expertenaustausch > comp.hardware.* > comp.hardware.misc

Dieter Guthmann (03.10.2003, 15:44)
Hallo,

wir haben hier seit kurzem eine Logitech MX310 optical Mouse. Jetzt mußten
wir feststellen, daß das Mausrad nicht in jeder Anwendung einwandfrei
funktioniert: z.B. in Office 2000-Anwendungen kann man im Datei-öffnen
Dialog erst nach einem klick in die Dateiliste mit der Maus scrollen.
In PostMe (ein kleines, etwas älteres Mailprogramm) lassen sich die
Nachrichten beispielsweise gar nicht mehr scrollen.

Kann man das irgendwie ändern?

Gruß,
Dieter
Friedhelm Eckhard (03.10.2003, 15:58)
Dieter Guthmann schrieb:

[...]
> wir haben hier seit kurzem eine Logitech MX310 optical Mouse. Jetzt mußten
> wir feststellen, daß das Mausrad nicht in jeder Anwendung einwandfrei
> funktioniert: z.B. in Office 2000-Anwendungen kann man im Datei-öffnen
> Dialog erst nach einem klick in die Dateiliste mit der Maus scrollen.
> In PostMe (ein kleines, etwas älteres Mailprogramm) lassen sich die
> Nachrichten beispielsweise gar nicht mehr scrollen.


Ich hatte das Problem auch, allerdings mit der Logitech Cordless
MouseMan Optical. Der Fehler wurde bei mir durch den Treiber
verursacht. Ich benutze jetzt einen älteren Treiber, den 9.42.0.0
damit funktioniert es bestens.
Jens Gollasch (03.10.2003, 21:21)
NoSpam meinte am 03.10.03 zum Thema "Re: Mausrad funktioniert nicht ueberall"
im Brett /Filter:

>> mußten wir feststellen, daß das Mausrad nicht in jeder Anwendung
>> einwandfrei funktioniert


>verursacht. Ich benutze jetzt einen älteren Treiber, den 9.42.0.0
>damit funktioniert es bestens.


Ich benutze meist die 9.61, die geht noch vernünftig, alles was Logitech
seitdem produziert hat, ist eigentlich Schrott.
Die letzte Version, wo dieses nette langsame Mitscrollen z.B. im Explorer-
Nachbarfenster funktionierte, ist nach meinen Erfahrungen die 9.01. Läuft
hier bestens.

Übrigens konnte ich auch vor kurzem ein lange gesuchtes Scroll Problem
lösen: daß z.B in ACDsee immer mal ein Bild beim Scrollen übersprungen
wird oder das Rad überall pro Klick mehr scrollt als es eigentlich soll:

wenn man in der Registry

HKLM\Software\Logitech\MouseWare\CurrentVersion\Te chnical

den Eintrag

"WheelMsgToVMouse"=0

setzt, ist der Bug weg und das Scrollrad geht endlich so wie es gehen
soll! Danach hab ich jahrelang gesucht, das Problem tauchte auch in
verschiedenen Newsgroups dauernd auf...
Jens Kaufmann (03.10.2003, 22:14)
Die domini Fri, 03 Oct 2003 15:58:00 +0200 "Friedhelm Eckhard" scripsit:

> Ich hatte das Problem auch, allerdings mit der Logitech Cordless
> MouseMan Optical. Der Fehler wurde bei mir durch den Treiber
> verursacht. Ich benutze jetzt einen älteren Treiber, den 9.42.0.0
> damit funktioniert es bestens.


Ich hab das gleiche Problem. Send Pix... ähm... Treiber, das jüngste hier
ist auch die 9.78 ;-)
Und Logitech weigert sich beharrlich die alten Treiber rauszurücken. Auf
dem FTP ist auch nichts mehr zu finden.

MfG Jens
Friedhelm Eckhard (04.10.2003, 09:54)
Jens Kaufmann schrieb:

[...]
> Ich hab das gleiche Problem. Send Pix... ähm... Treiber, das jüngste hier
> ist auch die 9.78 ;-)
> Und Logitech weigert sich beharrlich die alten Treiber rauszurücken. Auf
> dem FTP ist auch nichts mehr zu finden.


Du kannst Du den Treiber hier absaugen:
Jens Kaufmann (04.10.2003, 10:32)
Die domini 03 Oct 2003 21:21:00 +0200 "Jens Gollasch" scripsit:

> Übrigens konnte ich auch vor kurzem ein lange gesuchtes Scroll Problem
> lösen: daß z.B in ACDsee immer mal ein Bild beim Scrollen übersprungen
> wird oder das Rad überall pro Klick mehr scrollt als es eigentlich soll:
> wenn man in der Registry
> HKLM\Software\Logitech\MouseWare\CurrentVersion\Te chnical
> den Eintrag
> "WheelMsgToVMouse"=0
> setzt, ist der Bug weg und das Scrollrad geht endlich so wie es gehen
> soll! Danach hab ich jahrelang gesucht, das Problem tauchte auch in
> verschiedenen Newsgroups dauernd auf...


Super, danke dir :) Auch, wenn mein ACDSee seit der letzten
Windows-Neuinstallation endlich den Bug nicht mehr hat, so taucht er
sicher mit Regelmäßigkeit wieder auf.

MfG Jens
Dieter Guthmann (04.10.2003, 22:24)
Hi,

jens.gollasch (Jens Gollasch) wrote:

> NoSpam meinte am 03.10.03 zum Thema "Re: Mausrad
> funktioniert nicht ueberall" im Brett /Filter:
> Ich benutze meist die 9.61, die geht noch vernünftig, alles was
> Logitech seitdem produziert hat, ist eigentlich Schrott.


Naja, auf _dem_ Rechner ist das ja egal, aber z.B. kann man mit der 9.61
die zusätzlichen Maustasten in Spielen nicht verwenden... das geht erst
seit 9.76... von daher ist es nicht immer so leicht sich für _eine_
MouseWare zu entscheiden (ich hasse Kompromisse in dieser Hinsicht).

Gruß,
Dieter
Dieter Guthmann (21.10.2003, 18:52)
Hallo,

Jens Kaufmann <jenskauf> wrote in news:3f7dd284.41122921
@news.pcuniverse.de:

> [Rad von Logitech MX310 tut ned überall]
> Ich hab das gleiche Problem. Send Pix... ähm... Treiber, das jüngste hier
> ist auch die 9.78 ;-)
> Und Logitech weigert sich beharrlich die alten Treiber rauszurücken. Auf
> dem FTP ist auch nichts mehr zu finden.


Nachtrag:
nachdem wir hier feststellen mußten, daß das Rad selbst in Quicken 2002
nicht funktioniert (überhaupt nicht - obwohl es eine relativ aktuelle
Anwendung ist), haben wir dann doch mal den Logitech-Support angestrengt.

Lösungsmöglichkeit a (die jedoch im Bezug auf Quicken 2002 nichts gebracht
hat, ist):

Das "MouseWare Advanced Settings Utility" installieren - zu finden hier:

&contentid=6034&OSID=1&softwareid=6819&countryid=7 &languageid=4

Lösungsmöglichkeit b (mit der die Logitech MX310 nicht mehr als solche
korrekt erkannt wird (und die zusätzl. Tasten nicht mehr verwendbar sind),
jedoch das Scrollen überall funktionieren müsste):

Eine Alte MouseWare installieren.... diese findet man hier (empfohlen wurde
mir 9.421):


Insgesamt finde ich es jedoch nicht sonderlich toll von Logitech, wenn mit
dem neuen Treiber weniger funktioniert als mit dem alten... zumal
Quicken2002 und Windows2000 nicht gerade wirklich "alte" Programme sind,
bei denen man die fehlende Unterstützung evtl. noch verstehen könnte...

Gruß,
Dieter
Ähnliche Themen