expertenaustausch > comp.os.* > comp.os.unix.linux.misc

Martin Hoffmann (01.02.2004, 02:56)
Hallo Alle!

Mir liegt hier eine sehr merkwürdige ISO-Datei vor, mit der ich nicht viel
anzufangen weiß. Der Typ ist einfach unbekannt. mount -o loop file.iso /mnt
meldet mir, ich möge doch bitte den Dateisystemtyp angeben. file file.iso
sagt nur: data. Mittels head lasse ich mir die ersten Zeilen der Datei
anzeigen und treffe auf folgende Zeichenketten, die vielleicht helfen
könnten:

"CD001CD-RTOS CD-BRIDGE"
"EASY CD CREATOR 5.1 (104) COPYRIGHT (C) 1999-2002 ROXIO, INC."

Hat jemand ne Ahnung, womit ich es zu tun habe?

Viele Grüße

Martin
Christian Hoeller (01.02.2004, 08:39)
Martin Hoffmann wrote:
> Hallo Alle!


Hi Martin,

> [ merkwürdige ISO-Datei ]
> "CD001CD-RTOS CD-BRIDGE"
> "EASY CD CREATOR 5.1 (104) COPYRIGHT (C) 1999-2002 ROXIO, INC." ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^ ^^^^^
> Hat jemand ne Ahnung, womit ich es zu tun habe?


Ist das eine Scherzfrage? "head" hat Dir Deine Frage doch bereits
beantwortet :o) .... Es ist eine ISO-Datei, erstellt mit dem
"EASY CD CREATOR 5.1" der Firma ROXIO

Möglicherweise läßt sich das ISO File mit _bchunk_ konvertieren



:zy3
Martin Hoffmann (01.02.2004, 12:10)
Hallo!

> Ist das eine Scherzfrage? "head" hat Dir Deine Frage doch bereits
> beantwortet :o) .... Es ist eine ISO-Datei, erstellt mit dem
> "EASY CD CREATOR 5.1" der Firma ROXIO


Mir schon klar! Ich hätte meine Frage präziser stellen sollen. Ich suche
natürlich nach einem Programm, was mich diese Datei verwenden lässt.

> Möglicherweise läßt sich das ISO File mit _bchunk_ konvertieren


Hat mir leider nicht weitergeholfen. Bchunk konvertiert cue (bzw. bin) nach
iso.

Viele Grüße

Martin Hoffmann
Meinolf Sander (01.02.2004, 12:46)
* Martin Hoffmann schrieb:

> Ich hätte meine Frage präziser stellen sollen. Ich suche natürlich
> nach einem Programm, was mich diese Datei verwenden lässt.


Hilft dir <http://lists.suse.com/archive/suse-linux/2001-Aug/3200.html>
weiter?
Bernd Mayer (01.02.2004, 16:09)
Martin Hoffmann wrote:
> Mir liegt hier eine sehr merkwürdige ISO-Datei vor, mit der ich nicht viel
> anzufangen weiß. Der Typ ist einfach unbekannt. mount -o loop file.iso /mnt
> meldet mir, ich möge doch bitte den Dateisystemtyp angeben.


Hallo Martin,

versuch doch mal: mount -t iso9660 -o loop file.iso /mnt

HTH

Bernd Mayer
Ch. Thielecke (01.02.2004, 18:17)
Christian Hoeller wrote:

> Martin Hoffmann wrote:
> Hi Martin,
> ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^ ^^^^^
> Ist das eine Scherzfrage? "head" hat Dir Deine Frage doch bereits
> beantwortet :o) .... Es ist eine ISO-Datei, erstellt mit dem
> "EASY CD CREATOR 5.1" der Firma ROXIO

Versuchs mal mit nrg2iso
Holger Petersen (01.02.2004, 18:49)
Martin Hoffmann <martin> writes:

>Hallo Alle!


> file file.iso
>sagt nur: data.


Eventuell gibt es 'nur' eine feste Anzahl an Vorspann-Bytes?

Dann könnte folgendes helfen:



Für irgendein Windows (Nero?) Dateigrab gab es schon ein fertiges Programm.

Gruss, Holger

PS: Ungetestet:

cd /tmp
for i in `seq 1 1024 `
do
echo $i
dd if=Deine_iso_Datei bs=512 count=10 of=Test skip=123
file Test
done | less

Eventuell gibt es irgendwann einen Wert "i" für den 'file' dann ISO
ausspuckt?
Ähnliche Themen