expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.excel

Lydia Weber (25.10.2005, 10:03)
Hallo!
Habe folgendes Makro bei mir laufen:

Sub Kopieren()
[Daten].Copy
[Daten].Offset(25, -8).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
Rows([Daten].Row + 25).Insert Shift:=xlDown
End Sub

Das Feld [Daten] (ein Tagesumsatz übrigens) wird zwecks
Berücksichtigung für ein Diagramm 25 Zeilen nach unten sowie 8 Spalten
nach links kopiert (und damit in den Datenbereich eines Diagramms).
Dadurch erhält ein zugehöriges Diagramm einen Datensatz mehr.Danach
wird eine Zeile nach unten verschoben, um dem nächsten Umsatz für
morgen "platz" zu machen.

Jetzt aber möchte ich das Makro auf einem 2. Tabellenblatt ausführen
lassen, der Übersicht halber. Der Wert soll also nicht mehr 25/8 auf
dem *selben* Blatt kopiert werden, sondern in die Zelle B5 auf dem
Blatt "Umsatzverlauf" eingefügt werden, danach eine Zeileneinfügung
wie bisher.

Ich bekomme das mit der Syntax nicht hin.
Wie ist das Makro anzupassen ? Kann mir jemand helfen ?

Viele Grüße !
stefan onken (25.10.2005, 11:07)
Hallo Lydia,
so sollte es gehen:

Sub Kopieren()
[daten].Copy
With Sheets("Umsatzverlauf")
..Range("B5").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
..Rows(Range("B5").Row).Insert Shift:=xlDown
End With
End Sub

Gruß
stefan

Lydia Weber schrieb:
[..]
Frank Arendt-Theilen (25.10.2005, 11:28)
Hallo Lydia,
wenn ich dich richtig verstanden habe, mit folgendem Code:

Sub Kopieren()
ActiveSheet.Range("Daten").Copy
Worksheets("Umsatzverlauf").Range("B5"). _
PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
End Sub

MfG Frank
_________________________________________________
Frank Arendt-Theilen, Microsoft MVP für Excel, Hameln
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps
Website:
# Auftragsprojekte#
Lydia Weber (25.10.2005, 11:40)
Danke Euch für die Hilfe !

>With Sheets("Umsatzverlauf")
>.Range("B5").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues


Das hatte mir gefehlt..... ;-)
Danke nochmal Euch beiden!
Ähnliche Themen