expertenaustausch > linux.debian.user.german

Alexander Nagel (11.12.2019, 15:40)
Hallo,

ich habe mein Server von Stretch auf Buster aktualisiert ohne Probleme. Jedoch habe ich noch nicht MariaDB von mariadb-server-10.1 auf mariadb-server-10.3 aktualisiert. Was muss ich da besonderes beachten? Backup vonden Datenbanken habe ich schon.
Kann ich einfach ein apt-get dist-upgrade machen und gut ist?

Grüße
Alexander
Sven Hartge (11.12.2019, 17:00)
Alexander Nagel <feuerschwanz76> wrote:

> ich habe mein Server von Stretch auf Buster aktualisiert ohne
> Probleme. Jedoch habe ich noch nicht MariaDB von mariadb-server-10.1
> auf mariadb-server-10.3 aktualisiert. Was muss ich da besonderes
> beachten? Backup von den Datenbanken habe ich schon. Kann ich einfach
> ein apt-get dist-upgrade machen und gut ist?


Ja. Du solltest danach allerdings die Konfigurations-Dateien in
/etc/mysql/* anpassen, vor allem den nicht mehr notwendigen
"debian-sys-maint" Benutzer entfernen und den mysql-"root" Benutzer auf
unix_socket und ohne Passwort als Anmeldeoption umstellen.

S!
Alexander Nagel (12.12.2019, 11:00)
> Gesendet: Mittwoch, 11. Dezember 2019 um 15:56 Uhr
[..]
> S!
> --
> Sigmentation fault. Core dumped.


Alles klar. Vielen Dank für die Antwort.
Gruß
Alexander
Ähnliche Themen