expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.inetserver.iis.asp

Gavin Porter (29.12.2009, 22:41)
Hallo Gemeinde,

habe eine IIS 7.5 m Windows 7 Ultimate laufen und schaffe es irgendwie
nicht, drei Webs in unterschiedlichen Verzeichnissen zum gleichzeitig
zum laufen zu bringen. Nur 'localhost' und ein zweites Web mit
'//Rechnername' bringe ich gleichzeitig zum laufen. Auch wenn ich Namen
vergebe funzt es irgendwie nicht. Hat jemand vielleicht sachdienliche
Hinweise zu einer guten Anleitung.

Besten Dank im Voraus

Gavin
Uwe Kausch (05.01.2010, 02:57)
Hallo Gavin,

das was Du suchst sind "virtuelle Hostes", damit kannst Du mehrere Web-Präsenzen auf einem Web-Server realisieren. Im Internet habe ich nur eine Anleitung für die Konfiguration eines FTP-Servers unter IIS 7 gefunden [1], der entscheidende Dialog [2] dürfte aber identisch sein (der hat schon in den alten Versionen des IIS so ausgesehen). Die Konfiguration läuft wie folgt ...
- Unter "IP Adress" ist "All Unassigned" Ok, damit sind alle virtuellen hosts über alle Netzwerkschnittstellen erreichbar.
- Die Port Nummer ist mit 80 richtig eingestellt.
- Die Option "Enable Virtual Host Names" muss aktiviert werden.
- Unter "Virtual Host" trägst Du einen Alias für Deine Web-Seite ein (z.B. WebDev01), "localhost und der Name des Rechners sollten hier nicht eingetragen werden.
- SSL brauchst Du nicht.
Ach ja, die Default-Site lässt Du erst mal wie Sie ist, Du fügst einfach eine neue hinzu und strickst diese um.

Damit der Name "WebDev01" im Browser aufgelöst werden kann, muss noch ein Eintrag in der Hosts-Datei her [3]. Das sieht wie so aus
127.0.0.1 WebDev01
127.0.0.1 WebDev02
127.0.0.1 WebDev03
127.0.0.1 WebDev04
Diese Einträge dienen der Namensauflösung und sind nur lokal verfügbar. Wenn Du einen DNS-Server hast kannst Du die Rechner natürlich als Alias zu Deinem Rechnernamen definieren. Bei einem Notebook ist die Lösung mit der Hosts-Datei besser da diese auch offline funktioniert.

Link [4] führt zum passenden Eintrag der Microsoft TechNet-Bibliothek.

Grüße,
Uwe

[1]
[2]
[3] C:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts (Windows XP)
[4]

Gavin Porter wrote:
[..]
Gavin Porter (06.01.2010, 18:40)
hallo uwe, erst mal vielen dank, werde mich mal daran probieren

gruß gavin
Ähnliche Themen