-Test auf die Gegenstelle.
Das betrachtet zwar auch andere Fehlerfälle, beinhaltet den von dir
gewünschten aber natürlich auch.

S!
Gerald Oppen (09.01.2019, 22:41)
Am 08.01.19 um 22:54 schrieb Kay Martinen:
[..]
> der-sowas-noch-nicht-hat-aber-natürlich-unbedingt-braucht. :-)
> Halt irgendwas das einfach und ähnlich günstig wäre wie z.B. ein alter
> Raspi mit einem Lautsprecher dran und einem cronjob drauf.


mit NET-IO von Pollin:


hättest Du geeignete günstige Hardware um so etwas zu machen.
Kann man damit zuverlässiger machen wie mit dem Raspi wenn man die
Hardware zu programmieren weiss.

Gerald